AEG Geschirrspüler Spülmaschine  Öko Favorit 5470 (Typ 91171-6A)

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler AEG Öko Favorit 5470 (Typ 91171-6A)

    








BID = 524520

chris-bs

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: braunschweig
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Öko Favorit 5470 (Typ 91171-6A)
FD - Nummer : 049 383 961
Typenschild Zeile 1 : E-Nr 911 736 008
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
ich habe zwei Probleme mit unsere Öko Favorit 5470 (Typ 91171-6A, E-Nr: 911 736 008, F-Nr:049 383 961) .
1. Er kommt mit seinen Programmen durcheinander. Sie pumpt hin und wiede rnicht ab, erkennt das Türöffnen nicht, oder bleibt einfach stehen.
Das Problem konnte ich lösen. Ich habe die ganzen Steckverbinder der Elektronik unter der Klappe mit Kontaktspray eingesprüht. Das scheint gelöst zu sein.
2. die Maschine ist undicht. Es steht Wasser in der Bodenwanne und unter der Maschine. Ich habe schon versucht, die Seitenverkleidungen zu entfernen. Aber ich bekomme sie nicht ab. Es sind schon diverse Schrauben entfernt worden, aber vorne sind die Seitenteile weiterhin fest. Dadurch kann ich den Fehler nicht lokalisieren. Wo sind noch versteckte Schrauben?
Gibt es bei dem Typ eine "Schwäche" bezüglich der Undichtigkeit?

Vielen Dank
chris-bs

BID = 524619

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Hallo chris-bs
Willkommen im Forum
Die Seitenteile sind vorn nur in der Kunststoffleiste eingedrückt. Seitenteil von hinten abklappen und vorsichtig mit der flachen Hand vorn ausdrücken. Die Tür muss offen sein!
Meist ist der Schlauch zwischen Pumpe und Ablaufschlauch undicht. (rechte Seitenwand abnehmen)
Gruß,Ewald4040

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

 

  


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136199499   Heute : 932    Gestern : 26953    Online : 252        22.9.2017    2:53
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,162302970886