Philips TV Rückprojektion 117cm MATCHLINE 46PP96CA/01

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Philips Rückprojektion 117cm MATCHLINE 46PP96CA/01

    

BID = 580590

itschgni

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Frankfurt
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Philips Rückprojektion 117cm
Gerätetyp : MATCHLINE 46PP96CA/01
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

wi Ihr selbst seht bin ich ganz frisch dabei ....
Habe oben gennanten Rückprojektionsfernseher geschenkt bekommen. Sämtliche suchen dazu im Netz erweisen sich leider als zwecklos ich finde weder ein Servicemanual noch irgendjemanden der ein Gerät mit derselben Identnummer besitzt.

Hab selbst hier lt. ausführlich gesucht. Wie gesagt ich hab vor Strom...obwohl ich jeden Tag damit zu tun hab ...

Das Gerät lässt sich nicht einschalten, wenn ich den Einschalter betätige geht keine LED an -> vorn und hinten geöffnet, oben war's mir leider net möglich. Bin eher vorsichtig und wollte auch nichts beschädigen an dem Nostalgie Stück. Hinter dem Einschaltpanel gleich eine Keramiksicherung entdeckt, T6,3H 250V...durchgemessen und...ganz...wie weiter...bevor ich alles auseinandernehme stell ich mir die Frage lohnt sich der Aufwand!? Würde als erstes die Platine vom NT nachlöten...

Bin vorab schonmal für jede Meinungsäußerung und Hilfe dankbar....Das Gerät ist mir einfach zu Schade für den Schrott...


Erklärung von Abkürzungen










BID = 580813

itschgni

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Frankfurt

Also...ich muss mich revidieren, es handelt sich um einen Philips 46PP960 ! Das Typenschild war leider etwas verkratzt. Habe heute die erste Platine mit der Sicherung durchgemessen, sieht okay aus, wenn ich das eine braune Kabel zur nächsten Platine verfolge welches ebenso aussieht wie ein Netzmodul habe ich festgestellt das zwei Thyristoren verkohlt sind. Auf der Platine steht D2 und 60382703. es handelt sich um HRR 102K 2KV (2314)und HRR 2??K 2KV (2305). Desweiteren sieht der Transistor 7302 nicht i.O. aus, wurde scheinbar schonmal nachgelötet kann es deshalb nicht genau sagen. Ist ein Netzteil? Wäre für Hilfe echt dankbar.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 580822

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29848
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Ist dir aufgefallen das deine "Thyristoren" ein Bein zu wenig haben und im Fachhandel als "Kondensatoren" verkauft werden

Mach mal Fotos.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 580831

itschgni

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Frankfurt

JO...

Sorry mein Fehler...war einfach zuviel Technik heute...also die oben gennanten KONDENSATOREN haben beide einen Riss *seufz* desweiteren befindet sich ein FOLIENKONDENSATOR neben zwei Widerständen der ebenfalls etwas schwarz ist. Auf dem steht 100K100V, mehr leider nicht
Das eine Bein vom Widerstand ist auch etwas schwarz, aber nicht an der Lötstelle sondern mittendrin. Habe leider keinen Lötkolben zu Hause und kann erst Montag auf Arbeit auslöten usw. Da ist eigentlich alles vorhanden

Hab normalerweise mit CNC und Steuerungstechnik zu tun ... *lol* aber traue mir das ganze zu. Arbeite selbstverständlich immer nach den 5 Sicherheits , möchte ja keinen Selbstmord begehen. Danke erstmal für die Antwort und sorry nochmal für meine Dummheit...man lernt nie aus

Erklärung von Abkürzungen

BID = 580839

itschgni

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Frankfurt

Ps: Hier nochmal ein Bild vom ersten Netzteil, und von der zweiten Karte. habe beides vorsichtig ausgebaut und kann bei Bedarf auch bessere Foto's oder Infos geben, ein neues NT ist wohl nicht mehr lieferbar

Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 580843

itschgni

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Frankfurt

...auf ein neues...




Erklärung von Abkürzungen

BID = 581662

itschgni

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Frankfurt

hmm...kann mir keiner helfen!? die 2 Platine ist übrigens für die Spannungsversorgung Konvergenz und Sound, habe mir die Elektropläne besorgt...aber wie gesagt hab eher mit Elektrik als Elektronik zu tun. MfG

Erklärung von Abkürzungen

BID = 581667

birgit.61

Neu hier



Beiträge: 45

Hi

Ich sag jetzt mal einfach: 'Bedarf'

Bild 1 sieht mir aus wie die Baugruppe mit dem Hauptschalter, Bild 2 scheint mir das Standby-Netzteil (oder eben was aus der peripherie) zu sein (ist arg klein für ein Hauptnetzteil).

LG Birgit

[ Diese Nachricht wurde geändert von: birgit.61 am 19 Jan 2009 19:27 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 581956

yehti

Schriftsteller



Beiträge: 717
Wohnort: Plattstedt

Moin!
Stelle bitte mal ein, was für ein Chassis der Fernseher hat.
Philips hat verschiedene Rückpros gebaut, und anhand der Gerätebezeichnung kann ich so nicht sagen, ob das nun ein abgewandelter K40, 2A, G110, FL1.irgendwas oder noch was anderes ist.
Das Foto von der Netzschalterplatte hilft da auch nicht so wirklich weiter.
Gruß Gerrit

_________________
SIE sagen, ich wäre VERRÜCKT!
SIE sagen, ich wäre WAHNSINNIG!!!
Ja, was soll ich dazu sagen...?
SIE haben recht!



Ottokar Funkenspotz aka MEGAVOLT

Erklärung von Abkürzungen

BID = 582003

itschgni

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Frankfurt

Hi,

also beim Chassis handelt es sich lt. Typenschild auf der Rückwand um ein FL1-PTV, habe mir daszu das ServiceManual mit ca.160Seiten besorgt. Kann ich auf Wunsch auch gern mailen. Bei der zweiten Paltine handelt es sich lt. diesem Manual um "POWER SUPPLY AUDIO & CONVERGENCE".

Ich versuche verzweifelt die Scheibenkondensatoren aufzutreiben aber finde leider keine passenden (was bedeutet 102k und 272k???), den Folienkondensator(100k100v) schon gar nicht. Den Thyristor BU508AF habe ich bereits ausgelötet und wollte ich vorsichtshalber gleich mit ersetzen.

Übrigens ist der Fernseher gerade mal ca. 5Jahre alt .
Sollte ich auf der ersten Karte auch sachen ersetzen!? Laut Schalplänen ist das die Hauptstromversorgung oder ich bin einfach blind

Danke vorab.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 582017

yehti

Schriftsteller



Beiträge: 717
Wohnort: Plattstedt

Hm, mein FL1 ist etwa 15 Jahre alt.
Jedenfalls, der Fehler dürfte auf keiner der beiden Platinen zu suchen sein.
Prüfe erstmal das Standbynetzteil auf der Ablenkplatine - Eingangsspannung, Au8sgangsspannung.
Gruß Gerrit

_________________
SIE sagen, ich wäre VERRÜCKT!
SIE sagen, ich wäre WAHNSINNIG!!!
Ja, was soll ich dazu sagen...?
SIE haben recht!



Ottokar Funkenspotz aka MEGAVOLT

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 PHILIPS    Liste 2 PHILIPS    Liste 3 PHILIPS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 66 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 47 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 133342956   Heute : 8801    Gestern : 22996    Online : 279        30.5.2017    13:21
23 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,61 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,179465055466