Blomberg Geschirrspüler Spülmaschine  GVN 1380

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Pumpt nicht ab

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


      


Autor
Geschirrspüler Blomberg GVN 1380 --- Pumpt nicht ab
Suche nach GVN 1380 Geschirrspüler Blomberg GVN 1380 Pumpt nicht ab

    








BID = 985186

Ericson

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Pumpt nicht ab
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : GVN 1380
S - Nummer : 10-100224-03
FD - Nummer : 7695441642
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen,
also, Maschine funktioniert bis auf das Abpumpen (pumpt weder am Anfang noch sonstwann ab)völlig normal.Es wird kein Fehlercode angezeigt.Ich hab auf Verdacht einfach mal die Pumpe gewechselt,dann den Ablaufschlauch kontrolliert und die Wassertasche ausgebaut und alles auf Durchgängigkeit geprüft.Die Steuerplatine angeschaut,ok.Wasser steht auch keins im Bodenblech.Auf einen Hinweiß hab ich den Schwimmer am Bodenblech angehoben,Pumpe springt dann an.Von der Alten als auch der neuen Pumpe schein ein Klickgeräusch auszugehen, dass ich so vorher noch nie bemerkt habe.Bin mir nicht 100% sicher ob das Geräusch von der Pumpe ausgeht.
Danke für eure Antworten

BID = 985192

silencer300

Inventar



Beiträge: 4207
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Der Schwimmerschalter hat 3 Anschlüsse, beim Anheben des Schwimmers läuft die Pumpe, schaltet also ein. Beim Absenken des Schwimmers geht sie aus, jedoch wird der Mikroschalter "nur" ausschalten statt umzuschalten. Mikroschalter (ARCELIK 1883240100)in beiden Zuständen auf Durchgang prüfen.

 

  




BID = 985194

www.absenger.net

Schreibmaschine



Beiträge: 1305
Wohnort: 8200 Gleisdorf - Österreich

Was passiert, wenn du etwas Wasser in den Spüler füllst und dann den Schwimmerschalter betätigst?
Wird das Wasser vollständig abgepumpt?

Wenn das funktioniert, probier Folgendes:
Beliebiges Spülprogramm starten und ein paar min. laufen lassen.
Der Spüler sollte dann Wasser gezogen und zu Waschen begonnen haben.
Dann einen Programmabbruch machen.
Das Wasser sollte dann abgepumpt werden.

Berichte dann, was du herausgefunden hast.

Alois

BID = 985196

Ericson

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hallo Alois,
nein die Pumpe springt nicht an.Das scheint nur zu gehen wenn ein Programm läuft,also nicht wenn die Maschine nur eingeschalten ist.Wenn ein Programm an ist ist es so wie silenser es beschreibt.

Hallo silencer,
ich bin Elektronullblicker.Erläutere bitte:auf Durchgang prüfen.
Ich habe ein Messgerät.Du must mir aber sagen welche Einstellung ich wählen muss.Ein Sonde? muss an Schalterkontakt und der Andere?
Gruß
Ericson


BID = 985200

silencer300

Inventar



Beiträge: 4207
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Gerät vom Stromnetz trennen!!! Messgerät auf Durchgang für Diodenmessung (meist mit Piepser) oder auf Ω Ohm (kleinster Messbereich) stellen.
Flachstecker vom Mikroschalter vor dem abziehen markieren, dann ausbauen.
1. Messung: Finde mit den Prüfspitzen die 2 Kontakte am Schalter, die Durchgang haben,(Messgerät piepst, oder zeigt einen sehr kleinen Widerstandswert (nahe 0Ω) an.
Sollte das nicht so sein, hast Du den Fehler schon gefunden.

BID = 985229

Ericson

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hallo Silencer,
nach deiner Anleitung habe ich nun folges Ergebnis:

-Doppelkabel braun mit orange verbunden:piept bei beiden schalterstellungen
-braun mit grau:tut sich nichts bei beiden Stellungen
-grau mit orange: tut sich nichts

geh ich richtig in der Annahme, dass der hinüber ist?

Hab mich schon gefragt wie der kaput gehen kann wo er doch nie gebraucht wurde?

Ich mußte die Maschine auf die Seite legen um an den Schalter zu kommen.Ich hoffe deswegen kommt da nich hoch was durcheinander?

Gruß
Ericson

BID = 985231

silencer300

Inventar



Beiträge: 4207
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Die Kabelfarben interessieren hier wenig, wichtig bei den Messungen ist dass die Kabel vom Schalter GETRENNT sind. Der Kontakt wo 2 Kabel drangehen = schwarze Tastspitze, mit der roten Tastspitze den durchgängigen Kontakt finden,(piepst) nun Schalter drücken, Piepsen muss aufhören. Schalter gedrückt lassen und den anderen freien Kontakt prüfen, der jetzt piepsen müsste und beim Loslassen des Schalters muss es aufhören. Wenn nicht GENAU dieser Zustand auftritt, dann ist der Schalter defekt.

BID = 985264

silencer300

Inventar



Beiträge: 4207
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Du fragst wie so ein Schalter durch Nichtgebrauch kaputtgehen kann, genau dadurch.
Wenn Die Maschine auf der Seite liegt, kommt normal nichts durcheinander, jedoch musst Du mit auslaufendem Wasser aus dem Druckwächtergefäß oder der Enthärteranlage rechnen. Wenn Dir das auch noch über die Elektronik läuft, dann hast Du den Hauptgewinn (eine kaputte Spülmaschine).

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 17 Mär 2016 21:00 ]

BID = 985278

Ericson

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hallo silencer,
danke noch für deine genaue Anleitung.Funktioniert alles genau wie du beschrieben hast,also doch nicht kaputt.Sch..,dachte wir hätten den Fehler.Wenn das Ding zu Ostern nicht läuft werd ich von meiner Angetrauten zum Dauerabspülen verdonnert,die ist schon so weit eine Neue zu bestellen.
Gruß Ericson

BID = 985280

silencer300

Inventar



Beiträge: 4207
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Klickgeräusch an der Pumpe? Schütte mal Wasser in den Spülraum, starte das Programm und löse dann den Bodenschalter aus, wie es www.absenger.net schon mal vorgeschlagen hatte (VORSICHT! Netzspannung). Dann muss abgepumpt werden. Wenn nicht ist die Pumpe blockiert oder defekt. Sollte das immer noch nichts bringen, bin ich mit meinem Latein auch erst mal am Ende.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 17 Mär 2016 22:22 ]

BID = 985290

Ericson

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hallo Silencer,hab ich schon gemacht,Pumpe läuft einwandfrei wenn ich Bodenschalter betätige.
Danke für deine Mühe erstmal,wird wohl doch auf ne Neue rauslaufen.
Habt ihr evtl.ne Kaufempfehlung.Oder dürft ihr das hier nicht geben.Gibts noch Maschinen die keine eingebaute Selbstzerstörungen nach Ablauf der Garantie haben?
Gruß
Ericson

BID = 985293

silencer300

Inventar



Beiträge: 4207
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hatte gestern erst einem Forenmitglied, der sich mit Siemens und Bosch nicht so richtig anfreunden wollte oder konnte, eine Blomberg empfohlen. Nach etwas Recherche nach Rezensionen hat er prompt eine bestellt.
VG


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 62 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137914743   Heute : 1045    Gestern : 26365    Online : 85        23.11.2017    3:07
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.40227818489