blomberg Geschirrspüler Spülmaschine  GS15369/3

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler blomberg GS15369/3

    








BID = 507798

bekata

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Hessen
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : blomberg
Gerätetyp : GS15369/3
S - Nummer : 40201300
Typenschild Zeile 1 : 3.E1.551211231111
Typenschild Zeile 2 : 230V
Typenschild Zeile 3 : 33SJBGEU3
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Als technisch interessierte Hausfrau, die sich über einen Kundendiensteinsatz für eine rausgesprungene Sicherung bei einer Waschmaschine ärgert, will ich versuchen mit Eurer Hilfe meine streikende Spülmaschine erstmal selbst wieder in Gang zu bekommen.

Ich habe hier im Forum schon ein paar Hinweise gefunden, die mich immerhin befähigen mein Problem einzugrenzen.

Problem:

Sei einiger Zeit fliegt bei fast jedem Spülgang der untere Spülarm raus, dieser ist aber nicht gerissen. Hier werde ich wohl mal einen Ersatz bestellen müssen. Dann lief vor kurzem erst rechts, dann links Wasser aus der Tür, was ich nach Reinigung der Türdichtung zumindest äußerlich behoben habe. Jetzt streikt die Maschine mit exakt den Symptomen wie sie unter der ID 503374 beschrieben sind: Beim Einschalten pumpt die Maschine für einige Sekunden, dann leuchtet die LED "Programmende". Drückt man den Startknopf leuchtet die erste LED ganz kurz auf und es tut sich nichts. Aufgrund der obengenannten Hinweise habe ich jetzt zwar das Sieb noch nicht ausgebaut, da die Maschine sichtlich abpumpt, aber habe die Sockelverkleidung abgenommen und Wasser in der Bodenwanne vorgefunden.

Fragen:
Wie bekomme ich das Wasser von der Bodenplatte? Muss ich die SpüMa ausbauen, um von hinten besser an die Bodenplatte zum Austrocknen dran zu kommen?
Wo ist bei meiner Maschine der Schwimmschalter? Ich kann vorne rechts bei meiner Maschine so etwas nicht erkennen?

Danke für die Hilfe!

Gruß, Bekata

BID = 507819

Gilb

Moderator



Beiträge: 16259
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo Bekata,

willkommen im Forum.

Der untere Sprüharm sollte erneuert werden, dann ist auch die Tür wieder dicht und es läuft kein Wasser mehr in die Bodenwanne.
Der Schwimmer (ein quadratisches, flaches Styropor-Teil mit einem Mikroschalter darüber) sitzt tatsächlich vorne rechts auf der Bodenwanne der Maschine und ist erreichbar, wenn die Sockelverkleidung abmontiert ist.
Bevor Du da hineinlangst, muss das Gerät aber unbedingt spannungsfrei gemacht werden (Netzstecker ziehen oder entsprechende Sicherung herausdrehen bzw. abschalten)!!!
Wenn die Maschine nicht untergebaut ist oder aus der Küchenzeile hervorgezogen ist, kannst Du sie komplett langsam leicht nach hinten kippen, dann läuft das Wasser aus der Bodenwanne hinten auf den Fußboden.
Oder Du besorgst dir eine dicke Spritze und saugst damit das Wasser aus der Bodenwanne ab.
Mit viel Küchenpapier kriegst Du es natürlich auch "wisch und weg".
Oder mit einem Allessauger, Staubsauger, der auch Wasser saugen darf.
Wenn Du anschließend die Maschine komplett auf die Rückwand legst (Schläuche dabei nicht beschädigen), kannst Du die Bodenwanne abklipsen und weiter trocknen/reinigen.

Mit freundlichen Grüßen
der Gilb



_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!

 

  




BID = 508047

bekata

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Hessen

Danke, danke, danke!

Ich habe das Wasser aus der Bodenwanne entfernt und meine Maschine läuft wieder!!

Vielen Dank für deine Hilfe, ich bin nicht nur froh, dass ich keinen Techniker ins Haus holen musste, sondern auch stolz, dass ich - mit Eurer Hilfe - das allein lösen konnte.

Nochmals vielen Dank!

Den Sprüharm werde ich mir bei Blomberg direkt bestellen, dann ist die Wiederholungsgefahr auch geringer.

Viele Grüße, Bekata

BID = 508250

Gilb

Moderator



Beiträge: 16259
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo Bekata,

danke für deine Rückmeldung.

Wenn es dann ja wieder, nach Erneuern des unteren Sprüharms, klappt,
kannst Du das Thema hier abschließen, indem Du auf die entsprechende
Schaltfläche, unterm letzten Beitrag klickst.

Viel Freude noch, mit der guten Blomberg,

schöne Grüße
der Gilb



_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 62 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137914742   Heute : 1044    Gestern : 26365    Online : 42        23.11.2017    3:06
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.314291954041