IGNIS Geschirrspüler Spülmaschine  ADL 335

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler IGNIS ADL 335

    








BID = 530046

Andreychimik

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: kleve
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : IGNIS
Gerätetyp : ADL 335
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Geschierspüler IGNIS ADL 335 streikt.
Vor ein paar Wochen fing es an. GS angemacht abpumpen lief, nach kurzer Zeit versuchte der GS Wasser zu hollen und machte es in kurzen Stößen. Die Kontrolllampe blinkte dabei, Wasser wurde jedoch keins reingelassen. Alles, wirklich schon alles geprüft. Den GS habe ich schon komplet zerlegt alles gereinigt, keine Auffäligkeiten bemerkt. Das einzige was mir aufgefallen ist, wenn ich den GS zusammenbaue, sprich die Seitentasche nicht befüllt ist, spüllt er zwei bis drei mal ganz normal dann fängt es aber von Vorne an, kann kein Wasser nach dem Abpumpen einziehen. Bitte dringend um Hilfe. Sonst drehe ich noch durch!!!
Vielen Dank in voraus.

BID = 530181

prinz.

Inventar

Beiträge: 7406
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :

Sonst drehe ich noch durch!!!



moin
Icke auch.
Wo ist die Gerätenummern?
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

[ Diese Nachricht wurde geändert von: prinz. am 24 Jun 2008 17:45 ]

 

  




BID = 530597

Andreychimik

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: kleve

Hallo,
Sorry hab nicht dran gedacht aber hier:
Service: 854533501840
Ser: 330435001074

Danke im Voraus

BID = 530780

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Hallo,
Wasserstandsregler wechseln. Befindet sich im Sumpfboden unten rechts.

BID = 530844

Andreychimik

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: kleve

Hallo,

vielen Dank schon mal für die schnelle Antwort. Ist das dieser Schließer hinter der Membran? Nun verstehe ich aber nicht wieso ich nach dem entleeren der Seitentasche links das Programm ganz normal zwei bis drei Mal ablaufen lassen kann? Ist es normal, dass die Seitentasche nach Spülende immer noch voll befüllt ist?

Danke im Voraus!

BID = 530855

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Die Seitentasche sollte eigentlich leer sein. Desshalb erst einmal den Druckschalter wechseln.

BID = 530860

Andreychimik

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: kleve

Dann muss es da doch eine Verstopfung oder sowas geben? Den Druckschalter, wenn das der Schließer hinter der Membran ist, habe ich geprüft meiner Meinung nach ist der OK. Alle Kanälle habe ich auch überprüft, DIE SIND ALLE FREI!!! Bo, die bringt mich wirklich bald um Verstand.

BID = 530981

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620



BID = 530982

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Das schwarze Runde schon gewechselt?

BID = 531130

Andreychimik

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: kleve

Ich probiere es aus.

BID = 531143

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Hallo,
meß bei dieser Gelegenheit auch mal das Regenerierventil durch.



BID = 532081

Andreychimik

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: kleve

Hallo,

ne der Druckregler bzw. der Schließer hinter der Membran ist vollkommen in Ordnung. Aber den zuletzt vorgeschlagenen Ventil zu überprüfen, diese Idee finde ich interessant. Was wird mit diesem Ventil gesteuert/geregelt, das habe ich leider noch nicht rausgekriegt? Ich werde es mal probieren !!!

vielen Dank!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 61 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137860497   Heute : 1143    Gestern : 30311    Online : 98        21.11.2017    3:43
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.195148229599