AEG Geschirrspüler Spülmaschine  FActiveAA Sensorlogic 45_2 DDS 04

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Blinkt: 50°:1x; Ende: 3x

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler AEG FActiveAA Sensorlogic 45_2 DDS 04 --- Blinkt: 50°:1x; Ende: 3x
Suche nach Geschirrspüler AEG Sensorlogic 45_2 DDS

Fehler gefunden    








BID = 1000915

Sevulperix

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Blinkt: 50°:1x; Ende: 3x
Hersteller : AEG FActiveAA Sensorlogic
Gerätetyp : 45_2 DDS 04
S - Nummer : 34093607
FD - Nummer : PCN 911 232 543 02
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Forum,

erst einmal ein dickes Lob und vilen Dank an dieses Forum.
Auch wenn links "gerade angekommen" steht bin ich schon lange lesenderweise hier unterwegs. Und diese Lektüre hat mir schon so manchen Ärger und Euro erspart:
- heizt nicht: Platine nachgelötet
- heizt nicht: Platine an anderm Pin nachgelötet (warum nicht gleich so? )
- Wasser in Bodenwanne: Wassertasche gereinigt
- heizt wieder nicht: Relais erneuert
- blinkt Wasserzulauf: (lange gesucht, liegt wohl am Eckventil. Muss noch warten.)
Mittlerweile habe ich eine (traurige) Routine im abschrauben der Gehäuseteile.

Aber jetzt finde ich zu meinem Problem keine Antwort über "Suchen":

Wenige Sekunden nach dem Programmstart blinkt die 50°-LED regelmäßig und die Programm-Ende-LED 3x -> sollte sein: Wasser in Bodenwanne.
Die Bodenwanne ist aber trocken wie die Sahara.

Der Styroporblock unter dem Schwimmerschalter liegt locker unten auf. Der Micro-Schalter darüber ist frei und nicht gedrückt. Wenn ich den Block anhebe schaltet der Schalter hörbar ein und auch wieder aus (elektrisch getestet habe ich noch nicht).

(Braune) Unterdruckdose hatte ich erst ein paar Tage vorher getestet (wegen Wasserzulauf) -> ist i.O..

Alle Steckverbindungen, an die ich dran komme, auf Feststiz geprüft.
Hat sich nichts geändert.

Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende

Kann mir jemand noch einen Tip geben, was mit der Maschine los ist?

Im Voraus vielen Dank.


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 61 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137869311   Heute : 10007    Gestern : 30311    Online : 473        21.11.2017    12:59
44 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1,36 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,405642986298