Premiere Geschirrspüler Spülmaschine  (Amica) GSP-24043W (Amica GS

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Überlauf

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Premiere (Amica) Premiere GSP-24043W (Amica GS --- Überlauf
Suche nach Geschirrspüler Premiere (Amica) Premiere (Amica

Fehler gefunden    








BID = 1007091

Sveja

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Überlauf
Hersteller : Premiere (Amica)
Gerätetyp : Premiere GSP-24043W (Amica GS
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo Elektronikforum,

als die Laugenpumpe ausgebaut und wieder eingebaut wurde, um eine Glasscherbe zu entfernen, leckte sie zunächst, es lag wohl an dem Plastik und/oder dem Gummiring der Laugenpumpe.

Dabei wurde das "Watercontrol"-System ausgelöst (Schwimmer mit Schalter auf Bodenplatte) und der Geschirrspüler meldet "Überlauf" (Eco blinkt schnell + schnelles, langanhaltendes Piepen, Programmstop).

Es wurde eine neue Laugenpumpe samt Gummiring bestellt und als diese stattdessen eingebaut wurde, hielt auch alles dicht.
Jedoch meldet der Geschirrspüler immer noch "Überlauf" obwohl die Bodenplatte und Gehäuseinnere trocken sind und der Schwimmer unten aufliegt, auch die Gabel des Schalters am Schwimmer zeigt nach unten zum Schwimmer und löst nicht aus.

Gibt es eine Reset-Möglichkeit? Oder löst ein anderer Sensor als der auf der Bodenplatte aus?

Vielen Dank für eure Hilfe!
MfG

BID = 1007591

Sveja

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Der Watercontrol-Schalter war defekt, seine Gabel war "ausgeleiert"/verbogen.
Wir haben ein Teil samt diesem Schalter gefunden und bestellt und dann den alten mit diesem neuen ausgetauscht.
Danach gab es keine Fehlermeldung mehr.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Sveja am  8 Dez 2016 18:42 ]

 

  


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 54 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136223447   Heute : 300    Gestern : 24703    Online : 98        23.9.2017    0:33
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.795196056366