AEG Geschirrspüler Spülmaschine  Öko favorit 651 I-B

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Pumpe läuft nicht

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


      


Autor
Geschirrspüler AEG AEG Öko favorit 651 I-B --- Pumpe läuft nicht
Suche nach Geschirrspüler AEG AEG Öko favorit Pumpe läuft nicht

    








BID = 990995

bibixbibi

Gerade angekommen


Beiträge: 9
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Pumpe läuft nicht
Hersteller : AEG
Gerätetyp : AEG Öko favorit 651 I-B
Typenschild Zeile 1 : Typ: 45 PZA 04
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

AEG Öko favorit 651 I-B
Typ: 45 PZA 04

Pumpe:
ASKOLL COD: 646-221-750
Mod 290655

Hallo,
ich habe ein Problem mit meiner Geschirrspülmaschine.

Das erste Mal habe ich am Ende des Spülprogramms gemerkt, das noch Wasser in der Maschine stand.
Sie scheint aber komplett durchgelaufen zu sein.
Kein Geräusch zu hören.
Ich habe das Sieb entfernt, alles sauber.
Ich habe das Gerät neu angeschmissen die Maschine lief normal durch und hat alles Wasser abgepumpt.

3 x hat die Geschirrspülmaschine jetzt ihren Dienst sehr gut gemeistert und dann wieder das gleiche.

Das gleicht Problem wieder.
Diesmal habe ich es diesmal aber schon eher bemerkt.
Die Maschine hat nach dem Spülgang die Pumpe nicht angeschmissen. Es was Ruhe und nix zu hören. Deswegen kam es mir komisch vor.
Lief dann aber von selber normal weiter.

Ich habe am Abwasserschlauch gerüttelt, aber nix was auf Anhieb zu erkennen ist.
Dann die Maschine wieder eingeschaltet.

NUN kommt auf einmal ein komisches summen/brummen - aber nix passiert.
Ich schalte die Maschine aus, das brummen bleibt.
KOMISCH
Sicherung raus - brummen weg

Das Spülwasser ist heiss.
Jetzt habe ich das Blech unten/vorne an der Maschine abgebaut.
Das Bodenblech ist trocken.
Das brummen kommt eindeutig von der Pumpe.
Ich habe mit den Fingern den Abwasserschlauch zusammengedrückt, da hört man gut wie das Wasser zum Siefon läuft.
Der Schlauch scheint somit frei zu sein.
Die Pumpe ist kochend heiss.
Ich habe den Schlauch vom Siefon genommen und das Wasser läuft super ab.

Ich weiss nicht mehr weiter !
Kann mir jemand weiterhelfen ? ?(

Vielen lieben Dank
Bianka

BID = 990997

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10030
Wohnort: Hamm / NRW

Pumpe auf Fremdkörper prüfen

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

 

  




BID = 991001

silencer300

Inventar



Beiträge: 3847
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Möglicherweise ist die Pumpe zeitweise, evtl. durch einen Fremdkörper blockiert,die Verstopfung liegt im Sifon/Abflussrohr, oder die Pumpe ist verschlissen/defekt (Lagerung), so dass sie nur zeitweilig funktioniert.
Das dauernde Laufen der Pumpe wird normalerweise über einen Schwimmerschalter in der Bodenplatte ausgelöst.

VG

BID = 991007

bibixbibi

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hallo und vielen Dank.

Ich habe die Pumpe abkühlen lassen und ausgebaut, komplett durchgespült, Das Rad in der Pumpe lässt sich such drehen - nix zu finden.

Dann nochmal in der Maschine geguckt, "unter dem Siebeinsatz" .
Dort waren ein paar kleine Spliter ein etwas größerer Spliter vom Kaffeebecher. Keine Ahnung ob es das war.
Ich habe mit dem Staubsager und einem Schaschlikspieß alles rausgeholt, die Pumpe wieder eingebaut und die Maschine nochmal druchlaufen lassen.

Und siehe da, sie tut wieder.

Mal gucken ob es das schon war, oder ob es wieder nur 3x klappt.

Danke an Alle
Liebe Grüße
Bianka

BID = 991568

bibixbibi

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Tja, das war wohl nix. Zu früh gefreut. Schade
Die Maschine lief 2x super durch.

Und nun wieder fast das gleiche Problem.

-Vorspülen normal
-Reiningen Normal hat auch abgepumpt
-Spülen normal aber : NICHT ABGEPUMPT und bleibt diesmal stehen.

Ich habe sie mal 2h ausgemacht, dann angemacht, bleibt unverändert.
Dann habe ich sie nochmal auf Mitte Reinigungsprogramm gedreht, da sie dort ja abgepumpt hat, aber nix. Die Pumpe summt etwas und es passiert nix.

Verdammt, was kann das sein ?

Vielleicht kannmir jemand helfen ?!?
Liebe Grüße
Bianka


BID = 991571

bibixbibi

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Da brat mir einer den Storch.

Ich habe erstmal alles schön per Hand abgewachen.
Nun die Maschine wieder eingestöpselt und sie pumpt wieder ganz normal und läuft weiter.

Ich habe nix angerührt, kein Sieb, keine Pumpe, kein Ablaufschlauch, ich habe nur das Geschirr rausgenommen.

Wollte jetzt eigenelich das Wasser ablassen und dachte, ach einen Veruch gibste ihm noch und da läuft die kleine Sau wieder.

Kann das echt die Pumpe sein ?



BID = 991572

silencer300

Inventar



Beiträge: 3847
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Davon gehe ich mal aus, dass die Lagerung der Pumpe verschlissen ist und sie dadurch nur zeitweise (abhängig von Temperatur und Wassermenge) funktioniert.

VG

BID = 991573

bibixbibi

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Kann man das an der Pumpe selber sehen, wenn ich zb auseinandernehme ?

BID = 991575

silencer300

Inventar



Beiträge: 3847
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

An den Dingern kann man nicht allzuviel machen und es lohnt auch nicht, die Motoren gibt es ab ca. 15,- im Netz.
Z.B. diese: 290936 LAUGENPUMPENMOTOR ASKOLL, oder die:
M50 LAUGENPUMPENMOTOR ASKOLL, BAJONETT-ANSCHLUSSFLANSCH

VG

BID = 991577

bibixbibi

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Ne, ne, ich meinte nicht reparieren.
Ich dachte nur, wenn ich die Pumpe zerlege, ob ich den Schaden sehen kann.
Nur damit ich nicht umsonst eine Pumpe kaufe und es liegt dann doch wo anders dran.


BID = 991579

silencer300

Inventar



Beiträge: 3847
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Sehen kann man den Schaden meist nicht, aber fühlen (radiales und axiales Spiel in der Pumpenwelle, oder unrunder Lauf).
Auf jeden Fall hilft ein Auseinandernehmen dabei, um Fremdkörper als Fehlerquelle ausschließen zu können (vllt. hängt ja doch noch was drin).

VG

BID = 991580

bibixbibi

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Danke
Danke, ich werde das später mal auseinander nehmen.
Und melde mich dann, was dabei rausgekommen ist.

BID = 991589

bibixbibi

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Ich habe die Pumpe ausgebaut und sie selber an Strom angeschlossen und
immer wieder an und aus gemacht, sie läuft normal.
Keine Fremkörper.

Ich verstehe das nicht.

BID = 991591

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4175
Wohnort: OB / NRW

Moin bibixbibi

Wie lange möchtest du die für ein paar Eutronen noch ärgern, hier wurde dir schon mitgeteilt, dass die in die gehört.
Bei dem Gerät ist eine Magnetpumpe eingesetzt. Beim händische Drehen bewegt sich das Flügelrad ruckartig in 180° Schritten.
Die Pumpen haben ein höheren Lagerverschleiß und setzen sich, wenn sie warm sind, gerne fest
bzw. machen vorher Geräusche und brummen nur wenn sie pumpen sollen.
Wenn kurz Ab- und wieder Eingeschaltet wird, kann sie meistens durch das Anzugsmoment aktiviert werden.
Die kannst du auch nicht ausgebaut testen, weil die vom Wasser einen Gegendruck zum Pumpen brauchen.
Magnetpumpen können in beide Richtungen anlaufen, deshalb ist der Austrittsstutzen des Pumpengehäuses symmetrisch geformt.
Typisch ist ein klapperndes Geräusch beim Anlauf, das entsteht, wenn der Rotor sich noch nicht für eine Drehrichtung entschieden hat.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 991594

bibixbibi

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Ich habe ja auch schon längst eine Neue Pumpe bestellt.
Aber bis die hier ist wollte ich ein paar Tests machen. Da man mir letzte Woche schrieb, es ist sehr selten die Pumpe.
Wäre doch ärgerlich, wenn doch der Schlauch dicht sitzt und die Pumpe nicht dagegen ankommt.
Da ich ja den Schlauch schlecht komplett überprüfen kann, da er ja hinten in die Maschine rein läuft.
Meine Idee war: Die Pumpe pumpt nach dem ersten Waschgang, beim 2ten Programmpunkt ist sie schon zu heiss und will nicht mehr, bis sie abgekühlt ist.

Aber so wie du es beschreibst, leuchtet es mir ein.
Ich warte jetzt einfach mal ab bis die Neue Pumpe da ist.
Danke


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 21 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136184264   Heute : 12561    Gestern : 30140    Online : 335        21.9.2017    14:16
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,5956120491