Blomberg Geschirrspüler Spülmaschine  GS11245/B; ohne Wasser

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Blomberg GS11245/B; ohne Wasser

Fehler gefunden    








BID = 533047

Halbwilder

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Leipzig
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : GS11245/B
Typenschild Zeile 1 : 40280502
Typenschild Zeile 2 : 8.P2.226461133
Typenschild Zeile 3 : 230V, 50Hz, 2150W
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

der besagte Geschirrspüler ist um die 10 Jahre alt und gibt mir lauter lustige Rätsel auf, die letzte Waschma lief schneller wieder.

Problem: Das Gerät zieht kein Wasser mehr. Alle Programme fangen mit abpumpen an, dann sollte er Wasser ziehen, tut er aber nicht. Wasser manuell in die Maschine geben, er tut es. Wasserzulauf per angelegter Spannung am Zulaufventil, er tut es. Also fällt für mich als Fehlerquelle das Zulaufventil aus. Ich habe gemessen, ob eine Spannung am Ventil ankommt, wenn es den Wasserzulauf frei geben soll, ist aber nichts zu messen, außer ein paar Millivolt. Die zwei Kabel die am Ventil anliegen, haben Durchgang bis zum Wählschalter(kein Kabelbruch an der Tür). Jetzt überlege ich, ob der Wählschalter evtl keine Spannung mehr auf das Ventil gibt. Oder ob die Spannungsversorgung des Ventiles noch anders gesteuert wird. Ich habe ja schon von scheinbar abenteuerlichen Druckdosen und Füllstandsmechaniken gelesen. Kann mir evtl jemand einen Tipp geben, wo ich noch hingreifen kann?

MfG Stefan

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Halbwilder am  7 Jul 2008 16:33 ]

BID = 533887

Halbwilder

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Leipzig

Ich schon wieder, oder immer noch, je nach dem, wie man es sieht.

Kann mir Jemand sagen, wie ich herausfinden kann, ob eine "Wasserfalle" den Wasserzulauf bzw eine Ansteuerung des Zulaufventiles dessen Wasserfreigabe unterbindet? Ich vermute ja ein Steuerungsproblem, da ich Wasser in die Maschine bekomme, wenn ich Spannung am Ventil anlege. Oder verstehe ich Euch falsch, wenn ich denke, wenn die Unterdruckfalle zuschlägt würde auch kein Wasser fliessen, bei Spannung am Zulaufventil? Oder kann es doch noch ein Fehler in der Mechanik sein?

Grüßle

 

  




BID = 536076

Halbwilder

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Leipzig

Zwischenfrage,

gibt es hier Wissende, die mir einen Tipp geben können, wo ich mich bei Problemen mit einem Blomberg Gerät hinwenden kann, da dies hier scheinbar nicht bekannt ist?

MfG

BID = 536169

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Moin Stefan und willkommen im Forum!

Mein Google sagt mir folgendes:

http://blomberg.mcs-world.de/

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

BID = 537855

Halbwilder

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Leipzig

Vielen Dank,

ich bin stolz, meine erste Antwort hier. Das nenne ich mal einen guten Anfang. Ich habe mich durch die Tipps und Anregungen nicht abhalten lassen, den Geschirrspüler auf den Kopf zustellen und auseinander- und wieder zusammenzubasteln, warum auch immer, er geht wieder.

Besten Dank für die Motivationsschübe

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Halbwilder am 29 Jul 2008  3:39 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136199497   Heute : 930    Gestern : 26953    Online : 126        22.9.2017    2:51
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.175405979156