Bauknecht Geschirrspüler Spülmaschine  GCFP4824WH

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Regenerationsventil defekt

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


      


Autor
Geschirrspüler Bauknecht GCFP4824WH --- Regenerationsventil defekt
Suche nach Geschirrspüler Bauknecht

    








BID = 994773

tsound

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Berlin
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Regenerationsventil defekt
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : GCFP4824WH
S - Nummer : 7655883945
FD - Nummer : 854830701000
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

bei unserem Geschrirrspüler von Bauknecht > GCFP4824WH ist das Regenerationsventil über die Wupper...erkennbar laut Forum, dass das Gerät mehr Salz frisst wie man nachfüllen kann.

Nun meine Frage an euch...wie komme bei der Kiste an das Ventil ?

Vielen Dank und sonnige Grüße,

Rainer

BID = 994865

silencer300

Inventar



Beiträge: 3847
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Das Regenerierventil (original WHIRLPOOL 481228128408, oder alternativ ARCELIK 1835900100) befindet sich auf der linken Geräteseite am Salzbehälter.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

 

  




BID = 994941

tsound

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Berlin

tausend Dank für die schnelle Antwort...

kannst du auch auf Anhieb sagen, wie ich am besten rankomme und was ich alles demontieren muss..?

Vielen Dank...

BID = 994945

silencer300

Inventar



Beiträge: 3847
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Netzstecker ziehen, Wasserhahn zudrehen, je nach Reichweite und Platzangebot ggf. Zulauf-/Ablaufschlauch von den Anschlüssen trennen. Oberen Deckel und linke Seitenwand abnehmen, die Befestigungsschrauben werden Dir sicher auffallen.
Regeneriereinheit ausfindig machen (das ist die transparente Büchse wo auch das gelblich/braune Granulat drin ist), Leitungen verfolgen, an deren Ende sitzt das Ventil. Beim Wechseln des Ventils wird Wasser austreten, ein vorheriges Ablassen ist nicht möglich, die Menge hält sich aber in Grenzen. Läuft das Wasser in die Bodenwanne, musst Du sie vor Inbetriebnahme des Gerätes wieder trockenlegen, ansonsten lässt sich die Maschine nicht starten.
Probelauf zweckmäßigerweise vor dem Ein-/Zusammenbau (Funktions-/Dichtheitskontrolle).

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 994952

tsound

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: Berlin

ein Traum...vielen Dank für die schnelle und kompetente Antwort...bin begeistert.

sonnige Grüße aus Berlin,

Rainer


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 41 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136165823   Heute : 24050    Gestern : 29749    Online : 526        20.9.2017    20:02
36 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1,67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,106696128845