Bosch Geschirrspüler Spülmaschine  SGS09T45EU/06

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: korrekt Stellung Zahnräder

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


      


Autor
Geschirrspüler Bosch SGS09T45EU/06 --- korrekt Stellung Zahnräder
Suche nach Geschirrspüler Bosch

    








BID = 994706

zehnelf

Neu hier



Beiträge: 20
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : korrekt Stellung Zahnräder
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SGS09T45EU/06
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

vorliegende Situation am Durchlauferhitzer (33380031 / 9000082336) eines Bosch-Geschirrspülers SGS09T45EU/06 (siehe Bild im Anhang) soll korrekt zusammengebaut werden.
U. a. war das grüne Zahnrad beim Demontieren des schwarzen Gehäuses herausgefallen, da nicht mit einem solchen verborgenen Zahnrad-Getriebe gerechnet wurde.
Was ist für einen korrekten Zusammenbau bezüglich der Stellungen der Zahnräder zueinander und zur "Tastnase" zu beachten?

Grüße
zehnelf





BID = 994766

zehnelf

Neu hier



Beiträge: 20

Hallo zusammen,

wer weiß, wie das vorliegende Problem gelöst werden kann (Geschirrspüler wird dringend benötigt [6-Personen-Haushalt])?

Grüße
zehnelf

 

  




BID = 994769

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10040
Wohnort: Hamm / NRW

In den Rep-unterlagen des Herstellers gibt es dort keine Infos

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 994774

zehnelf

Neu hier



Beiträge: 20

Vielen Dank für die Rückmeldung, derhammer.

Beim bisherigen Durchlauferhitzer war eigentlich das Heizelement defekt.
Das Gehäuse des Drehschieberantriebes wurde leider nur aufgrund einer Fehlinformation geöffnet.

Inzwischen habe ich einen weiteren Durchlauferhitzer mit wohl funktionierendem Heizelement,
bei dem mir jedoch aufgefallen ist,
dass sich der Drehschieber sehr leicht (geradezu frei) rundherum dreht.
Befürchte nun,
dass dieser Drehschieber bzw. die Wasserweiche einen Defekt hat.
Wie leicht darf sich ein im ordnungsgemäßen Zustand befindlicher Drehschieber eines ausgebauten Durchlauferhitzers drehen?

Grüße zehnelf

BID = 994779

silencer300

Inventar



Beiträge: 3875
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Wenn der Stellmotor dran ist, eigentlich garnicht leicht von Hand zu bewegen, ohne Motor geht es spielend.
Notfalls, aus zwei mach eins. Wichtig ist die Zahnradstellung zueinander, die in Deinem Ersatzteil evtl. noch stimmt
Ansonsten etwas Geduld, bin am Mittwoch erst wieder in der Werkstatt, wo ich nachschauen kann, morgen leider den ganzen Tag Aussendienst.

VG



_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 994789

zehnelf

Neu hier



Beiträge: 20

Vielen Dank für Deine Rückmeldung, silencer300.

Beim weiteren Durchlauferhitzer ist die Wasserweiche defekt (Welle, auf der der Drehschieber sitzt, defekt.).

Beim bisherigen Durchlauferhitzer habe ich die Wasserweiche wieder zusammengebaut,
nachdem ich festgetsellt habe,
dass das große weiße Zahnrad und das große grüne Zahnrad nur auf eine bestimmte Art und Weise zusammen passen
(siehe Bild: "Zahnlücke" des weißen Zahnrades, zu dem ein besonders breiter Zahn des grünen Zahnrades [Unterseite] passt).
Dann wurde das Heizungselement vom weiteren Durchlauferhitzer in den bisherigen Durchlauferhitzer eingebaut.
Danach bisherigen Durchlauferhitzer in Geschirrspüler eingebaut und Geschirrspüler zusammengebaut sowie Wasser und Strom angeschlossen.
Die beiden Displays gingen wie gewünscht an (auch mit dem damit verbundenen und gewohnten Pieps),
um jedoch nach kurzer Zeit leider auszugehen.
Was kann die Ursache des Aussteigens der Displays und das damit verbundene Nichtfunktionieren der Schalter sein?

Grüße
zehnelf


BID = 994825

zehnelf

Neu hier



Beiträge: 20

Hallo zusammen,

möchte dringend den vorliegenden Bosch-Geschirrspülers SGS09T45EU/06 wieder einsetzen (6-Personen-Haushalt).
Was kann die Ursache des Aussteigens der Displays und das damit verbundene Nichtfunktionieren der Schalter sein?

Grüße
zehnelf

BID = 994920

zehnelf

Neu hier



Beiträge: 20

????

BID = 994925

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10040
Wohnort: Hamm / NRW

Was passiert, wenn div Bauteile abgesteckt bleiben?

Wenn es so bleibt, Modul platt

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 994927

zehnelf

Neu hier



Beiträge: 20

Vielen Dank für die Rückmeldung, derhammer.

Wo (Platine bei Display oder Platine an der Seite unten, ...) sollte was genau abgesteckt werden?
Im Übrigen "klackert" es unten kurz,
wenn ich den vorliegenden Geschirrspüler an das Stromnetz anschließe.

Grüße
zehnelf

BID = 994950

zehnelf

Neu hier



Beiträge: 20

Hallo zusammen,

wie sollte genau vorgegangen werden,
um die Fehlerursche herauszufinden?

Grüße
zehnelf

BID = 994987

zehnelf

Neu hier



Beiträge: 20

????

BID = 994991

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10040
Wohnort: Hamm / NRW

Die Bauteile ( Heizung usw. ) abstecken, so daß nur die Spannungsversorgung an der Elektronik anliegt.
Ist das Gerät dunkel, Elektronik platt.

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 995878

zehnelf

Neu hier



Beiträge: 20

Hallo zusammen,

vorliegende Spülmaschine Bosch SGS09T45EU/06 funktioniert wieder.
Aussteigens des Displays und das damit verbundene Nichtfunktionieren der Schalter war wohl nur Wackelkontakt: Bisherige Elektronik konnte weitervervendet werden.

Bei auseinander genommener Wasserweiche der Spülmaschine Bosch SGS09T45EU/06 "Zahnlücke" bzw. besonders breiten Zahn bei den Zahnrädern beachten.

Grüße
zehnelf



Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 56 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136272978   Heute : 24833    Gestern : 25263    Online : 731        24.9.2017    21:23
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,939972877502