Bomann Geschirrspüler Spülmaschine  GSPE 773

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Untere Türdichtung

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


      


Autor
Geschirrspüler Bomann GSPE 773 --- Untere Türdichtung
Suche nach Geschirrspüler Bomann GSPE

    








BID = 994994

Sassy Sparrow

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Wietze
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Untere Türdichtung
Hersteller : Bomann
Gerätetyp : GSPE 773
S - Nummer : 773.2095000054
FD - Nummer : WQP12-9350I
Typenschild Zeile 1 : IP21
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

habe leider "intelligenterweise" bei meinem Geschirrspüler die untere Türdichtung rausgezogen und bekomme sie nun nicht mehr eingesetzt.
Egal, wie ich sie einsetzen will, sie rutscht wieder raus.

Muß sie evtl. geklebt werden?

Hat jemand bitte einen Rat, was ich tun muß, um diese Dichtung wieder korrekt einzusetzen?

Es gab mal einen alten Thread zu einem ähnlichen Modell, aber leider keine Antwort dazu:
http://forum.electronicwerkstatt.de.....rest=

Danke für Eure Hilfe.

Viele Grüße,
Saskia

BID = 995034

silencer300

Inventar



Beiträge: 3853
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Die Dichtung unten wird nicht geklebt, ist aber eine Frickelei die wieder korrekt einzusetzen. Am besten lässt sich die Dichtung (am Spülbehälter) einbauen, wenn die Tür zuvor abgebaut wird, was aber ohne Kenntnisse auch nicht ganz einfach ist.
Es besteht auch ein recht hohes Verletzungsrisiko, da die Kanten auf denen die Dichtung aufgesetzt wird, sehr scharfkantig sind und die Türscharniere unter starker Federbelastung stehen. Ich empfehle, eine technisch versierte Hilfe aus dem Freundes-/Bekanntenkreis, zu Rate zu ziehen, weil für Deinen BOMANN GS einen KD-Techniker außerhalb der Garantie zu beauftragen, käme fast einer Neuanschaffung gleich.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

 

  




BID = 995037

Sassy Sparrow

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Wietze

Hallo Silencer,

vielen Dank für Dein herzliches Willkommen

Habe an dem GS schon die Verkleidung abgebaut und die Federzüge für die Tür ausgehängt, aber bei den Scharnieren kann ich nicht erkennen, wie sie in der Tür wieder eingesetzt werden, darum hab ich an dem Punkt nicht weitergemacht
Und ja, die scharfen Kanten hab' ich schon kennengelernt.....

Ich glaube, ich kaufe mir wirklich einen neuen GS, aber diesmal keinen so günstigen.

Danke und VG,

Sassy


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 14 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136206235   Heute : 7705    Gestern : 26953    Online : 387        22.9.2017    11:50
26 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.31 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.745915174484