Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!


      


Autor
Kühlschrank Pivileg Kühl/Gefrier Kombi

    








BID = 80075

sigi_r

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Kühlschrank
Hersteller : Pivileg
Gerätetyp : Kühl/Gefrier Kombi
______________________

Hallo Forum

Zunächst mal hallo an alle, ich bin neu und dies ist mein erster Beitrag.
Ich habe mir von Freunden einen gebrauchten Privileg Kühlschrank gekauft. Er funktioniert soweit ganz gut und schaltet auch nicht zu oft ein. Jedoch gibt er seltsame Geräusche von sich.
Er faucht ab und zu wie eine Kaffeemaschine, und zwar während der Kompressor läuft und auch noch einige Minuten nach dem Abschalten. Nach dem Abschalten des Kompressors fängt er dann auch noch an zu gluckern. Das geht ein paar Minuten und dann ist Ruhe.

Da wir fast neben dem Kühlschrank schlafen sind diese Geräusche etwas lästig.
Ist er defekt, oder kündigt sich damit ein Defekt an?

Was kann die Ursache sein und was kann man dagegen tun?

Wir haben ihn stehend transportiert und ca 1 Stunde nach dem Aufstellen in der Küche erst eingeschaltet.

Danke im voraus

Sigi

Erklärung von Abkürzungen

BID = 80121

chris66

Schreibmaschine



Beiträge: 1039
Wohnort: Purkersdorf/Österreich

Servas Sigi!

Deiner Beschreibung zufolge läßt sich sich Außergewöhnliches entdecken.

Ein älterer Kühlschrank hat halt ab und zu die Angewohnheit, Betriebsgeräusche von sich zu geben, die speziell beim Schlafen stören können (neuere können das übrigens auch!). Solange er, wie du schreibst, nicht oft einschaltet und trotzdem brav kühlt, tut er ja das, was er tun soll.

Wenn Dich die Geräusche stören, könntest Du ein Gehäuse drumherum bauen, achte aber darauf, dass für die Abluft am Gehäusedeckel und die Nachströmöffnung im Bodenbereich jeweils 300 cm2 offen bleiben. Ganz eliminieren lassen sich die Geräusche aber dadurch auch nicht.

Vollständig geräuschlos arbeitet nur ein Absorberkühlschrank, der hat nämlich keinen Kompressor (so wie die Minibars in einem Hotelzimmer).

ciao
chris

 

  

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 139170292   Heute : 1351    Gestern : 17160    Online : 578        24.1.2018    6:41
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.203982114792