Siemens Geschirrspüler Spülmaschine  Lady 243

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!


      


Autor
Geschirrspüler Siemens Lady 243

    








BID = 375587

kneissi

Stammposter



Beiträge: 202
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Lady 243
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

hallo,

ich brauche wieder mal die hilfe hier aus dem forum: unser geschirrspüler hat heute begonnen probleme zu machen, als ich ihn dann auf die seite gestellt habe, habe ich gesehen, dass wasser unter dem gerät war.

habe dann einen testlauf gemacht und gesehen, das die pumpe die das wasser abpumt läuft, es kommt aber kein frisches wasser nach.

hat das gerät eine art sicherheitsschaltung, die bei feuchtigkeit auslöst? hab jetzt mal die schläuche geprüft, aber noch nichts gesehen, ausser das der abwasserpumpenschlauch feucht war. - der ist ja mit o-ringe abgedichtet, muss ich nochmal kontorllieren. wäre aber hilfreich wenn ich wüsste, warum kein frisches wasser kommt. - dann würde ich die maschine nämlich laufen lassen und schauen wo das wasser dann raus kommt.

danke für tipps, mit geschirrspülern hab ich leider keine erfahrung.

mfg,
michael

Erklärung von Abkürzungen

BID = 375624

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Hallo Michael
Willkommen im Forum
Ohne Erzeugnisdaten ist eine Stellungnahme wenig hilfreich.
Gruß,Ewald4040

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

 

  

Erklärung von Abkürzungen




BID = 375625

kneissi

Stammposter



Beiträge: 202

hallo,

also laut typenschild:

siemens lady 243
Typ S6N21S

dann steht da noch:
SN24307EU/11 FD 7309 074368

reicht das?

die schläuche habe ich alle einer sichtprüfung unterzogen, konnte nichts feststellen.

muss jetzt noch das magnetventil am aquastopp prüfen. - gibts das eine sicherung- einen überlaufschutz der vielleicht ausgelöst hat.

danke.
michael

Erklärung von Abkürzungen

BID = 375640

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

In der Bodenwanne sitzt ein Schwimmerschalter. Dieser schaltet das Ventil ab und die Ablaufpumpe ein, wenn er aktiviert ist. Das bedeutet, vorn unten die Blende abnehmen und die Bodenwanne auf Wasser untersuchen.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 375644

kneissi

Stammposter



Beiträge: 202

hallo,

genau auf diese antwort hab ich gewartet. hab ich aber schon selber herausgefunden.

da die schläuche nichts haben, habe ich alle schlauchschellen nachgezogen, zur sicherheit.

ich vermute nun, das das wasser bei der grossen gummidichtung rund um die absaugwanne undicht ist, weil diese feucht ist. hab auch das spannband darum nachgezogen. ich lasse das gerät jetzt bis morgen stehen, werde es dann mit einem heisluftfön trocknen und morgen einen testlauf machen.

hoffe das wars.

danke,
michael

Erklärung von Abkürzungen

BID = 375649

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Das Wasser kann auch an der Wassertasche linke Seite austreten. Das passiert, wenn der Zulaufschlauch zwischen der Tasche und dem Siebtopf verstopft ist. Dann kann das Wasser nicht zügig genug ins Gerät laufen. Hier würde ich mal anfangen.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 376182

kneissi

Stammposter



Beiträge: 202

hallo,

danke ich habe den fehler gefunden. ich dachte zuerst es wäre die dichtung gewesen und habe einen probelauf gemacht, und gegen ende des waschvorganges ist wieder wasser ausgetreten. der übeltätet war der schlauch zur laugenpumpe. er war unter der schlauchschelle porös, d.h. das was trat nur langsam aus, hat man bei der sichtprüfung nicht gesehen, weil man da ja nicht genau hinsieht.

muss mich jetzt nur noch um den schlauch umschauen und wieder zusammenbauen.


danke für die hilfe bei der fehlersuche.

eine frage hätt ich noch, was aber nichts mit diesem fehler zu tun hat, sondern schon seit einem jahr oder länger auftritt.

das programm bleibt sporadisch an bestimmten stellen stehen (hab ich am drehknopf schon mit farbe markiert) und man muss händisch ein stück weiterdrehen. ist bei allen 3 programmen so, nur unterschiedliche stellen. geht da nun irgendwann der programmschalter ein?

danke,
michael

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 61 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 45 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137878918   Heute : 19709    Gestern : 30311    Online : 225        21.11.2017    18:36
34 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1,76 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,118216991425