Bomann Geschirrspüler Spülmaschine  GSPE 873

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: pumpt dauernd,ECO Lampe Blink

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


      


Autor
Geschirrspüler Bomann GSPE 873 --- pumpt dauernd,ECO Lampe Blink
Suche nach Geschirrspüler Bomann GSPE

    








BID = 984024

Spülmaschine_Bomann_873

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Karlsruhe
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : pumpt dauernd,ECO Lampe Blink
Hersteller : Bomann
Gerätetyp : GSPE 873
S - Nummer : ?
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : ?
Typenschild Zeile 2 : ?
Typenschild Zeile 3 : ?
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten Morgen,
habe eine Spülmaschine von Bomann GSPE 873, ca. 4 Jahre alt.
Während des Spülvorgangs stoppte die Maschine; Lampe "Schnell" flackert und Maschine piepst, Fehlercode: Wasserzulauf, Wasserdruck zu gering. In der Maschine steht das Wasser und wird nicht abgepumpt. Mehrfach an- und ausgeschaltet, komplett vom Strom genommen, Pumpe springt nicht an. Dann das Wasser ausgeschöpft; Maschine startet, beim 2. Wasserzulauf pumpt sie nicht ab. Mit Hilfe meines Vermieters haben wir das Bodenblech abgenommen, (kein Wasser im Bodenblech) den Schwimmer abgebaut und überbrückt, trotzdem gleiche Fehlermeldung. Dann die Pumpe ausgebaut und extern getestet; Pumpe funktioniert. Alles wieder eingebaut; angestellt, Pumpe springt an, und pumpt unaufhörlich, jetzt blinkt die Lampe "Eco"=Undicht. Was kann das sein? Elektronik?

BID = 984075

silencer300

Inventar



Beiträge: 3841
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Welche Pumpe??? Ein GS hat ZWEI Pumpen!!!

Sicherlich meinst Du die Ablaufpumpe... Läuft die auch noch, wenn Du die Gerätetür öffnest? Wenn ja, liegt der Fehler im Schwimmerschalter der Bodenwanne(Mikroschalter). Wenn die Pumpe läuft, mal einen Schwung Wasser in den Spülraum schütten, um zu prüfen ob überhaupt abgepumpt wird. Wenn ja, siehe oben, wenn nein, Pumpe/Ablaufsystem blockiert/verstopft.
Bei zu geringem Wasserdruck im Zulauf evtl. "Eimertest" machen und Sieb im Zulaufschlauch kontrollieren/reinigen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  5 Mär 2016 17:12 ]

 

  




BID = 984109

Spülmaschine_Bomann_873

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Karlsruhe

Hallo und vielen Dank für die Nachricht;
ja, richtig, ich meinte die Ablaufpumpe,
abpumpen tut sie, wenn ich Wasser in den Spülraum schütte, aber das Abpumpen hört auf, wenn ich die Gerätetüre öffne, allerdings piept sie immer noch?
Trotzdem einen neuen Schwimmer kaufen? und wenn ja, wo bekommt man so etwas denn?
Danke schon einmal im voraus.

BID = 984116

silencer300

Inventar



Beiträge: 3841
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Ist an der Maschine ein Aquastop-Schlauch dran, wenn ja was für einer? Fest mit dem Gerät verbunden oder angeschraubt. Hat das Gerät eine Reset/Programmabbruch-Möglichkeit? U.U.muss ein Reset/Programmabbruch ausgeführt werden. Leider kenne ich dieses Gerät nicht, meine Tipps sind allgemein gültig, aber nicht speziell auf Dein GS Modell ausgelegt. Bei dem Fehlerbild macht es wenig Sinn, den Schwimmerschalter zu wechseln. Der erscheint "unschuldig".
Was für ein"piepen" veranstaltet die Maschine? Dauernd oder ein bestimmtes Intervall. Ebenso die blinkenden LED's. Vielleicht steht was in der Bedienungsanleitung über die Fehlercodes.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  5 Mär 2016 20:34 ]

BID = 984117

Spülmaschine_Bomann_873

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Karlsruhe

Danke, das ging ja schnell ...
Ja, es gibt einen Aquastopp Schlauch, der mit der Maschine fest verbunden ist, d. h. ich kann zwar den Schlauch inkl. Aquastopp abschrauben (das haben wir auch schon getan, leider ohne Ergebnis).
Einen Reset Knopf gibt es nicht wirklich, habe aber irgendwo gelesen, dass man den Start Knopf drücken und dabei die Maschine vom Strom nehmen soll ?

BID = 984120

silencer300

Inventar



Beiträge: 3841
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hab mich in der Zwischenzeit schlau gemacht, Reset über Start/Pause länger als 3 Sekunden gedrückt halten. Aquastop vom Wasserhahn abnehmen und das Sieb in der Überwurfmutter reinigen. Evtl. gleich den "Eimertest" machen. Wenn OK, alles wieder anschließen und probieren. Ersatzteile gibt es über Profectis. Eine Bedienungsanleitung hätte ich mittlerweile auch als PDF.

BID = 984125

Spülmaschine_Bomann_873

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Karlsruhe

Super, danke,
für das REset muss die Maschine auch vom Strom getrennt werden ?
werde morgen meinen Vermieter nochmal bitten, den Aquastopp abzunehmen, aber was ist eine Überwurfmutter ? Die Bedienungsanleitung habe ich auch gefunden, aber die sagt eigentlich gar nichts außer den beiden Fehlercodes: Maschine undicht oder zu geringer Wasserdruck

BID = 984127

Spülmaschine_Bomann_873

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Karlsruhe

Super, danke,
für das REset muss die Maschine auch vom Strom getrennt werden ?
werde morgen meinen Vermieter nochmal bitten, den Aquastopp abzunehmen, aber was ist eine Überwurfmutter ? Die Bedienungsanleitung habe ich auch gefunden, aber die sagt eigentlich gar nichts außer den beiden Fehlercodes: Maschine undicht oder zu geringer Wasserdruck

BID = 984135

silencer300

Inventar



Beiträge: 3841
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Nein, für den Reset darf die Maschine nicht vom Netz getrennt werden. Du kannst sie aber nach dem Reset ausschalten.
Die überwurfmutter ist das Ding, womit der Aquastopschlauch am Wasserhahn befestigt ist, da ist ein kleines Sieb drin, das gehört gereinigt. Wenn der Schlauch schon mal ab ist unbedingt den Eimertest durchführen. Wie der funktioniert kannst Du hier im Forum in den FAQ nachlesen. Wenn alles OK ist wieder anschließen und die Maschine probefahren.

BID = 984143

Spülmaschine_Bomann_873

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Karlsruhe

Gut, vielen Dank, bin sehr gespannt ....

BID = 984177

Spülmaschine_Bomann_873

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Karlsruhe

Guten Morgen,
1. Reset hat nix leider gebracht
2. Mein Vermieter ist nicht da, und allein bekomme ich den Waterstopp nicht abgeschraubt ....
Muss leider bis morgen oder übermorgen warten.
Aber trotzdem vielen Dank für die Unterstützung und einen schönen Sonntag
In Karlsruhe ist ein absolutes Mistwetter ....

BID = 984821

Spülmaschine_Bomann_873

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Karlsruhe

Guten Abend,
heute hat mein Vermieter endlich Zeit gehabt und wir haben den Aquastopp abgebaut, Filter dort drin war sauber.
Eimertest gemacht, ERgebnis auch ok.
Leider pumpt die MAschine immer noch.
Gibt es vielleicht noch einen Tipp ?

BID = 984824

silencer300

Inventar



Beiträge: 3841
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Konzentriere Dich nochmal auf den Mikroschalter an dem Styroporschwimmer, nicht überbrücken, ganz abstecken, probieren. Habe die Dinger schon verklebt und verbrannt erlebt, wo die Maschinen ähnliche Symptome zeigen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136152335   Heute : 10468    Gestern : 29749    Online : 324        20.9.2017    12:54
30 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.959969997406