Bauknecht Geschirrspüler Spülmaschine  GSFS 4341

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Bauknecht GSFS 4341

    








BID = 563879

heinrich67

Gerade angekommen

Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Zur Homepage von heinrich67
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : GSFS 4341
S - Nummer : 854643422710
FD - Nummer : 330143020980
Typenschild Zeile 1 : gibts nicht
Typenschild Zeile 2 : gibts nicht
Typenschild Zeile 3 : gibts nicht
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Liebe Forenleser, der Übersichtlichkeit wegen mache ich es stichpunktartig und bitte: ja es gibt am Gerät nur die aufgeführten Nummern, mit deren Hilfe ich auch schon Ersatzteile bestellt habe.
Ersatzteilnummern beziehen sich auf www.wagenhaeuser.de.

-Wasserzu-und ablauf geprüft: i.O.
-Fehlermeldung 4xBlinken
-Laugenpumpe repariert (POS 4300,Flügelrad hatte sich gelöst)
-Membranschalter (Schalter Membran 327000000)ein/ausgebaut, es gab nichts zu reinigen,-alles sauber.
-in die Bodenwanne eingefülltes Wasser wird nun abgepumpt, es gibt keine Fehlermeldung mehr, jedoch die Pumpe läuft Dauer, kein Wasserzulauf.

Womit kann ich den Fehler (Vermutung Membranschalter, der war´s schon einmal) einkreisen und bestätigen?

Vielen Dank im Voraus, hoffentlich habe ich nichts vergessen zu erwähnen.
Gruß Bernd.


BID = 564055

prinz.

Inventar

Beiträge: 7374
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :

1. in die Bodenwanne eingefülltes Wasser wird nun abgepumpt,
2. Womit kann ich den Fehler (Vermutung Membranschalter, der war´s schon einmal) einkreisen und bestätigen?


Moin
Zu 1 wie soll das gehen? Suche benutzen und Bodenwanne eingeben.
Zu 2 Schwimmer überprüfen zu finden in der Bodenwanne
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

 

  




BID = 564109

heinrich67

Gerade angekommen

Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Zur Homepage von heinrich67

Guten Tag und danke für die Aufmerksamkeit.Eine Antwort ist es ja nicht, eher das forentypische Abstempeln durch Dauernutzer als unwissender Gelegenheitsleser,die Anonymität machts möglich...

Zum Thema: Wie soll was gehen? Wasser in Sumpf/Bodenwanne? Na, mal Wasser einfüllen um die Pumpe zu testen. Was gibts da zu kritisieren, erfüllt doch seinen Sinn.Ist auch nicht das Thema,Frage war,weshalb die Pumpe dauernd läuft.
Und der Hinweis auf die Bodenwanne? "Suche" benutzen,habe ich logischerweise getan ehe ich hier frage. Weshalb,-wenn man sich schon die Mühe macht zu antworten,nicht gleich einen vollständigen Hinweis geben? Geht es um geheimes Herrschaftswissen? Bitte nicht immer so von oben herab, nur weil man anderen mal eine Hilfe gibt.Dafür gibts ja solche Foren, nicht um deren Nutzung zu erschweren oer zu zeigen, was man drauf hat.

Das Problem ist nicht annähernd eingekreist.Gruß Bernd.

BID = 564272

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Membranschalter wieder defekt.
Auch wenn kein Offensichtlicher Fehler vorliegt.
Pin 2 am Schalter Abziehen. Hört die Pumpe auf, Schalter defekt.
Wird weiter Gepumpt, Steuerung defekt (Triac legiert durch, passiert meist, wenn die Pumpe unverhältnismäßig lang angesteuert wird).

BID = 564311

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Moin Bernd und willkommen im Forum!

Unser Alexis ist halt so mit seinen Antworten, knapp und bündig. Mach aber bitte trotzdem seinen Vorschlag.

Außerdem gießt Du kein Wasser in die Bodenwanne, sondern in den Pumpensumpf.

Gruß
Bernd, der seinen Ursprung in Bernau hatte

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

BID = 564365

heinrich67

Gerade angekommen

Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Zur Homepage von heinrich67

Hallo Bernd und Alexis,
vielen Dank für die Hinweise, die geholfen haben weil ich mich nochmals mit dem Membranschalter befasst habe. Der ist zwar i.O., der Fehler lag im Stecker, bzw. war es ein loses Kabel im Stecker. Wie so etwas passiert..., wer weiß. Jedenfalls läuft die Maschine wieder, - ich verbringe meine Zeit nun wieder lieber mit Fotos,PC und Hifi(kennt das noch jemand, die meisten hören höchstens Stereo), da liegen auch meine Kompetenzen, wenns denn mal brennt antworte ich gerne auch privat.
Danke und Grüße und ein schönes Wochenende, Bernd, immernoch in Berlin.

PS.: Angesprochen war übrigend "Prinz,redet auch im Schlaf".Für seine sog."Antworten" sollte er lieber vorher aufwachen.

_________________
Die Antwort,auf etwas keine Antwort zu haben weil man selbst ahnungslos,ist keine Antwort,-nur Zeitverschwendung.


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 21 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136183903   Heute : 12199    Gestern : 30140    Online : 433        21.9.2017    14:03
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,113535881042