Neff Geschirrspüler Spülmaschine  S9V1F

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Neff S9V1F

    








BID = 564942

alabama

Gerade angekommen


Beiträge: 9
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Neff
Gerätetyp : S9V1F
S - Nummer : S5443X0 0/13
FD - Nummer : 7812 410275
Typenschild Zeile 1 : siehe S-Nummer
Typenschild Zeile 2 : siehe FD-Nummer
Typenschild Zeile 3 : SV340
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Wasser wird nicht abgepumpt!!!


Hallo Forum,

habe hier meine ca. 10 Jahre alte Neff SpüMa, Programm läuft durch, doch trotz hörbares Arbeiten der Pumpe steht das Wasser ca. 2-3 cm tief in der Spüle und wird nicht abgepumpt.

Habe die Unterbau-Maschine schon aus der Küchenzeile ausgebaut, allerdings stehe ich bereits beim Öffnen der Maschine auf dem Schlauch und kommer erst gar nicht an die Innereien. Wie öffnet man die Maschine um an Pumpe, Schläuche etc. zu gelangen.

Habe bereits folgende Schritte ausgeführt. Siebe im Waschraum entfernt und gesäubert, Pumpenflügel lässt sich drehen,Fehlverhalten nach Testlauf unverändert.

Weiter komme ich leider nicht, da mir der Einstieg zur Pumpe, Schläuche etc. bisher verwehrt blieb.

Gruß und in der Hoffnung auf Hilfe

alabama


BID = 564978

scarymovie8345

Gerade angekommen


Beiträge: 10

hallo erst mal!

dürfte der gleiche sein bei den ich mich am WE herumgeblagt hab s9f1f bzw ähnlich!

bei mir konnte man mit 2 schrauben von vorne die seitenwände abbauen ich vermute mal das ein schlauch verstopft ist!!

von vorne links ist glaub ich der teil der für dich wichtig ist da kommst du ran!! da siehst du genau wie weit die pumpt leistung hat sprich wie voll der behälter wird (weiß nicht wie man dazu sagt)

Pumpe hört man oder??

ABER ACHTUNG ZUERST NETZSTECKER ZIEHEN -> LEBENSGEFAHR!!!!

 

  




BID = 565026

alabama

Gerade angekommen


Beiträge: 9

danke erstmal für den Tipp, habe das Seitenteil jetzt abgebaut und siehe da, das Innere liegt vor mir. Hätte ich mir vorher auch noch genauer ansehen können, aber wie so oft, das Gute liegt so nah.

So der Schwimmer ist freigängig, Wasserzulauf funktioniert einwandfrei, Programm startet, jetzt das Problem, immer wenn die Pumpe abpumpen soll, beginnt sie ihren Dienst, die Wassersäule steigt minimal (wenn überhaupt) und aus dem Inneren ist ein klackklackklackklackklack zu hören.

Der Ablauf an sich scheint frei zu sein, muss Morgen aber erst noch einmal checken, ob da nicht vielleicht doch im Bereich der Gummimuffe etwas verstopft ist, große Hoffnungen mache ich mir da aber nicht.

Wenn ich das klackklack richtig interpretiere, könnte es sich um einen Pumpendefekt handeln. Sofern ich da ran muss, wer kann mir Tipps geben, wie ich das Teil am besten ausbauen und überprüfen kann.

Für heute habe ich allerdings erst mal genug

Gruß an die freundlichen Helfer


alabama

BID = 565354

scarymovie8345

Gerade angekommen


Beiträge: 10

hallo ich bins wieder mal *fg*

so wie ich das sehe könnte es die pumpe sein aber erst mal langsam!!
gg

baue mal die siebe aus wenn alles sauber schau mal von der seite ins gerät von dem schlauch wo die pumpe weg is vermute ich dass er komplett zu ist (fett ect. ) vieleicht auch sonstige speisereste!

hab sogar schon 2mal bei kunden aus dem bereich der pumpe einen löffel entfernt!! also wie gesagt ich tippe auf verstopfung!!

zur überprüfung der pumpe!!
gerät öffnen türkontakt schließen bei meinen geschirrspüler brauch ich da nur mit einen schraubenzieher die klammer an der tür runterdrücken dann kann man das gerät einschalten
wenn gerät an sofort einen reset machen (sprich das gerät pumpt ab)
wenn du die pumpe siehst und sie dreht sich liegt der fehler in irgendeiner leitung -> wie du auch geschrieben hast vielleicht sogar nur beim abflußwinkel!!

tipp am rande wenn gerät wieder laufen sollte hin und wieder mal einen maschinenpfleger hinein (wirkt wunder)

mfg


BID = 565630

alabama

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hallo scarymovie8345,

bin bisher noch nicht zu meinem Vorhaben der Reinigung gekommen (was auch leider Handarbeit in der der Küche bedeutet), werde deine Tipps aber Morgen umsetzen.
Wenn ich dich richtig verstanden habe, überliste ich den Türkontakt und schalte die Maschine bei offener Tür ein, sofern alles richtig funktioniert, pumpt die Maschine erst ab und fängt dann mit dem eigentlichen Spülvorgang, was ja erst mal wasserziehen bedeutet, an. Habe also genug Zeit um die Pumpenfunktion festzustellen, du machst mir Hoffnung. Ich werd mich mal trauen und dann berichten, hoffe es klappt oder ich muß renovieren
Danke bis hier für deine Tipps

alabama

BID = 565931

scarymovie8345

Gerade angekommen


Beiträge: 10

ja genau musst halt aufpassen wenn er sich startet nicht das du deine küche komplett unter wasser setzt!! fg

ja ich weiß wie das ist wenn man keinen geschirrspüler hat hatte nämlich auch die ehre am letzten we meinen geschirrspüler zu reparieren bei mir war dann die elektronik defekt (hab sie aber repariert) ist fast das selbe modell!!

bei deinen wie gesagt tippe ich auf eine leitung die komplett zu ist!! mfg

BID = 566340

alabama

Gerade angekommen


Beiträge: 9

so hallo erst noch einmal,

habe jetzt mal die Wassertasche ausgebaut und die Schläuche überprüft. Die Wassertasche war oben links völlig verdreckt, habe mal 30 Minuten den einfachen Barmixer gemacht und die Tasche mit viel Wasser gereinigt, sieht eigentlich ganz gut aus, dachte ich.

Schläuche sind alle in Ordnung, zumindest die, die an der Wassertasche angeschlossen sind.

Pumpe habe ich auch überprüft, das mit der offenen Tür habe ich doch erst mal gelassen und einfach ein Pumpenflügel angemalt, nach Pumpvorgang beim Einschalten befand sich der besagte Flügel prompt an einer anderen Stelle, so dass die Pumpe also funktionieren sollte.

Ich war guter Dinge, Tasche sauber, Pumpe läuft, Schläuche nicht verstopft, also eingeschaltet und was passiert, nichts. Man hört zwar das Pumpgeräusch, aber es passiert nichts.

Guter Dinge wollte ich dann die Pumpe ausbauen, aber W I E

es handelt sich um eine komplett verkleidete Unterbauspülmaschine, wer kann Tipps für den Ausbau geben.

habe mal ein paar Bilder beigefügt,

schönes WE

in der Hoffnung, dass ich den Fehler dieses WE beheben kann

alabama





BID = 566357

Tommi 05

Schreibmaschine



Beiträge: 2586
Wohnort: Thüringen

Hast Du schon mal den Ablaufschlauch am Siphon abgenommen und das Gerät in einen Eimer pumpen lassen?

Tommi

_________________
VDE und Sicherheitsvorschriften beachten!Und nicht alles versuchen selbst zu reparieren.Es gibt auch seriöse Firmen und nicht nur die aus dem TV.

BID = 566395

alabama

Gerade angekommen


Beiträge: 9

uuuppsss, den Tipp hatte ich schon mal irgendwo gelesen aber noch nicht umgesetzt, werde ich nach dem Essen mal testen.

Danke!!!


BID = 566459

alabama

Gerade angekommen


Beiträge: 9

so, habe mal den Ablaufschlauch in den Eimer gehalten. Ergebnis: nix.

In der Wassertasche steht in der 2. Säule von links das Wasser im unteren Bereich (siehe Foto im Thread), die Wassersäule tanzt beim Abpumpvorgang über ca. 5 cm auf und ab, schafft es jedoch nicht, die Maschine über die nächste Säule (1. von links)zu verlassen.

Beim Öffnen der Tür ist im Pumpensumpf deutlich die Aktivität der Pumpenschaufeln erkennbar (Wasserstrudel).
Abgepumpt wird aber nix.

Da die Schläuche frei sind, die Siebe ebenso und die Pumpe arbeitet vermute ich nun, dass eine Verstopfung im Bereich der Pumpe vorliegt.

Hier holt mich dann wieder mein Problem ein, wie komme ich am Besten an die Pumpe ran. Kann ich die Maschine auf die Seite legen oder besser nach hinten kippen oder ist das Aufgrund des Restwassers zu unterlassen, wo und wie wird der Sockel abgebaut etc. Bis jetzt eigentlich kein Teufelswerk, man muss halt nur das "wie" kennen

entspanntes WE

alabama

BID = 566544

Tommi 05

Schreibmaschine



Beiträge: 2586
Wohnort: Thüringen

Bild vom Pumpensumpf machen, dort wo die die Flügel siehst.Vermute die Abdeckung der Pumpe fehlt.

Tommi

_________________
VDE und Sicherheitsvorschriften beachten!Und nicht alles versuchen selbst zu reparieren.Es gibt auch seriöse Firmen und nicht nur die aus dem TV.

BID = 566635

alabama

Gerade angekommen


Beiträge: 9

hallo Helfer,

so, nach meinter letzten Schilderung hatte Tommy05 den Hinweis, Pumpenabdeckung fehlt. Na ja, da viel mir ein, dass ich nach den Reinigungsversuchen alles demoniert ließ!! .Die Pumpenabdeckung hab ich natürlich auch nicht wieder eingebaut , so konnte die Pumpe kein Druck aufbauen und das Wasser auch nicht abpumpen.

Hab jetzt mal innen alles wieder schön zusammengebaut, Testlauf und siehe da, die PUMPE pumpt ab

Habe jetzt zwei weitere erfolgreiche Spül- und vor allen Dingen Abpumpvorgänge erfolgreich beendet. Der Pumpensumpf ist bei Programmende nun ohne Wasser.
Ich Depp, hätte wahrscheinlich schon seit 2 Tagen die Maschine wieder nutzen können, aber ich spül halt gerne von Hand

Ich hoffe der Fehler tritt so schnell nicht wieder auf und ist mit der Reinigungsaktion behoben.

Ein ganz dickes DANKE SCHÖN an die Helfer hier im Forum, Klasse



noch einen schönen Sonntag


alabama


BID = 566637

Tommi 05

Schreibmaschine



Beiträge: 2586
Wohnort: Thüringen

Ein unseriöser Kd hätte Dich dafür richtig abgezockt,bei uns gibt es so etwas umsonst.

Tommi

_________________
VDE und Sicherheitsvorschriften beachten!Und nicht alles versuchen selbst zu reparieren.Es gibt auch seriöse Firmen und nicht nur die aus dem TV.


Liste 1 NEFF   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 54 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136223444   Heute : 297    Gestern : 24703    Online : 210        23.9.2017    0:33
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,291203022003