AEG Geschirrspüler Spülmaschine  Öko Favorit 475 i

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler AEG Öko Favorit 475 i

Fehler gefunden    








BID = 518419

piterpan

Gerade angekommen
Beiträge: 3
Wohnort: Wehr
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Öko Favorit 475 i
S - Nummer : 606384086
FD - Nummer : 103220876
Typenschild Zeile 1 : 42 EMP 01
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo liebe Forum-Mitglieder,

habe folgendes Problem, meine AEG-Spülmaschine läuft und
läuft und läuft stundenlang und nur wenn ich den Netzstecker
ziehe läßt sie sich ausschalten.

Wenn ich am Drehknopf auf AUS stelle brummt es weiterhin
und als ich die Spülmaschine aus der Einbauküche heraus-
zog, schaltete sich diese plötzlich ab und je nachdem wie
ich an der Spülmaschine gerüttelt habe, ging sie wieder
an bzw. aus.

Hatte vor ca. 6 Jahren ungefähr das selbe Problem und da wurde
die Maschine für teures Geld von einem Fachmann repariert.
Im Vergleich zu jetzt, blockierte die Spülmaschine nur ab einen
gewissen Punkt, ohne das ich an der Spüle rütteln mußte.

Damals wechselte der Fachmann unten links von der Spülmaschine
so eine Art Filter aus Kunststoff mit vielen Durchgängen welches
ziemlich von innen sehr verschmutzt war.

Nun habe ich die Spülmaschine selbst auseinander genommen und
genau das Gleiche Teil abmontiert, was heute genauso ver-
schmutzt ist wie damals. Sieht aus als wäre Filz drin und anderes.

Kann es daran liegen, das die Maschine blockiert?
Wie heißt dieses Kunstoffteil mit den vielen Gängen?

Übrigens, die Spüle lief bzw. brummte auch wenn ich die Türe
öffnete, normalerweise stellt da die Maschine immer automtisch ab!

Über eine bzw. mehrere Antworten würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Pit

BID = 518437

prinz.

Inventar

Beiträge: 7406
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

moin
Das Ding heißt Wassersystem.
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

 

  




BID = 518529

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Die Wassertasche wird verstopft sein. Reinigen geht schlecht, besser eine neue Wassertasche einbauen(Duckwächtergefäss) Dazu die linke Seitenwand abnehmen. Das Gerät dann auf den Rücken legen, und die Plastikwanne ausklipsen. Stecker vom Schwimmerschalter abziehen und die Wanne abnehmen. Der Verbindungsschlauch muss mit einem Schellband zu befestigen sein. Bei der neuen Wassertasche (Druckwächtergefäss Enr: 899 646 403 223 ) ist eine Einbauanleitung und auch das Umbauzubehör beigepackt. An der alten Wassertasche ist auf dem Rahmen aufliegend eine runde Justiermutter aus Plastik. Merke Dir die Einstellung, den die ist wichtig für den Wasserstand im Gerät.
Besorge Dir erst die neue Wassertasche bevor Du diesen Eingriff vornimmst!
Wenn Du dir die alte Wassertasche ansiehst, wirst Du erkennen das diese verschmutzt ist. Es sind dünne Kanäle und eine kleine Tasche mittig. Dort geht der Druckwächterschlauch dran. Hier wird in der kleinen Tasche Luft komprimiert und dadurch schaltet der Druckwächter. Bei Verstopfungen kommt es vor, das diese kleine Tasche nicht entlüftet wird. Das passiert beim Abpumpen über einen Sog. Der Druckwächter schaltet nicht und nur der zeitliche Wassereinlauf funktioniert noch. Das reicht jedoch nicht aus, um den Wasserstand der nötig ist, zu bekommen. Die Heizung jedoch wird über den Druckwächter geschaltet, und da dieser nicht zurückgeschaltet hat, wird mit wenig Wasser aufgeheizt. Dadurch wölbt sich die Heizung nach oben. Auch umgekehrt kann es gehen, der Druckwächter kommt nicht zum Schalten, und das Ventil wird nicht abgeschaltet, dann flutet das Gerät.
Gruß,Ewald4040


_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

BID = 518534

piterpan

Gerade angekommen
Beiträge: 3
Wohnort: Wehr

Hallo Ewald4040,

vielen Dank für deine schnelle Antwort und detaillierte Beschreibung. Werde nun eine neue Wassertasche über den Fachhandel besorgen und neu
einbauen.

Hoffe dann, das Problem damit gelöst zu haben
Werde das Ergebnis so schnell wie möglich im Forum weiterleiten.

Schöne grüße aus Südbaden

Pit

P.S. Danke auch an prinz für die korrekte Bezeichnung.

BID = 520041

piterpan

Gerade angekommen
Beiträge: 3
Wohnort: Wehr

Hallo zusammen

So habe nun endlich die neue Wassertasche eingebaut und
die Maschine läuft durch ohne Probleme

Nochmals vielen Dank an Ewald4040 für deine prompte
Beschreibung.

Gruß

Pit


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 61 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 25 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137872342   Heute : 13068    Gestern : 30311    Online : 276        21.11.2017    14:52
27 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,22 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,112126111984