Siemens Geschirrspüler Spülmaschine  Lady Plus 25

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Geschirrspüler Siemens Lady Plus 25

    








BID = 485909

Vanessa

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: HL
Zur Homepage von Vanessa
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Lady Plus 25
S - Nummer : nicht bekannt
FD - Nummer : nicht bekannt
Typenschild Zeile 1 : nicht bekannt
Typenschild Zeile 2 : nicht bekannt
Typenschild Zeile 3 : nicht bekannt
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen!


In der Suche habe ich zwar schon was zu meinem Anliegen gefunden, aber richtig geholfen hat es mir nicht.

Wir haben eine ca. 15 Jahre alte Siemens Lady Plus 25 Geschirrspülmaschine, die seit gestern mitten im Programm stoppt und nicht mehr weiter läuft. Unten befindet sich dann Wasser, welches nicht ablaufen kann.
Meine ersten Maßnahmen waren (selbst ist die Frau), dass ich das Sieb unten rausgenommen und rausgeschraubt, sowie alles gereinigt habe. Dananch kam aber die gleiche Chose nochmal.

Im Internet gesucht und rausgefunden, dass man links die Verkleidung abnehmen kann und man sieht div. Schläuche. Nun....das Wasser, was ablaufen konnte,haben wir in einem Eimer aufgefangen. Aber funktionieren tut es trotzdem nicht.

Ich habe mal ein paar Bilder gemacht und vielleicht könnt ihr uns sagen, wie wir dieses große Plastikteil rausbekommen, zum Durchspülen. Denn unten ist es ja mit der Kabelage und anderen Schläcuhen verbunden.

Ich hoffe ich habe nun nichts Wichtiges vergessen.


Danke und liebe Grüße
Vanessa

http://img5.myimg.de/IMG932745f8d.jpg


http://img5.myimg.de/IMG93284941c.jpg


http://img5.myimg.de/IMG9329c0305.jpg

http://img5.myimg.de/IMG93311430b.jpg

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Vanessa am 29 Dez 2007 21:07 ]

BID = 485913

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Moin und willkommen im Forum!

Bilder kann ich leider keine sehen!

Wo steht denn das Wasser? Im Pumpensumpf oder auf der Bodenwanne?

P.S. Typenschild ist normaler in der Türe einglasert!

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

 

  




BID = 485916

Vanessa

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: HL
Zur Homepage von Vanessa

kannst du keine anklickbaren links sehen ??

Das wasser steht unten in der bodenwanne.

Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

BID = 485958

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Hallo,

Zitat :
kannst du keine anklickbaren links sehen ??


Die Links kann man sehen. Wassertasche und Gebersystem sind Okey.
Hier scheint ein elektrisches Problem vorzuliegen.
Da sollte doch lieber mal der KD vor Ort nachschauen.

@ DMfaF
Wasser steht im Pumpensumpf. Bodenwanne ist trocken.

BID = 485982

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

@ Danke Alexis! Heute morgen sehe ich sie auch auf den Links.

Sehe ich bei keinen Kenntnissen genauso.

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

BID = 486083

Vanessa

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: HL
Zur Homepage von Vanessa


Zitat :
DMfaF hat am 30 Dez 2007 04:52 geschrieben :

@ Danke Alexis! Heute morgen sehe ich sie auch auf den Links.

Sehe ich bei keinen Kenntnissen genauso.

Gruß
Bernd





Das Wasser habe ich ja bereits abgeschöpft.
und was ist mit dem braunen Zeug unten in dem Behälter?

BID = 486119

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Das braune Zeug auf Bild 941 gehört dahin!

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

BID = 486186

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8495
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Hallo Vanessa,

die Gerätedaten, die die lieben Kollegen dringend für detailliertere Aussagen benötigen, findest Du oben im Türblech - schwer zu erkennen - Taschenlampe benutzen - siehe Foto!


Gruß, Tom.




_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 486310

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Hallo Tom,
schön mal wieder was von Dir zu lesen .

Leider werden wir Vanessa, trotz E.Nr., nicht weiter helfen können.
Die relevanten Sachen (siehe Bilder) hat Sie bereits abgecheckt.
Nach dem Profil und der Hompage möchte ich hier keine weiteren Tipps geben. Wäre schade, wenn wir in 2008 keine weiteren Bilder von Vanessa´s Homepage zu sehen bekommen. Ist wirklich schön anzusehen.

Ich denke mal, daß es in Richtung Ablaufpumpe geht. Ist aber zu vage.

BID = 486313

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 11796
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
alexis-007 hat am 30 Dez 2007 23:00 geschrieben :

Ist wirklich schön anzusehen.

Wer,Vanessa oder die Homepage?

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 486327

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Beides

Bin doch nicht Schwul.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: alexis-007 am 31 Dez 2007  0:13 ]

BID = 486646

Vanessa

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: HL
Zur Homepage von Vanessa

ich muss leider gleich zur Arbeit.
Werde heute Abend dann versuchen diese Nummer zu identifizieren.
Aber, aber: Meine liebe Spülmaschine, die darf nicht das Zeitliche segnen.
Heute kommt ein Handwerker aus dem Bekanntenkreis und schaut sich das mal an. Drückt mal die Daumen.





Zitat :
Nach dem Profil und der Hompage möchte ich hier keine weiteren Tipps geben. Wäre schade, wenn wir in 2008 keine weiteren Bilder von Vanessa´s Homepage zu sehen bekommen. Ist wirklich schön anzusehen.

BID = 486648

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn


Zitat :
Vanessa hat am  1 Jan 2008 09:20 geschrieben :

ich muss leider gleich zur Arbeit.
Werde heute Abend dann versuchen diese Nummer zu identifizieren.
Aber, aber: Meine liebe Spülmaschine, die darf nicht das Zeitliche segnen.
Heute kommt ein Handwerker aus dem Bekanntenkreis und schaut sich das mal an. Drückt mal die Daumen.





Zitat :
Nach dem Profil und der Hompage möchte ich hier keine weiteren Tipps geben. Wäre schade, wenn wir in 2008 keine weiteren Bilder von Vanessa´s Homepage zu sehen bekommen. Ist wirklich schön anzusehen.



Natürlich drücken wir Dir die Daumen!

Aber warum der Hammer? Ich habe immer gelernt, daß Frauen besonders für Komplimente offen sind!

Ein schönes gesundes und erfolgreiches Jahr wünscht
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

BID = 486905

suppen

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: magdeburg

Hallo Vanessa, meist ist der dicke schwarze Schlauch (siehe Bild) verstopft, beim Wassernehmen kann das Wasser nicht schnell genug abfliessen und läuft aus der Wassertasche in die Bodenwanne.
also: Klemme ab und mit großer Flaschenbürste reinigen,
alternativ: Gerät auf Rücken legen, Schlauch ausbauen und dann reinigen.

viel Spass



BID = 487662

Vanessa

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: HL
Zur Homepage von Vanessa

Hallo

Heute war der Handwerker da und hat alles komplett auseinander gebaut und gereinigt.
Die Spülmaschine läuft auch und bleibt nicht mitten im Programm stehen. Zumindest nicht da, wo sie vorher stehen blieb.
Im Moment hängt sich im letzten Viertel des Waschgangs, ich warte gespannt, ob sich noch was tut.


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 62 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137888529   Heute : 972    Gestern : 28425    Online : 355        22.11.2017    3:05
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,253638982773