Whirlpool Geschirrspüler Spülmaschine  ADG9443 IX

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Umwälzpumpe undicht

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


      


Autor
Geschirrspüler Whirlpool ADG9443 IX --- Umwälzpumpe undicht
Suche nach Geschirrspüler Whirlpool

    








BID = 978835

mexicanblackbird

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Umwälzpumpe undicht
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : ADG9443 IX
S - Nummer : 854294401430
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

ich habe den o.g. Geschirrspüler, der an der Wellendichtung der Umwälzpumpe (zw. Pumpenkopf u. Motor) Wasser ließ.

Ich konnte mittlerweile die Pumpe ausbauen, die Dichtung tauschen und die Pumpe wieder einbauen. Beim ersten Test, zeigte sich die Dichtung mehr als undicht, wodurch Wasser auf den Motor kam und daraufhin zum Kurzschluß.

Mir ist beim Tausch aufgefallen, dass die alte Dichtung einen relativ großen Abstand zum Pumpenkopf hatte und dachte, dass das ein Problem darstellt. Nach dem Zusammensetzen von Pumenkopf und Motor, habe ich die neue Dichtung ans Pumengehäuse geschoben.

Beim erneuten Auseinandernehmen und Wiederzusammensetzen stellte ich fest, dass die Dichtung wieder "automatisch" in die Mitte rutscht. Kann mein Eingriff, d.h. das Randrücken der Dichtung, das neuerliche Problem verursacht haben? Hier ein Foto, wie die Dichtung derzeit aussieht.

Ach ja, alle Schellen und sonstige Dichtungen scheinen trocken zu sein.

Danke schon mal im Voraus!



BID = 978960

mexicanblackbird

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Das Thema ist erledigt.

So wie es aussieht, war eben die Dichtung die ich zu dicht an das Gehäuse gedrückt habe, der Verursacher. Nach neuerlichem Einbau, ohne Randrücken, und einem Leck aufgrund einer zu schwach angezogenen Schlauchschelle, läuft das Kastl wieder wie es soll.

LG Mex

 

  


Liste 1 WHIRLPOOL    Liste 2 WHIRLPOOL   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 54 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136226643   Heute : 3516    Gestern : 24703    Online : 494        23.9.2017    9:26
23 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,61 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,695675134659