Bosch Geschirrspüler Spülmaschine  S9H1B

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Programme starten nicht

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


      


Autor
Geschirrspüler Bosch S9H1B --- Programme starten nicht
Suche nach S9H1B Geschirrspüler Bosch S9H1B Programme starten nicht

    








BID = 988082

Meganane

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Programme starten nicht
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : S9H1B
S - Nummer : SGS4332/17
FD - Nummer : 8002
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallochen zusammen,

ich habe den Thread erstellt, weil ich nicht weiß wonach ich suchen soll.
Wenn noch weitere Informationen erforderlich sind, kann ich die gern nachliefern.
Den Geschirrspüler gab für es lau und angeblich hat er bis zum Umzug noch funktioniert. Naja .. anscheinend nicht

Was macht der Spüler?
- Abpumpen
- Heizen (zumindest war es beim 35° lauwarm drin)
- rhythmisch Brummen statt Programm zu starten.

Was habe ich versucht?
- Wasserhahn ist nicht verstopft/verkalkt.
- Siebe wurden gesäubert.
- Den oberen Arm abgebaut und auf Verstopfung gecheckt
- Video bei offener Tür gemacht.
- -unterer Spülarm dreht, aber hat es mit dem Druck recht gemütlich
- -oberer Spülarm hat gleich gar keine Ambitionen da der Druck bestenfalls zum Blumen gießen reicht.
- -im Freilauf drehen sich beide Arme
-wenn ich 2-5L Wasser rein kippe, pumpt der die auch ab und macht anschließend das, was auf dem Video zu sehen ist.
- ohne Wasser steht er da und man hört einen Motor/Pumpe, aber passieren tut nichts. Als Nichtfachmann würde ich es mal grob beschreiben, als wenn man bei der Waschmaschine das Ende/Abpumpen startet. Der Rhythmus kommt etwa hin.

Den linken Seitendeckel habe ich schonmal abgebastelt. Der eine oder andere Pegelstand wandert auch wenn die Maschine mit den paar Litern zur Funktion bewegt wurde.

Ich habe den Eindruck das sie kein Wasser nimmt, obwohl der Wasserhahn normalen Wasserdruck liefert. Ich konnte es noch nicht prüfen, weil ich den Zulauf mangels Zeit noch nicht abbekommen habe. Kann man den Aquastop irgendwie überprüfen?

Soweit erstmal viele Grüße und besten Dank im Vorraus.
Da Mega

Video bei YT ... da ist es







[ Diese Nachricht wurde geändert von: Meganane am 19 Apr 2016 12:52 ]

BID = 988091

silencer300

Inventar



Beiträge: 4203
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Der Aquastop endet in dem dünneren weißen Schlauch auf Deinem Foto Bild 1, dort abklemmen und Maschine starten, Behälter unterstellen.
Nach dem Abpumpen sollte da Wasser rauskommen, wenn nicht Aquastopschlauch/Ventil defekt. Wenn ja, weiteren Wasserverlauf in der Wassertasche prüfen, bis hin zum Gebergehäuse samt Schwimmer und Mikroschalter.

 

  




BID = 988563

Meganane

Gerade angekommen


Beiträge: 5

So... Hallo nochmal,

ich hab den Aquastop grad mal getestet.
Laut Multimeter kommen da 230V an und er lässt auch Wasser durch. Nur wie ich finde plätschert es nur so ein wenig und hat mit Wasserdruck nicht viel gemein.

Hier das sensationelle Video auf Youtube

Reicht das schon das die Maschine den Dienst quittiert, oder kommen da noch andere Dinge zum tragen?

Alles was abbaubar ist, habe ich entfernt und bin am Saubermachen.
Wie bekomme ich die Bodenplatte mit dem ganzen Sammelsurium ab? die 4 Schrauben an den Ecken reichen irgendwie nicht.

Schonmal vielen Dank in der Hoffnung es kann mir jemand helfen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Meganane am 24 Apr 2016 18:47 ]

BID = 988564

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10164
Wohnort: Hamm / NRW

Wie viel Liter ergab denn der Eimertest?????

BID = 988567

Meganane

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Also die Zeit habe ich nicht ganz genau gestoppt.
Der Eimer ist nichtmal halbvoll, ich denke das dürfte 3-4 Liter sein in 15-20s.

Ich machs nochmal und schaue genauer hin, aber im Vergleich zu dem was ohne Aquastop aus dem hahn kommt, ist das echt mickig

BID = 988569

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10164
Wohnort: Hamm / NRW

Also, wenn der Aquastop direkt mit 230V betrieben werden, und das Wasser nur so leicht fleißt ist entweder das Eckventil defekt, der AS oder sogar beides

BID = 988570

Meganane

Gerade angekommen


Beiträge: 5

So.
Da habe ich mich ein wenig geirrnt vorhin und zu lange rumgespielt.

Nach 1 min (Handytimer) waren es knapp über 3 Liter.
Ohne Auqastop braucht der Wasserhahn für die gleiche Menge 13s...

Kleine Laienfrage... Kann man den irgendwie entkalken? Essigwasser rein oder so?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Meganane am 24 Apr 2016 19:12 ]

BID = 988573

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10164
Wohnort: Hamm / NRW

Nein

BID = 988574

silencer300

Inventar



Beiträge: 4203
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Sofern kein Bodenblech vorhanden ist, müsstest Du den ganzen Bottich von der Bodengruppe runternehmen. Ist aber eigentlich nicht erforderlich, da alle Teile, außer dem Pumpentopf, erreichbar sind.
Solltest Du eine Komplettzerlegung vorhaben, dann löse die Überwurfmutter vom Salzbehälter, die Schrauben vom Pumpentopf, den Anschluss für das Steigrohr und alles andere, was am Bottich Richtung Bodengruppe dranhängt.
Frontsockelblende abnehmen, Federn/Seilzüge von der Tür aushängen, die Türscharnierträger sind entweder in der Bodengruppe eingeclipst oder verschraubt.
Der Falz von der Bottichrückwand steckt ebenfalls in der Bodengruppe, auch hier 2 Möglichkeiten, entweder verschraubt, oder Ecke einfach umgebogen. Nach lösen dieser Verbindungen lässt sich der Bottich von der Bodengruppe trennen. Leichter/einfacher geht das ganze, wenn Du die Tür vorher noch aushängst (schon mal wegen dem Kabelbaum in der Tür zum Boden) und vorsichtig ablegst.
VG

BID = 988575

silencer300

Inventar



Beiträge: 4203
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Für das Aquastopventil gibt es einen Reparatursatz.
VG

BID = 988577

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10164
Wohnort: Hamm / NRW

Bei diesem Gerät ist der Spülbehälter mit der Bodengruppe verschraubt vorne und hinten

BID = 988585

Meganane

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Danke erstmal soweit.

ich habe mir für 20 n Aquastop in der Bucht ergattert und schaue mal was dann raus kommt. zu viel energie will ich da auch nicht mehr reinstecken, weil es ist ja nicht mehr der Jüngste.

Ich melde mich wenn ich was konkretes habe.

Bis dahin, schönen Sonntag noch!


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 61 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137865706   Heute : 6384    Gestern : 30311    Online : 301        21.11.2017    10:49
26 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,31 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,23185396194