Beko Geschirrspüler Spülmaschine  DIN 5631 XN

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Zieht zu wenig wasser

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


      


Autor
Geschirrspüler Beko DIN 5631 XN --- Zieht zu wenig wasser
Suche nach Geschirrspüler Beko DIN

    








BID = 985302

Kilo13

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zieht zu wenig wasser
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DIN 5631 XN
S - Nummer : 13-500082-07
FD - Nummer : 7689331642
Typenschild Zeile 1 : 96280
Typenschild Zeile 2 : 1900-2100W / 220-240V
Typenschild Zeile 3 : TYPE: ART 10 Class 1
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo

Der Geschirrspüler ist ca. 2,5 Jahre alt und wird etwa 1x pro Woche benutzt.

Manchmal funktioniert der Geschirrspüler einwandfrei.

Manchmal hört man jedoch, dass die Umwälzpumpe "leer" läuft und sich die Sprüharme wegen zu wenig Wasser nicht bewegen.

Ich schütte dann einige Liter Wasser in die Maschine und dann läuft alles, wie es sein sollte.

Eimertest habe ich gemacht: ca. 4,5 Liter / 15 s
Auch das kleine Sieb zwischen Wasserhahn und Spülmaschinen-Zulaufschlauch ist sauber. Allerdings erscheint mir das kleine Siebchen und dessen Durchmesser recht klein.

Was kann ich noch prüfen? Wo genau liegt die Wasserzufuhr? Oder fällt Euch noch eine andere mögliche Ursache ein?

Vielen Dank!


BID = 985349

www.absenger.net

Schreibmaschine



Beiträge: 1302
Wohnort: 8200 Gleisdorf - Österreich

Hallo!

Für mich kommen da zwei mögliche Ursachen in Frage:

1.) verkalkte Wassertasche / Regeneriereinheit
2.) verkalktes oder klemmendes Zulaufventil bzw. Aquastopventil

Du kannst das wie folgt prüfen:

- Spüler ausbauen
- linke Seitenwand demontieren
- ein Spülprogramm starten und beobachten, was in der Wassertasche passiert
- wenn das Wasser sehr langsam fließt, dann:
- Zulaufschlauch von der Wassertasche trennen
- Zulaufschlauch in ein Gefäß halten und ein Programm starten
- Prüfen, ob aus dem Schlauch ordentlich Wasser kommt

Wenn ja, dann ist die Wassertasche verkalkt - genauer: der blaue Druckminderer in der Wassertasche. (Fall A)
Wenn nein, dann ist das Aquastopventil (Aquastop-Zulaufschlauch) verkalkt und muss erneuert werden. (Fall B)

Wenn Fall A zutreffend ist wie folgt vorzugehen:
- Wassertasche komplett ausbauen
- Wassertasche auf den Kopf stellen und in die Öffnung, wo der Zulaufschlauch angeschlossen wird eine Entkalkerlösung (z.B. Zitronensäure bzw. Entkalker für Kaffeemaschinen oder dergleichen einfüllen
- Diese Lösung unter mehrmaligem Schütteln eine viertel Stunde einwirken lassen
- Dann wieder alles zusammenbauen und neuerlich einen Programmstart machen. Das Wasser sollte nun wieder mit normalem Druck und viel schneller als vorher zulaufen.

Viel Erfolg!
Alois

 

  


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 54 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136224621   Heute : 1484    Gestern : 24703    Online : 198        23.9.2017    6:00
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.3463640213