Ariston Geschirrspüler Spülmaschine  LSV615 Neu/1

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Ariston LSV615 Neu/1

    








BID = 558813

TobysBo

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Mönchengladbach
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Ariston
Gerätetyp : LSV615 Neu/1
S - Nummer : 904120079
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

leider konnte ich über die Suchfunktion keine nützlichen Tipps zu meinem Problem finden.

Mein Problem mit der oben genannten Spülmaschine ist, das sie normal durchgelaufen ist und ich jetzt aber die Tür nicht aufbekomme. Der Griff hat keinen Widerstand mehr. Daher denke ich das es ein mechanisches Problem mit der Verriegelung sein müsste. Gibt es eine Möglichkeit die Tür auch noch anders zu öffnen? In der Bedienungsanleitung etc konnte ich nichts finden dazu...


für nützliche und hilfreiche Tipps schonmal Danke im vorraus.

gruß TobysBo

BID = 559418

kongo-otto

Gelegenheitsposter



Beiträge: 59

Der Haken läßt sich von oben abschrauben, was bei eingebauter Maschine allerdings etwas schwierig ist.

 

  




BID = 559449

TobysBo

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Mönchengladbach

Ja das ist ja gerade das Problem. Die Maschine ist noch eingebaut und voller Geschirr. Gibts nicht irgendwie ne Lösung wie man die Tür so aufbekommt? Hatte schon überlegt den Griff kaputt zu brechen damit ich an die Mechanik komme...

BID = 559607

kongo-otto

Gelegenheitsposter



Beiträge: 59

von unten etwa mittig mit nem Schraubendreher in den Griff "reinbohren" dann sollte der Mechanismus ganz auseinander gehen und die Tür ist frei.

Sofern der intern aber nur ausgehakt ist war es das dann aber mit der Verriegelung. ansonsten Maschine soweit wie möglich runter drehen (Füße) und dann die oberen Befestigungsschrauben durch das Halteblech kniepen. DAnn kann man sie rausziehen und von oben losschrauben.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 60 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 47 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137849382   Heute : 20227    Gestern : 34137    Online : 521        20.11.2017    18:15
44 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.36 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0805809497833