Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!


      


Autor
Geschirrspüler Imperial GSVI 365

    








BID = 79775

Steinii

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Fürth
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Imperial
Gerätetyp : GSVI 365
______________________

Hallo!

Da schon vielen in diesem Forum weitergeholfen wurde und unser bestellter Servicemann überfordert war nun zu unserem Problem.

Bei unserer Spülmaschine läuft seit einiger Zeit das Programm nicht an, weil der entsprechende Wasserstand nicht erreicht wird. Das Wasser läuft ordnungsgemäß ein aber auf der anderen Seite gleichzeitig wieder ab.
Die Maschine steht nicht ebenerdig sondern in einer Höhe von ca. 50 cm.
Der Techniker meinte, dass durch den erhöhten Stand das Wasser aus der Maschine gesaugt wird. Die Maschine steht jedoch seit 6 Jahren unverändert.
Nachdem ich die Maschine ausgebaut habe und sie ebenerdig gestellt habe lief das Programm ordnungsgemäß durch.
Wieder eingebaut und es funktioniert nicht.
Ich habe auch schon den Schlauch höher gehängt. Alles bringt keinen Erfolg.
Bitte helft mir mal weiter.
MfG Harald

Erklärung von Abkürzungen

BID = 79782

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Kannst Du mal ne grob bemaßte Skizze machen?

Woran genau ist der Ablauf angeschlossen?





_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

 

  

Erklärung von Abkürzungen




BID = 79788

Steinii

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Fürth

Hallo Sam,

die Maschine steht auf einer Höhe von 54 cm.
Der Ablauf geht oberhalb in einer Höhe von 45 cm in das Abwasserrohr. Der Ablauf liegt ca. 15 cm oberhalb des Siphon.
Der Abwasserschlauch ist einmal verlängert, da die Maschine etwa 1,80 vom Abwasserrohr entfernt liegt.
Ich hoffe die Daten helten etwas weiter.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 79807

walis

Gelegenheitsposter



Beiträge: 98
Wohnort: Nürnberg

hallo steinii -
kennst du den archimedes oder hast du schon mal mit einem schlauch aus einem anderen auto bezin abgezapft?

wenn die wassersäule in der maschine so hoch steigt, dass das wasser in den ablauf fließen kann, zieht es dir das wasser aus der maschine - häng den schlauch hinten soweit hoch, dass er bis ca 20 cm unter die maschineoberkante geht und probier das mal aus - auch dein langer wasserschlauch kann so etwas bewirken - kennst du werner? bau mal ein schnüffelstück ein, das die wassersäule im ablauf abreisen läßt - zum probieren kannst du auch an der höchsten stelle eine kleines loch anbringen -- habt ihr auf der abwasserseite der hausinstallation eine entlüftung über dach? falls das ein rohr ist, das nur nach unten weggeht habt ihr den effekt des wasserziehens auch, wenn jemand ein waschbecken oder eine badewanne leerlaufen läßt!
gruß
walis


_________________
WaliS, der Schrauber und Fummler

Erklärung von Abkürzungen

BID = 79808

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Hallo Steinii,

nein, leider kann ich das noch nicht komplett nachvollziehen.
Wenn Du keine Skizze hochschicken kannst, bitte zumindest eine genauere Beschreibung!

1) worauf sind die 45cm bezogen (auf das untere Bodenniveau oder den 54cm-Sockel)?

2) was genau bezeichnest Du als "Ablauf" (der ca. 15cm oberhalb des Siphons liegt)?

3) wo verläuft der verlängerte Schlauch genau, liegt der teilweise unterhalb der Höhenlinie des Sockels?

4) befindet sich der oberste Bogen des Ablaufschlauches oberhalb oder unterhalb der Oberkante der auf dem Sockel stehenden Maschine?

5) ist das ein separater Geruchsverschluß nur für die Maschine oder hängt da noch was mit dran?

6) wie weit ist der Siphon vom Fallrohr weg?

7) ist das Fallrohr ordentlich belüftet?


Gruß,
sam2

Erklärung von Abkürzungen

BID = 79817

Steinii

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Fürth

Hallo Sam,

zu deinen Fragen,

1) die 45 bzw. 54 cm sind immer vom Bodenniveau aus gemessen
2) Ablauf = Anschluss des Abwasserschlauches der Machine in das Abwasserrohr des Küchenwaschbeckens.
3)der Schlauch geht von von der Maschine nach unten und liegt dann auf dem Fußboden bis er dann nach oben zum Anschluss an das Abwasserrohr geht.(Der Zulauf- Ablaufschlauch und ein ganz dünner Schlauch ist mit einem seperatem Schlauch ummantelt.)
4)der oberste Bogen befindet sich etwas unterhalb der Oberkante der auf dem Sockel stehenden Maschine. (Ich habe den Abwasserschlauch betreits mal hinten an der Maschine wie Wallis erwäht hat hochgehängt. Das brachte auch keinen Erfolg.
5) der Geruchsverschluss ist für das Spühlbecken und den Damptgarer.
6)der Siphon ist ca. 2 Meter vom Fallrohr weg.
7)Ja, Entlüftung über Dach.

Nochmal die Maschine steht seit einigen Jahren unverändert am selben Ort!!!
Vielen Dank für die intensiven Bemühungen.
Steini

Erklärung von Abkürzungen

BID = 79845

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Danke, jetzt kann ich mir alles vorstellen!

Das ist offenbar ein klarer Fall für ein "Snüffelstück", wie Wallis schon treffend bemerkte.

Ich beweifle nicht, daß die Maschine dort seit Jahren unverändert steht.
Aber Du wirst nicht garantieren können, daß sich auch die Strömungsverhältnisse im Abwasserrohr nicht geändert haben! Gerade ein Spülbeckenabfluß wächst mit der Zeit gerne langsam zu. Umso höher wird der Unterdruck beim Ablaufen von Wasser.

Und daß die Maschine einwandfrei arbeitet, wenn sie auf dem Boden steht, sollte Beweis genug sein.

Führe also den Ablaufschlauch so, daß der obere Bogen in etwa auf der Höhe der Maschinenoberkante liegt und bringe genau dort einen Belüfter an.


Alternativ:
Vor dem Sifon des Spülbeckens einen Abzweig anbringen. Dann mit 50er HT-Rohr bis neben die Maschine fahren, dort hoch und einen eigenen Geruchsverschluß etwa auf Höhe der Maschinenoberkante setzen.


Eventuell hilft auch ein gründliches(!) Reinigen des Abflußrohres, die Frage ist nur, wie lange das vorhält.


Ach ja:
Das Ding wird zwar oft, selbst von Architekten etc., als "EüD" (Entlüftung über Dach) bezeichnet, ist aber in Wahrheit keine Ent-, sondern eine Belüftung!
Wann hast Du zum letzten Mal kontrolliert, ob der Teil oberhalb der letzten Anschlußstelle frei durchgängig ist?
Da finden sich gerne Vogelnester und ähnliche Querschnittsverringerungen...

Erklärung von Abkürzungen

BID = 79929

walis

Gelegenheitsposter



Beiträge: 98
Wohnort: Nürnberg

Hallo Steinii - ich hab das Problem erkannt - euch ist in Färth der Himmel auf den Kopf gefallen und hat dein (richtig) Entlüftungsrohr verlegt - wetten!!

Walis aus 'N'

Erklärung von Abkürzungen

BID = 79933

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Hallo walis,

bisher sind die Franken aller Provenienzen hier recht gut miteinander ausgekommen.
Ich finde, das sollte auch so bleiben!
Daher ist es so überflüssig wie nutzlos, Eure Nürnberg-Fürther Dauerfehde hier einzuführen...


Erkläre mir stattdessen lieber mal, warum durch dieses ("EüD"-) Rohr etwas entweichen sollte, statt sich hinein zu begeben?
Danke!

Gruß,
sam2

Erklärung von Abkürzungen

BID = 80053

Steinii

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Fürth

Hallo Sam,

erstmal vielen Dank für deine Bemühungen.
Ich werde das mit dem Schnüffelstück mal ausprobieren.
Melde mich dann auf jeden Fall wieder.

Nur noch eine Frage wo muss das Schnüffelstück den angebracht werden. In der Nähe des Sifons (hier kann aber der Ablaufschlauch nicht auf die Höhe der Maschinenoberkante gebracht werden) oder kann das gute Stück auch gleich hinter der Maschine angebracht werden wenn hier der Schlauch entsprechend hochgehängt wird.

Gruß Steinii

PS: Hallo Wallis,
hier in Fürth sieht es zwar heute aus als würde uns der Himmel auf den Kopf fallen, noch besteht aber Hoffnung dass er oben bleibt. Wenns dich beruhigt meine Farben sind rot/schwarz. Grüße aus Fürth

Erklärung von Abkürzungen

BID = 80086

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Hallo Fädd,

freut uns doch, wenn Euch aus der Bezirkshauptstadt auch mal geholfen werden kann!


Das ist gar kein Problem. Im Gegenteil, je näher der Rohr- bzw. Schlauchbelüfter an der Maschine sitzt, desto besser.

Zum Ausprobieren oder als sehr preiswerte Dauerlösung (sofern die Optik das zuläßt) kann man dort auch einfach einen Abzweig in den Schlauch setzen und daran ein etwa 1m bis 1,5m langes senkrecht nach oben führendes Schlauch- oder Rohrstück anbringen, das oben offen ist (am besten oben mit einem 180° Bogen, um Verschmutzung zu vermeiden).

Ansonsten gibt es die Belüfter im gutsortierten einschlägigen Fachhandel (mehr oder weniger teuer) fertig käuflich zu erwerben.


Viel Erfolg und melde bitte zurück!


Gruß,
sam2

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 49 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 139174727   Heute : 5805    Gestern : 17160    Online : 551        24.1.2018    12:29
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.182155132294