AEG Waschmaschine  Öko-Lavamat 6465 sensorlogic

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Zum Ersatzteileshop


Suchen Elektronik Forum
Nicht eingeloggt. Einloggen.

[Registrieren]  [FAQ]  [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]  [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]  [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suche Elektronikforum und Ersatzteilshop

Autor
Waschmaschine AEG Öko-Lavamat 6465 sensorlogic

    









      

BID = 142075

Skatetilldeath

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Öko-Lavamat 6465 sensorlogic
______________________

Moin! Habe das Problem, daß die Waschmittelkammer für´s Hauptwaschmittel wohl nicht mehr richtig durchgespült wird, zumindest verbleibt der allergrößte Teil des Waschmittels in der Waschmittelkammer bzw auf dem Weg in die Maschine (wenn man die Waschmittelkammer herauszieht ist darunter auch noch alles verklebt).

Die Schläuche sind alle fest und dicht, rein optisch sind das einzige, was nicht ganz okay aussieht, die Einspritzdüsen (heißt das so?) oberhalb des Waschmittelfaches, die sehen über dem Hauptwaschmittelfach alle bräunlich aus, ich vermute daher, daß sich das irgendwie zugesetzt hat und deshalb weniger Wasser dadurchkommt, wollte allerdings nicht wahllos mit Nadeln darin herumstochern und weiß auch nicht genau, was ich dazu wie alles ausbauen muß. Kann mir da jemand helfen?

Erklärung von Abkürzungen



BID = 142089

DesirePC

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Nordhorn


Wenn Du Spaß dran hast
bau das ganze Waschmittelfach aus und reinige es mal gründlich
Den Einspülschlauch zum Bottich hin würd ich mal , wo Du gleich dabei bist, mit ner Preßluftpistole durchblasen.
Kontrollieren, ob alles frei ist.

Scheiß Arbeit, aber hab ich auch schon oft gemacht

Erklärung von Abkürzungen

BID = 142099

Schiffhexler

Schreibmaschine



Beiträge: 2945
Wohnort: OB/NRW

Moin Skatetilldeath

1. Einspülung reinigen: nimm eine Spülbürste mit etwas Wasser in einem Eimer und mach das Ding sauber, keinen Schlauch oder so etwas!!!
2. Mach den Eimertest
2. Reinige die Siebe am Zulaufschlauch und am Wasserventil hinten an der WA
Zum reinigen der Einspülkammer brauch man es nicht auseinander nehmen.

Gruß vom Schiffhexler


_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 142126

Skatetilldeath

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Vielen Dank für die schnellen Antworten, dann habe ich über Weihnachten ja mal etwas zu tun.

Ist mit Eimertes gemeint, daß ich das Fach ausbaue, den Zulaufschlauch aber dranlasse, dann ein Waschprogramm starte und das Fach dann über den Eimer halte und kucke, ob aus allen Düsen etwas kommt?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 142143

Jürgen288

Moderator



Beiträge: 5118


Zitat :
Ist mit Eimertes gemeint, daß ich das Fach ausbaue, den Zulaufschlauch aber dranlasse

Zweiter Beitrag -von oben- hier im Forum!


_________________

Alle meine Tipps sind nicht rechtsverbindlich und für Schäden und Folgeschäden übernehme ich keinerlei Haftung.
Ausführung immer auf eigene Gefahr !!
Immer die Sicherheitsvorschriften VDE beachten.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Suche Elektronikforum und Ersatzteilshop


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE
© x sparkkelsputz        Besucher : 93589168   Heute : 1731    Gestern : 28087    Online : 194        24.4.2014    6:04
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher

Die letzten 30 Referrer :

6:02 rft eo 213 y kabel
5:59 rft eo 213 y kabel
5:56 miele kse202
5:50 4511gm schaltung
5:42 rft eo 213 Zubehör
4:57 ignis geschirrspüler front befestigen
4:55 cee steckdose up in wdvs
4:50 ignis geschirrspüler front befestigen
4:49 ignis geschirrspüler front befestigen
4:17 drehstromkabel aderfarbe
4:15 cmi kompressor ersatzteile
4:10 gebrauchsanweisung ok geschirrspüler pausetaste blinkt
4:06 cmi kompressor ersatzteile
4:00 kyocera fs11118 opc
3:54 meisterschule ohne ausbildung
3:51 2SC1885
3:48 Netbook Ladeelektronik defekt
3:42 cmi kompressor ersatzteile
3:37 ersatzteile für cmi kompressor
2:44 ölmangelsicherung funktion
2:21 Ölmangelsicherung überbrücken Stromerzeuger
2:17 Ölmangelsicherung brücken Stromerzeuger
2:04 woraus besteht eine steckdose
2:03 Ölmangelsicherung ausbauen Stromerzeuger
2:01 Metalmaster
1:29 plasma philips piepen
1:19 proview 786m
1:17 elektro helios herd entsperren
x-gzip - komprimiert: 8.46 kBytes | unkomprimiert: 29.65 kBytes - [php-time : 0,094 - 0,323] - js-time : - 54 x 198 x 36 x 179 x