Siemens Geschirrspüler Spülmaschine  SD13JT1S

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Wassertasch hält nicht Wasser

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


      


Autor
Geschirrspüler Siemens SD13JT1S --- Wassertasch hält nicht Wasser
Suche nach Geschirrspüler Siemens

Fehler gefunden    








BID = 997070

hirmer

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Karlsruhe
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wassertasch hält nicht Wasser
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SD13JT1S
S - Nummer : 010060330810002224
FD - Nummer : 9006 000222
Typenschild Zeile 1 : E-Nr. SF6 5 A6 62/44
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Die rechte Wassertasche - das Reservoir für den nächsten Spülgang - leckt gg. den Innenraum. Das Wasser rinnt deutlich unterhalb eines zylindrischen Teils mit einem hellblauen Bügel. Folge:

Beim ersten Spülgang ist der Wasserstand normal und normales Spülen findet statt.

Bei folgenden Spülgängen ist der Wasserstand viel zu niedrig; Abhilfe halber Eimer Wasser nachschütten, dann alles OK.

Der Grund ist, dass bei Spülgängen nach dem ersten, das Wasser schon während Spülens im vorigen Gang in der Wassertasche gesammelt wird. Wird die Wassertasche nach Minuten für den nächsten Spülgang geleert, ist schon viel in den Innenraum geflossen und wurde vorher abgepumpt.

Kontrolle: Wassertasche zum Programm "Spülen" auffüllen lassen, Maschine durch Öffnen der Tür anhalten: Der Wasserstand fällt, Wasser rinnt sichtbar weg.

Was demontieren, reparieren bzw. tauschen, bitte?


Freundliche Grüße,

Harald A. Irmer

BID = 997071

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 1985
Wohnort: Hamburg

Das Einlaufventil unterhalb der Wassertasche.

 

  




BID = 997665

hirmer

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Karlsruhe

Hallo 123abc,

nicht das hintere Ventil unter der Wassertasche, sondern das vordere Ventil unter dem Gebergehäuse war schwergängig; zerlegt und Stößel von einer Menge Anflugrost - wo kam der wohl her ? - befreit, Innere des Magneten auch gereinigt: Alles wieder bestens.

Das Wasser, das im Gebergehäuse nach innen abfloss, kam von unten(!) durch dieses Ventil.

Diese Ventile sind übrigens äußerst einfach zu demontieren, zu zerlegen und zu reinigen.

Danke, 123abc, für den Typ!


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 63 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 45 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137929626   Heute : 16050    Gestern : 26365    Online : 397        23.11.2017    17:35
27 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,22 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0970561504364