Elektrolux Geschirrspüler Spülmaschine  911N82-1F

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Elektrolux 911N82-1F

    








BID = 513976

captainsubtext

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: hildesheim
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Elektrolux
Gerätetyp : 911N82-1F
S - Nummer : 92650336
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hi leute.
habe riesen Kummer. Ich hab neulich mein Geschirrspüler ( Model: ESI 664 , Type :911N82-1F , Prod.No.: 911841511 ) repariert und dabei vergessen mir etwas zu notieren. Wer hat einen baugleichen Geschirrspüler und ist willens mir zu helfen. Ich bin auch bereit eine kleine Belohnung da für zu zahlen. Please leute ich brauche dringend hilfe.
danke schon mal im vorraus.

BID = 514086

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Hallo captainsubtext
Willkommen im Forum
Worum geht es?
Gruß,Ewald4040

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

 

  




BID = 514204

captainsubtext

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: hildesheim

Also. In anderen Foren bin ich zu nix gekommen. Bitte helft mir. Ich hatte neulich meine Spülm. repariert. weil ich leihe bin hab ich auch die wasserenthärtungs anlage abmontiert. da waren drei schlaüche angeschlossen. jetzt weis ich nicht mehr welcher wohin gehört. man kann die drei anschlüsse an der wasserenth. anl. sehen wenn man unten die blende abnimmt. Aber ich finde niemanden der mir helfen kann und will. ein foto wie dieses würde zeigen wo welcher hin gehört.
Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imageshack.us
die drei roten kreise markieren die anschlüsse.
oder wenn mir jemand einfach nur beschreiben könnte wo welcher ran gehört. wie gesagt es sind drei schläuche. einer führt ins maschienen innere ein zweiter zu dem runden teil auf der rechten seite ( auch rot eingekreist ) und der letzte ist einfach nur versiegelt bzw verschlossen.
Bin für jede Hilfe dankbar.
Gruß

BID = 514308

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Ich schau heute mal nach.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

BID = 514315

captainsubtext

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: hildesheim

1000 x Dank. Ich dachte schon ich finde keinen der mir hilft.
Gruß

BID = 514405

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Schau mal auf das Bild. Der oberste Schlauch geht zum Schwimmergehäuse rechts. Der Schlauch darunter geht zum Ventil. Hinter dem schwarzen Schlauch geht der dünne Schlauch zum Siebtopf.




_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

BID = 514430

captainsubtext

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: hildesheim

Ich glaube wir haben uns missverstanden. Ich sehe den Motor auf deinem Bild. Der Motor ist bei mir hinten. Ich meinte aber die Front. Ich stell mal n Foto von weiter weg rein.

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imageshack.us

Der rote Kreis ganz links sind die besagten drei anschlüsse.
Der mittler ist dieser runde ( Nieveau? )-Schalter.
Und der rechte Kreis ist das wo der Motor dran ist. Dort geht auch einer der drei schläuche hin. ( Maschineninnere ).

Sehe ich das richtig oder bin ich einfach nur zu doof? Was und wo ist denn der Siebkopf und das Schwimmergehäuse?

Gruß und danke nochmals für die Mühe.

BID = 514572

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Das ist ein Foto von vorn! Ausschnitt von links an der Wassertasche. Zu sehen ist die Ablaufpumpe. Rechts davon ist das Siebgehäuse.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

BID = 514622

captainsubtext

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: hildesheim

Ich probier mal wenn ich wieder zuhause bin. Schreibe nach dem we ob es geklappt hat.
Gruß

BID = 514730

captainsubtext

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: hildesheim

AAAAAAAAAAAlso:
Ich hab das jetzt ein paar mal probiert und siehe da es geht!
Folgende Reihenfolge ist richtig:
Der obere Schlauch geht in Maschineninnere.
Der mittlere ist zu.
Der untere geht zum Niveauschalter!
(Vieleicht braucht jemand diese Info ja nochmal)
Gruß und danke für die Unterstützung!

BID = 514781

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Ok, wenn alles wieder funktioniert schliesse bitte den Thread mit "Fehler gefunden" ab.
Gruß,Ewald4040

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 60 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 42 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137846128   Heute : 16961    Gestern : 34137    Online : 546        20.11.2017    16:38
40 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.15381193161