SABA TV Großbildfarbfernseher

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher


Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 Nächste Seite )      

Autor
TV SABA Großbildfarbfernseher

Problem gelöst    











BID = 571076

Big_Rabbit_66

Gesprächig



Beiträge: 146
Wohnort: Berlin
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : SABA
Gerätetyp : Großbildfarbfernseher
Chassis : ICC 5
Messgeräte : Multimeter
______________________

Mein Saba TV Schauinsland U Blitzt und Hat KEINE Rote Farbe mehr und Blau ist Instabil, also Manchmal da und Manchmal Weg. Außerdem Bin ich der Meinung das das Bild zu Dunkel ist ,aber beim Hochdrehen von UG2 wird es Heller aber ich Sehe dann Nurnoch Rücklaufstreifen.

Kann mir Bitte jemand sagen welche Bauteile ich Messen oder wechseln Muss ,damit er wieder Perfekt Läuft?

Erklärung von Abkürzungen




BID = 571083

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  

Hallo, daß ist mal wieder eine herrliche Fehlerangabe, Blau stabil, dann doch weg. Wie immer die Frage... TXT da??? CRT-kümmern, BR- SOCKEL mal nachgelötet, und auch Platte. Endstufen. Ist der TXT auch hin, daß Rot fehlt, Messen mit OSZI- an IV 50 = Pin 24- 27- 30- RGB. Möglich auch Tube etwas hin??? Oder TUBE- Messen! Unterlagen sind bei ESI. Diese beinhaltet auch die CRT und Ansteuerung! Auch das Gerät hat eine Typen-Bezeichnung, so ändern sich die Bauteile in den Stufen. Ich schlage lieber vor, KVA- Peter

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 571099

Big_Rabbit_66

Gesprächig



Beiträge: 146
Wohnort: Berlin

SORRY. Meine ange mit Der Farbe Oben ist Ungenau.
Ich habe dem TV ein Testbilt zukommen lassen (Bild 1) und so müssten die Farben aussehen (Bild 2).

Schonmal danke für schnelle antwort. Mal sehn wass ich da Messen und Machen kann.





_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 571108

Big_Rabbit_66

Gesprächig



Beiträge: 146
Wohnort: Berlin

also, Nachgelötet JA! aßerdem habe ich vergessen zu schreiben das ich schon einige Kondensatoren, 3 Dioden und 2 Wiederstände Erneuert habe, außerdem habe ich auf Der Bildröhrenplatte Gemessen und viele Dioden haben Duchgang in beide richtungen.

Ich habe kein Oszi. und kann deswegen RGB nicht messen.

Die Röhre schließe ich Aus weil sie bis Vor kurzem immer Perfekt lief!

Was ist denn mit ''TXT'' gemeint?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 571203

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  

Hallo, ich glaub es nich so recht, daß viele Dioden def sind. Frage war, ob beim TEXT auch ROT fehlt. es gibt fehler, wo der TXT OK ist, dann kann es nicht die CRT sein,gruß

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 571238

Big_Rabbit_66

Gesprächig



Beiträge: 146
Wohnort: Berlin

Der Zustand ist durch weitere Benutzung schlechter geworden: Kein Blau mehr und Grün ist immer da egal ob ich Farbe auf 0 Oder 100% stelle, allerdings nur in den ersten 3min dann ist Blau wieder da auch im text

Im Text immer der Gleiche Farbfehler, Also im Text auch kein Rot.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 571246

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29480
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Tausch mal die Kathodenanschlüsse von rot und grün untereinander. Wenn dann rot da ist liegt es an der Ansteuerung, wenn rot immer noch fehlt weißt du was du dir zu Weihnachten wünschen darfst.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 571247

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  

Hi, so kannste nur den Tausch vornehmen. Wenn das Messen der RGB nicht möglich ist, sich schlau machen im FORUM... Such-Tipps benutzen. Peter

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 571304

kungfucaine

Gelegenheitsposter



Beiträge: 94

Dreh mal die Ug2 wieder hoch bis kurz vor den Rücklaufstreifen. Solche Farbeffekte hatte ich bei dem Chassis auch mal, als der Ug2-Steller verranzt war. Kann auch eine Folge Deiner Duschaktion sein, daß sich da der Dreck konzentriert hat, also evt. mal den ganzen Ug2/Fokus-Steller vorsichtig auseinandernehmen und reinigen.
Ich muß gestehen, dass ich nie geglaubt hätte, dass Du mit der Kiste soweit kommst.
Ansonsten ist das ICC5 nicht besonders wasserscheu. Mein jetziges F17 hat auch ausgiebig heiß geduscht, nachdem ich es total verdreckt aus einem Haufen Sperrmüll gezogen hatte. Sah dann aus wie neu.
Und läuft auch noch so.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 571308

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  

Hallo, diese Übung des Reinigen ist völlig Sinnlos, diese Bastel-Arbeiten führen zu nichts. Was soll das...

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 571320

Big_Rabbit_66

Gesprächig



Beiträge: 146
Wohnort: Berlin

Die Hauptplatiene wurde Nachgelötet und alles war voller Lötfett Deswegen Die Reinigung.

Jezt weiter mit dem aktuellen Problem.
Also ich habe den Kleinen Kasten Auf der Bildröhrenplatte mal Gereinigt und Danach Ug2 Hochgedreht und wieder Rücklauf(siehe Bild). Außerdem Habe ich Das Potie Für Rot erneuert und beim daran drehen gibt es keine Reaktion

Ich muss wissen was diese Rücklaufstreifen Verursacht ,kann ich das mit Meinem Multimeter Rausfinden?

Das Video-Croma-Modul und Die Bildröhrenplatte wurden übrigen auch nachgelötet.



Erklärung von Abkürzungen

BID = 571333

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29480
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
Ich muss wissen was diese Rücklaufstreifen Verursacht


Das ist normal wenn Ug2 zu hoch gedreht wurde.


Zitat :
alles war voller Lötfett

Lötfett ist säurehaltig und hat auf Platinen nichts verloren. Mit etwas Pech war es das. Warst du etwa auch an der Bildröhrenplatte mit Lötfett dran?
Hast du jetzt mal die Kathoden untereinander getauscht? Nicht das du dir da 'nen Wolf suchst und die Pulle einfach am Ende ist. Die Kiste ist uralt da kann das schonmal vorkommen.
Die Röhre ausschließen nur weil sie vorher 20 Jahre lang lief ist Wunschdenken, die Realität sieht anders aus.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 11 Dez 2008  7:53 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 571432

Big_Rabbit_66

Gesprächig



Beiträge: 146
Wohnort: Berlin

Wie Tausche ich den Die ''Kathoden'' ? Und wo sitzen diese?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 571439

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29480
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Du sollst nicht die Kathoden tauschen sondern die Anschlüsse der Kathoden, das habe ich aber bereits gestern geschrieben und Fernsehpedda ebenfalls. Die Kathoden sitzen in der Bildröhre, deswegen heißt die nämlich auch Kathodenstrahlröhre.
Das ganze wurde zwar schon zigmal beschrieben aber da alle zu faul zum suchen sind nochmal...
Löte die Stifte von rot und grün am Sockel ab und ziehe eine Brücke von der Leiterbahn die zum Grün-Pin führt zum Rot-Pin und umgekehrt.
Dann einschalten. Wenn rot nun angesteuert wird und grün fehlt ist das Rotsystem der Röhre noch OK. Wenn Rot immer noch fehlt hat sich das ganze eh erledigt da die Rot defekt ist. Dann ist die Kiste endgültig ein Fall für die Tonne, was sie eigentlich schon seit dem nachlöten mit Lötfett und aufgrund des Alters ist.

Normalerweise mißt man mit einem Oszilloskop die Ansteuerung der Röhre oder misst die Röhre mit einem Bildröhrenmeßgerät nach.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 571462

Big_Rabbit_66

Gesprächig



Beiträge: 146
Wohnort: Berlin

Habe ich es Jezt richtig verstanden? Ich soll Auf der Bildröhrenplatte, an der Stelle wo sie Auf die Röhre gesteckt wird Die Kontakte Rot und Rün Tauschen. Und wann ja Welche Zahlen sind das? 4 bis 11



Erklärung von Abkürzungen


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 77 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 130930771   Heute : 1677    Gestern : 30739    Online : 116        23.2.2017    6:42
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.239696025848