Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
TV Sharp LC-32P50E

    

BID = 498840

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Sharp
Gerätetyp : LC-32P50E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Ich habe folgendes Problem und zwar geht der LCD TV an die LED wird Grün aber nach zwei Sekunden wird die LED Rot und es Blinken dann zwei LEDs Rot.

Es Klickt einmal beim einschalten, und das zweitemal wen die LEDs Rot Blinken, es ist auch keine Hintergrund Beleuchtung zu sehen und auch kein Ton zu hören.

System Reset habe ich auch schon gemacht aber keine Veränderung.

Was Könnte das sein ?

Mfg
Micha

Erklärung von Abkürzungen










BID = 498859

80186

Stammposter



Beiträge: 342
Wohnort: Amberg .. kein Moosbüffel!! Iphone Benutzer
Zur Homepage von 80186

Hi
Du hast ja (hoffe ich )die Lösung schon fast selber gefunden
BTW Hast dich aber Nicht gerade Verbessert
Zur Frage
Ja mit einem ESRmeter
Inverterboard da sind Einige kleine Trafos drauf
Und die Kabeln von den CCFL "Röhren " sind da angeschlossen
Schau dir das NT sehr Genau mit dem Multimeter an
Die Blinkcodes kannst ausgooglen

_________________
Mfg Udo
Iphone Doc + Samsung Doc
Die Signatur befindet sich aus Technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrags

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 498867

sth7

Schriftsteller



Beiträge: 704

hallo!

5 mal "lamp error" -> system "verriegelt" -> ab in die sharp-lcd-fachwerkstatt.

mit multimeter, esr-meßgerät und ohne "wissen" von dem gerät hast du keine faire chance. glaube mir, ich weiß wovon ich schreibe.

mfg
sth7

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sth7 am  9 Feb 2008 18:07 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 498879

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Hallo

Also es Blinken die Sleep Anzeige und die Bereitschaft anzeige Rot, sie Blinken unendlich somit ein Blinkcodes nicht ermittelt werden kann.

Mfg
Micha

Erklärung von Abkürzungen

BID = 498891

sth7

Schriftsteller



Beiträge: 704

hallo!

hab es ja schon geschrieben.

mfg
sth7

Erklärung von Abkürzungen

BID = 499125

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Hallo

Wie kann ich eigentlich das LCD testen ob es zerbrochen ist oder nicht ? da ja der TV noch nicht Funzt, kann man das sehen, ich habe mal mit einer Lampe nachgesehen konnte aber kein Ries feststellen, kann es trotzdem defekt (zerbrochen) sein obwohl man nichts sied ??

Micha

Erklärung von Abkürzungen

BID = 499168

sth7

Schriftsteller



Beiträge: 704

hallo!

in diesem stadium der reparatur, kannst du nur mittels reflexionen mit einer lichtquelle extern feststellen, ob du einen bruch feststellen kannst. der lcd startet weder backlight, noch ansteuerung, wenn er überhaupt das netzteil richtig anwirft.

mfg
sth7

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sth7 am 10 Feb 2008 19:37 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 500498

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Hallo

Also Netzteil und Inverterboard komplett überprüft kann da nichts finden, habe mal das Inverterboard abgeklemmt und den tv angeschmissen genau das selbe Problem, auch das abklemmen von dem LCD mit den flach kabel vom ich glaube es nennt sich MAIN UNIT Board hat auch nichts gebracht das selbe Problem, ich nehme stark an wie du schon sagtest das das NT nicht richtig angesteuert wir vom LCD bzw. MAIN UNIT Board !!! das Problem ist das ich das teil auch nicht Prüfen kann es besteht aus lauter ICs damit kenne ich mich auch nicht aus bzw. habe auch keine Möglichkeit diese zu Überprüfen, und auch wen das aus löten und zu ersetzen der Dinger wehre fast unmöglich.

Das einzige was ich hier noch machen kann, ist genau den selben tv nochmal zu bekommen mit einem LCD schaden wo alles andre klappt, jetzt mal eine frage an euch, ihr seit doch alle Gelernte Radio und Fernseher Elektroniker gehe ich doch von aus, habt ihr in eure Werkstatt so ein TV irgend wo in einer ecke rumliegen oder Platinen von dem tv ?? ich wehre bereit für den selben TV mit LCD schaden so ca. 150 bis 200 Euro zu zahlen !!!!!

Wer so ein TV hat zum ausschlachten, Bescheid sagen !!!

Mfg
Micha


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Micha1307 am 15 Feb 2008 18:52 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 500545

sth7

Schriftsteller



Beiträge: 704

hallo!

mit einer anderen main unit, hättest du aber wiederum nur maximal 5 versuche und ich denke eine reparatur in einer fachwerkstatt mit kenntnissen der sharpp-lcd (und nur diese haben im normalfall zugriff auf die servicebulletins) würde in etwa in der selben preisklasse erfolgen. außerdem sind alle werkstätten dazu angehalten die aktuellste firmware aufzuspielen und du hättest gewährleistung auf die arbeit und die e-teile.

mfg
sth7

Erklärung von Abkürzungen

BID = 500552

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Hallo

Also was würde den das Kosten in der fachwerkstatt an dem tv mal nach zu gucken ??

Das andere Problem ist, wen die sehen das da schon mal einer Tran war machen die auch nichts mehr!!!

Ich habe ihn wider so zusammen gesetzt wie er war, und großartige rum gelötet habe ich auch nicht könnte also klappen.

Micha


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Micha1307 am 15 Feb 2008 22:45 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 500701

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Hallo

Und ein weiteres Problem gibt es mit dem LCD ich könnte den TV ja in eine fachwerkstatt bringen aber wen die mir den dann Repariert haben und es stellt sich dann raus das der LCD defekt ist habe ich dann wider 200 oder sogar 300 Euro zum fenster raus geschmissen !!!

Kann ich den TV nicht irgend wie selbst Reseten am Main Unit ??? so das er sich wider zurück stellt und ich dann wieder 5 Versuche habe, ich denke mal das das alles doch nur Software Problem ist, oder nicht ??

Mfg
Micha

Erklärung von Abkürzungen

BID = 500714

sth7

Schriftsteller



Beiträge: 704

hallo!

zum ersten, du könntest einen kva machen lassen.

zum zweiten, die software hat einen fehler festgestellt, der 5 mal aufgetreten ist und den fernseher nicht zum einschalten und richtigen arbeiten gebracht hat -> schutzbetrieb um "leib und leben" zu schützen.

in der werkstatt sollte der techniker mit ein paar messungen das problem erkennen und etwas über die kosten der reparatur sagen können.
es geht halt jede reparatur "leicht" und günstigst alleine

mfg
sth7

Erklärung von Abkürzungen

BID = 500717

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Hallo

Ja mit dem kva eine gute Sache, muss am Montag da mall anrufen und fragen was das Kostet.

Das der TV 5 mall ein Fehler festgestellt hat ist klar, aber mein Vorgänger hatte schon 4 neue Kondensatoren am NT eingelötet ich nehme mal an das das der Fehler war, nur das ich das jetzt nicht mehr Reseten kann ist ja dumm !!!!

Mfg
Micha


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Micha1307 am 16 Feb 2008 19:58 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 501997

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Hallo

Ich kann im Moment ein Sharp LC-32P55E günstig bekommen, jetzt meine Frage kann ich davon für mein Sharp Aquos LC-32P50E die Ersatzteile verwenden bzw.das LCD ??

Sind die beiden Typen baugleich von der elektronick her und vom LCD ???

Mfg
Micha

Erklärung von Abkürzungen

BID = 502178

sth7

Schriftsteller



Beiträge: 704

hallo!

elektronik zu 100% INKOMPATIBEL.

lcd sag ich jetzt mal zu 99,9% INKOMPATIBEL. Schaue aber morgen gerne noch mal nach.

mfg
sth7

Erklärung von Abkürzungen


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 54 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138460470   Heute : 1321    Gestern : 20722    Online : 48        15.12.2017    5:33
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.330765008926