Ignis Geschirrspüler Spülmaschine  ADL 335 IX

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Ignis ADL 335 IX

    








BID = 479900

Peter Kapunkt

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: 59755 Arnsberg
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Ignis
Gerätetyp : ADL 335 IX
S - Nummer : 854585801741 990346311560
FD - Nummer : 5019 596 93005
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

bin neu hier und möchte vorab darum bitten, dass, wenn ich am Anfang irgendetwas falsch mache, jemand sofort darauf hinweist und ich korrigieren kann. Vielen Dank.

Zum Thema:

Unserer Ignis Geschirrspüler ist installiert worden im März 2004.

Fehler seit gestern Abend:

Völlig ohne Funktion.

- rote Leuchte aus
- keinerlei Reaktion
- Wasser steht noch in der Maschine

Fehler wie folgt eingekreist:

- Sicherung im Unterputzkasten geprüft und i.O.
- Andere Steckdose gewählt, Spannung vorhanden
- Programmwahlrad verstellt, mehrfach
- Schalter in Tür mit Gegenstand betätigt, ohne Ergebnis

Hat der Geschirrspüler bei der Stromzufuhr eine Sicherung? In der Tür ist ein Hinweis auf eine 10 A Sicherung, glaube ich.

Freue mich auf Nachrichten.

Vielen Dank.

mfg
Peter Kapunkt

BID = 479921

Peter Kapunkt

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: 59755 Arnsberg


Zitat :
Peter Kapunkt hat am  9 Dez 2007 12:40 geschrieben :

Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Ignis
Gerätetyp : ADL 335 IX
S - Nummer : 854585801741 990346311560
FD - Nummer : 5019 596 93005
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

bin neu hier und möchte vorab darum bitten, dass, wenn ich am Anfang irgendetwas falsch mache, jemand sofort darauf hinweist und ich korrigieren kann. Vielen Dank.

Zum Thema:

Unserer Ignis Geschirrspüler ist installiert worden im März 2004.

Fehler seit gestern Abend:

Völlig ohne Funktion.

- rote Leuchte aus
- keinerlei Reaktion
- Wasser steht noch in der Maschine

Fehler wie folgt eingekreist:

- Sicherung im Unterputzkasten geprüft und i.O.
- Andere Steckdose gewählt, Spannung vorhanden
- Programmwahlrad verstellt, mehrfach
- Schalter in Tür mit Gegenstand betätigt, ohne Ergebnis

Hat der Geschirrspüler bei der Stromzufuhr eine Sicherung? In der Tür ist ein Hinweis auf eine 10 A Sicherung, glaube ich.

Freue mich auf Nachrichten.

Vielen Dank.

mfg
Peter Kapunkt

Nochmal Hallo,

habe gerade noch mal an der Maschine rumgetüdelt und festgestellt,
dass bei geöffneter Tür die rote Lampe leuchtet. Sobald die Tür geschlossen ist, ist auch die rote Lampe aus.
Der Schalter in der Tür schaltet, d.h. ich kann ihn leise klicken hören.
Spannung scheint anzuliegen, das nicht funktionieren hängt jetzt möglicherweise am Türkontaktschalter???

mfg
Peter Kapunkt



 

  




BID = 479959

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Durchaus möglich, ich würde den Schalter zum Test überbrücken.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

BID = 479973

Peter Kapunkt

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: 59755 Arnsberg

Hallo,

und vielen Dank.

Werde jetzt versuchen, die vordere Verblendung zu demontieren
und dann den Schalter zu überbrücken.

Wenn der Türkontaktschalter tatsächlich defekt ist, müsste er jetzt immer auf "getrennt" stehen.....

Tja, versuchen wir es.

Nochmals besten Dank, Nachricht folgt.

mfg
Peter Kapunkt


BID = 480072

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Kabel im Knickbereich der Tür gleich mit prüfen. Liest sich für mich wie ein Kabelbruch.

BID = 488260

Peter Kapunkt

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: 59755 Arnsberg


Zitat :
alexis-007 hat am  9 Dez 2007 19:17 geschrieben :

Kabel im Knickbereich der Tür gleich mit prüfen. Liest sich für mich wie ein Kabelbruch.


Hallo zusammen,

und ein gesundes, glückliches und fröhliches neues Jahr Euch allen.

Erstmal noch herzlichen Dank für die Antworten. Komme nach dem Weihnachtsstress und dem Sylvesterurlaub erst jetzt zu den Reparaturversuchen.

Maschine ist jetzt demontiert. Alle Schalter/Mikroschalter scheinen zu funktionieren, Spannung liegt an. Trotzdem tut sich nix. Nach wie vor geht die Kontrollleuchte aus, wenn ich den Türkontaktschalter betätige. Kann es sein, dass eine Pumpe fest ist?? und damit den Rest der Funktionen blockiert??

Freue mich auf Antwort.

Einen schönen Sonntag noch.

mfg
Peter Kapunkt.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136199518   Heute : 951    Gestern : 26953    Online : 164        22.9.2017    3:00
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.195252895355