Siemens Geschirrspüler Spülmaschine  Lady 45

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Siemens Lady 45

    








BID = 489369

astrom

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Mainz
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Lady 45
S - Nummer : SR53303/01
FD - Nummer : FD7402018868
Typenschild Zeile 1 : Siemens-Elektrogeräte GmbH
Typenschild Zeile 2 : E-Nr. SR53303/01 FD7402018868
Typenschild Zeile 3 : SR53303 0731 303 572
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo liebe Forenmitglieder,

wie so einige andere auch hier habe ich mich soeben angemeldet weil meine Spülmaschine leckt. Ich habe sie gestern gebraucht gekauft, bei mir angeschlossen und erst mal ohne Geschirr laufen lassen. Hinten, wo der Anschluss-Schlauch rauskommt, tropft es ein wenig (NICHT vom Schlauch, das Wasser kommt von oben). Nicht viel, so schätzungsweise 20 bis 40 ml pro Spülgang, aber genug, um mein Laminat auf Dauer zu ruinieren. Es tropft auch nicht durchgehend, sondern nur in Phasen, in denen die Spülmaschine "röhrt", also vermutlich das Wasser umgepumpt wird.

Ich habe dann die seitlichen und das hintere Blech abgeschraubt, um nachzusehen, wo das Wasser herkommt. Die angehängten Bilder zeigen eine Übersicht (uebersicht.jpg), in detail1.jpg sieht man, wo es tropft (das Foto ist von hinten unten aufgenommen). Der rote Pfeil zeigt auf die Plastikfolie, hinter der das Wasser herauskommt. Es läuft dann am Boden der Spültrommel (oder wie auch immer das heißt) entlang und tropft dann herunter, und zwar momentan genau an der Stelle, an der der Schlauch aus der Maschine kommt. Deshalb läuft ein Teil nach außen und ein Teil in die Wanne.

Inzwischen hab ich die Maschine ca. 5 mal laufen lassen, das Problem besteht weiterhin, es ist also nicht nur Wasser, das beim Transport irgendwo hingelaufen ist und jetzt wieder rausläuft.

Wie man an den trockenen Tropfenspuren erkennt, besteht das Problem wohl nicht erst seit heute... Da die Spülmaschine aber beim Verkäufer fest eingebaut war und die Tropfenspuren so aussehen, als ob das Wasser zumindest zeitweise komplett in die Wanne getropft war, glaub ich kaum, dass er sich des Problems bewusst war, deshalb könnte es etwas schwierig sein, ihn davon zu überzeugen, dass kein Transportschaden vorliegt.

Kann ich da irgendwas machen? Oder soll ich lieber versuchen, den Verkäufer dazu zu bewegen, das Gerät zurückzunehmen?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Michael




BID = 489540

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

http://forum.electronicwerkstatt.de.....77519

Als Suchbegriff <Lochfraß> eingeben. Dann hast Du des Rätsels Lösung.

Ist meist reparabel. Sollte aber wirklich geschultes Personal reparieren.
Viel Glück

 

  




BID = 489676

astrom

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Mainz


Zitat :

Als Suchbegriff <Lochfraß> eingeben. Dann hast Du des Rätsels Lösung.


Alexis, vielen Dank für diese Diagnose, du hast wohl absolut Recht! In einem Falz der Spülwanne ist eine rostige Stelle und wohl ein winziges Loch. Mit einer kleinen Nähnadel [hab keine Stecknadel...] komm ich nicht durch, aber da ist eindeutig eine Vertiefung und eine rostige Stelle außenrum. Dankeschön!

BID = 489679

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Danke für die Rückmeldung.
Jetzt mußt Du entscheiden, ob Du die Möglichkeit hast, das Loch zu flicken, oder flicken zu lassen.
Mit max.50€ , ohne großartige Anfahrtskosten, ist der Fehler bestimmt behoben.
Viel Glück


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 62 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137964011   Heute : 708    Gestern : 24440    Online : 354        25.11.2017    1:23
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,187171936035