Miele Geschirrspüler Spülmaschine  G 646

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Fehler F1 wie zurücksetzen?

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Zum Ersatzteileshop


Suchen Elektronik Forum
Nicht eingeloggt. Einloggen.

[Registrieren]  [FAQ]  [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]  [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]  [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Miele G 646 --- Fehler F1 wie zurücksetzen?
Suche nach G 646 Geschirrspüler Miele 646

Fehler gefunden    









      

BID = 849031

heintzl

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehler F1 wie zurücksetzen?
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 646
S - Nummer : 24/53288337
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo und guten Morgen,

ich verzweifle gerade fast an meinem Miele G 646. Seit gestern ein Silberstreif am Horizont: ich habe dieses Hammerforum entdeckt !
Leider habe ich bisher aber die eine alles entscheidende Antwort nicht gefunden - wie kann ich einen Fehlercode zurücksetzen?
Im Forum gibt es zig Beiträge, in denen so etwas steht, wie "habe einen Reset durchgeführt", aber ich habe noch nicht gefunden, wo steht, wie das geht
Vermutlich reine Blödheit meinerseits, aber ein freundlicher Hinweis auf den richtigen Eintrag für einen absoluten newbie wäre super nett.

Hintergrund:
Der alte Fehler Zu/Ablauf scheint -fast- behoben, die Bodenwanne ist trocken, der Styroporschwimmer frei, gestern hat die Maschine brav abgepumpt. Aber heute morgen läuft die Maschine wieder nicht an, sondern beschäftigt sich ausschließlich mit dem vergeblichen Versuch, einen nicht vorhandenen Pumpensumpf trocken zu legen... wenn ich den Fehlercode richtig interpretiere, ist es ein F1 - es blinkt bei 55° Universal und 55° Universal plus.
Dank und Gruß, heintzl



BID = 849053

derhammer

Inventar



Beiträge: 6574
Wohnort: Hamm / NRW

Überprüfe den Mikroschalter am Schwimmer, ob dieser Verbrannt ist.
Dies kommt schon mal vor.

 

  



BID = 849083

heintzl

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo derhammer,

vielen Dank für die schnelle Antwort
leider löst das nicht mein Problem - nämlich: wie führe ich den Reset für den Fehler durch??? Ich weiß ja nicht, ob vielleicht schon alles i.O. ist, weil der dumme GS mich nicht versteht wenn ich sage: Spülen! Sobald ich anschalte, fängt er an zu pumpen, Drücken auf Start ändert nix

Dank und Gruß, heintzl

[ Diese Nachricht wurde geändert von: heintzl am 23 Sep 2012 17:33 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: heintzl am 23 Sep 2012 17:43 ]

BID = 849097

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 1628
Wohnort: Hamburg


Zitat :
leider löst das nicht mein Problem


Wenn Du der Meinung bist es besser zu Wissen dann suche weiter.

Die Leute die hier überwiegend Antworten reparieren jeden Tag diese Kisten und wissen in welcher Reihenfolge gearbeitet wird

123abc





[ Diese Nachricht wurde geändert von: 123abc am 23 Sep 2012 18:33 ]

BID = 849108

heintzl

Gerade angekommen


Beiträge: 6

So sorry, aber Mikroschalter am Schwimmer funktioniert (getestet), also nicht verbrannt, daher "leider löst das nicht mein Problem".Ich habe mich da wohl missverständlich ausgedrückt. Auch habe ich im ersten Post im "Hintergrund" wohl nicht deutlich geschrieben, dass die Bodenwanne zunächst Wasser hatte und jetzt trocken ist.
Vielleicht weiß ja jemand Antowrt auf meine Frage: gibt es einen Reset wie bei der G673, s. Post von Jürgen
http://forum.electronicwerkstatt.de.....37313 :


Zitat :
Jetzt die Fehlermeldungen löschen:
a) Gerätetür öffnen, Gerät ausschalten
b) Tasten 2 und 3 gedrückt halten, Gerät einschalten.
LEDs Hauptschalter und Salzanzeige blinken (wenn nicht, Punkte a) und b) wiederholen).
c) Taste Top Solo 2 X drücken.
Kontrolle: LED Taste Top Solo blinkt.
Gerät ausschalten.


Danke und Gruß heintzl

BID = 849138

derhammer

Inventar



Beiträge: 6574
Wohnort: Hamm / NRW

Wie ist der Schalter getestet? Mit Multimteter getestet ob sich der Schaltzustand ändert oder nur ob er klickklack macht?

BID = 849153

heintzl

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Beim Probelauf ohne Bodenplatte habe ich die laufende Maschine seitlich leicht angekippt. Interessantes Ergebnis: Die Pumpe hörte auf zu laufen. Wieder abgesetzt=> Pumpe lief gleich wieder an. Wieder angekippt (Pumpe ging aus), nun hat meine Frau mit einem Phasenprüfer den Schwimmer vorsichtig hochgedrückt=> Pumpe lief wieder an. Daraus haben wir gefolgert, dass der Schalter wohl funzt (die Pumpe ist ja dann quasi der "Durchgangsprüfer"...)

Frustrierend an der Sache: Gestern abend haben wir ja den See aus der Bodenplatte entfernt. Danach haben wir die Maschine auf die linke Seite umgekippt, die Bodenplatte abgeschraubt und vergeblich nach einem Leck gesucht. Danach lief die Maschine erstmal gut los und der ganze Spülvorgang lief einwandfrei durch. Nur dass auf der linken Seite unter der Wassertasche Wasser hervortropfte (im Ganzen vielleicht 1 Liter). Erster Verdacht: Durch das Umkippen ist das Wasser aus der Maschine hinter die Wassertasche gelaufen und danach wieder rausgekommen. Also alles aufgewischt und getrocknet und einen zweiten Testlauf "Vorspülen" durchlaufen lassen, wieder lief die Maschine durch, diesmal ohne Wasseraustritt. Seit heute morgen dann: Maschine anschalten, die Pumpe läuft ohne Unterbrechung los es ist kein Programm mehr zu starten. Der Fehler hat sich also "über Nacht" wieder eingeschlichen...

Super an der Sache: Dass uns in diesem Forum so tatkräftig geholfen wird

Vielen Dank, Heintzl

BID = 849167

heintzl

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Moin moin,

wir haben die Bodenplatte wieder drunter geschraubt und upps - das Problem ist behoben
Wir hatten am abend vorher die Maschine noch "ein wenig beiseite gerückt", dadurch kam sie offenbar so zu stehen, dass der Schwimmer eingedrückt wurde. Beim schräg Ankippen hätten wir eigentlich drauf kommen können
So, hoffe mal, dass die Maschine jetzt komplett und ohne Wasserverluste durchläuft.
Dem hammer ein 10faches und ganz großen Dank!

Gruß, heintzls

BID = 849186

heintzl

Gerade angekommen


Beiträge: 6

So, GS hat ein Programm ohne Mucken durchgezogen. Dank hammer, der uns auf den entscheidenden Punkt gebracht hat! Viel gelernt, Merci!


---
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !

Neue Themen bei Transistornet.de
Fragen zur Elektronik --- Allgemeingültige Aussage zum Widerstand der Schützspule
Fragen zur Elektronik --- Einsatz von Wechselspannungsschützen an Gleichspannung
Elektro Haushalt und Installationen --- Glühlampen sirren
VDE Vorschriften und Regeln --- Frage DIN EN 61238-1
Projekte - Selbstbau --- Experimentierbrett - schnell gemacht
Das Forum für Newbies und Auszubildende --- Shoppingseiten, Anzeigen etc. für defekte Boxen?
Prüfungen und Hausaufgaben --- Komplexe Wechselstromrechnung
Elektro Haushalt und Installationen --- Installation im Altbau
Elektro Haushalt und Installationen --- Baustromverteiler
Off-Topic --- Taugen Dampfreiniger eigentlich?


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE
© x sparkkelsputz        Besucher : 100171150   Heute : 32103    Gestern : 41988    Online : 364        30.10.2014    19:55
43 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.40 Sekunden ein neuer Besucher

Die letzten 30 Referrer :

19:55 Bauknecht gsxk 5020 Lampe Blink 8 mal
19:55 weller ds701ec elektronisch
19:54 öko lavamat AEG 23909
19:54 miele turbotehrmic g579 schalter
19:54 steckdosen absicherung ohne rcd
19:53 weller ds701ec elektronisch
19:52 alte led tft fernseher philips
19:52 gamma inkrementalgeber
19:52 weller ds701ec elektronisch
19:51 waschmaschine schleudert nicht trommel steckt fest
19:50 lcd tv medion md30048
19:50 Weidezaun Schaltung
19:50 - google.com/search - fischertechnik:selbstgebaute Festplate
19:48 Privileg 504 Wasser bleibt kalt?
19:48 braun handmixer ersatzteil
19:47 montageanleitung siemens kondenswasserschlauch
19:47 sony lautsprecheranschluss
19:47 whirlpool wta 1400 läuft unten aus
19:46 neff spülmaschine symbole
19:46 gorenje wäschetrockner wird nicht mehr warm
19:46 reparatur gv8330 kaarst
19:45 aeg lavamat 47280 defect
19:45 wie teuer ist das lagerschild für pivileg waschmaschine
19:44 neff spülmaschine symbole
19:43 neff spülmaschine symbole