Bosch Geschirrspüler Spülmaschine  S9F1B

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Bosch S9F1B

    








BID = 491006

DavePauli

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: HH, St.Pauli
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : S9F1B
S - Nummer : SGS5302/12
FD - Nummer : 7812
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo liebes Forum,

unser WG-Spüler macht uns seit geraumer Zeit zu schaffen. Folgende Symptome:
- Die Maschine läuft je nach Spülprogramm 2,5 - 3,5 Stunden (!)
- Das Spülergebnis ist meist derart inakzeptabel, dass wie alles drin lassen und gleich nochmal laufen lassen. Selbst dann finden sich noch Essensreste (Körner, Salatblätter), Teeränder etc. überall wieder. Besteck sieht ebenso dreckig aus
- Die Maschine verdreckt innen extrem schnell. Nach Reinigung der Geschirrkörbe von Hand sind diese nach wenigen Wochen wieder spackig.
- Die Maschine und das gespülte Geschirr riecht von innen extrem unangenehm.

Inzwischen spülen wir alles vor, aber die Kiste von Spüler schafft selbst dann kaum etwas sauber zu machen. Wir benutzen Klarspüler und haben schon verschiedenste Tabs versucht. Die Maschine pumpt ordentlich ab und heizt und trocknet auch, die Düsen der Sprüharme haben wir auch mehrmals auseinander genommen und gereinigt - ohne Erfolg.

Ich konnte mich erinnern, dass der Geschirrspüler meiner Freundin ähnliche Probleme hatte. Der bestellte Techniker hatte eine Seite abgenommen und an irgendeinem Auffangbehälter Wasser abgelassen. Habe nun auch mal die Seite aufgemacht und ne dicke Verstopfung in einer Ecke von diesen Kunststoffrohrsystem (vom Zulauf, glaube ich) gefunden. Im Improvisationsbastelfieber hab ich dort ein kleines Loch hineingebohrt und mit einer Spritze Fettlöser und andere Reinigungsmittel in kleinen Mengen hineingegeben, was den "Pfropfen" auch gelöst hat. Hab das Loch danach mit Sekundenkleber dicht verschlossen. Leider hat die ganze Aktion überhaupt nichts am oben beschriebenen Problem geändert.

Ich bitte die fehlende Fachkenntnis zu entschuldigen und würde mich riesig freuen, wenn uns hier geholfen werden kann!

Liebe Grüße,
Florian

BID = 491113

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Riffelschlauch reinigen, Suche benutzen.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

 

  




BID = 492399

DavePauli

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: HH, St.Pauli

Danke für die Antwort.

Wie oben beschrieben bin ich der technischen Materie komplett fremd. Ich habe die Suche benutzt und nach 15-20 ähnlichen Fällen keine Lösungsmöglichkeit gesehen. Auch der Begriff "Riffelschlauch" bringt mich nicht weiter. Welcher von den 3-4 geriffelten Schläuchen hinter der Seitenwand ist es denn? Wie baue ich sie ab und wie sollte ich sie reinigen? Erwartet mich ein Schmutzwasserschwall oder nur festgesetzter Schmutz?

Wäre wirklich dankbar, wenn man das einem Dummie wie mir etwas detailierter erklären könnte.

DANKE!

BID = 492634

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Siehe Beitrag Stefan40699

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ewald4040 am 19 Jan 2008  9:18 ]


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 61 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137860167   Heute : 808    Gestern : 30311    Online : 31        21.11.2017    1:57
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,184878826141