AEG Geschirrspüler Spülmaschine  86050VI

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler AEG 86050VI

    








BID = 496141

killah78

Neu hier



Beiträge: 24
Wohnort: Hagen
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : AEG
Gerätetyp : 86050VI
S - Nummer : 22949434
FD - Nummer : 91123472501
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
habe folgendes Problem mit meiner Geschirrspülmaschine. Also bis vor kurzem lief sie eigentlich fehlerfrei. Dann der Fehler, dass sie ständig abpumpte. Ja, wasser hat sich im Boden gesammelt. Sumpfboden war bzw. ist undicht. Teil ist seit vielen Wochen bestellt, aber noch nicht geliefert worden. ok, jetzt aber zur eigentlichen Fragen. Die Umwälzpumpe wurde sehr laut. Dann lief sie wieder in normaler Lautstärke, um dann aber wieder sehr laut zu laufen, und anschließend garnicht mehr. Ich habe die Pumpe kurzerhand ausgebaut. Sie lies sich nur schwergängig drehen. Ich habe WD40 drangesprüht. Jetzt dreht sie wieder, aber immernoch in gehobener Lautstärke. In der Bodenwanne unter der Pumpe habe ich auch schwarze Bröckchen gefunden, evtl. angetrocknete Fett bzw. Ölreste?
Wie ist eure Erfahrung? Ist die Pumpe kaputt, oder wird das Einsprühen mit WD40 diese wieder für längere Zeit laufen lassen? Ich überlege direkt eine neue einzubauen. Was ratet ihr mir hier?

Danke und viele Grüße
killah78

BID = 496201

Ewald4040

Moderator



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

Die Umwälzpumpe wird defekt sein. Da hilft nur eine Neue.

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!

 

  




BID = 496204

killah78

Neu hier



Beiträge: 24
Wohnort: Hagen

Hallo,
ok, habe ich mir schon fast gedacht. Nocheinmal an die Ersatzteilspezialisten:
Welchen Unterschied hat Ersatzteilnummer 1111468029 zu der 1110999909?
Könnte ich beide verwenden oder gibt es da einen unterschied?

Danke und Gruss
killah78

BID = 496308

Tommi 05

Schreibmaschine



Beiträge: 2586
Wohnort: Thüringen

Die Nummern sind i.O., Ersatz für 1. Ersatzteilnummer.Bei AEG bekommst Du unter der ersten Mummer die zweite als Ersatzartikel.

Tommi

_________________
VDE und Sicherheitsvorschriften beachten!Und nicht alles versuchen selbst zu reparieren.Es gibt auch seriöse Firmen und nicht nur die aus dem TV.


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 62 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137915057   Heute : 1361    Gestern : 26365    Online : 32        23.11.2017    4:48
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
In 686 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
0,460501194