Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV philips 32PW9503/12

Problem gelöst    

BID = 542348

ensger

Gerade angekommen


Beiträge: 16
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : philips
Gerätetyp : 32PW9503/12
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

hallo spezialisten!
bei meinem FS habe ich nach dem einschalten ein bild das innerhalb weniger sekunden rot wird (mit streifen) nach ein paar sekunden schaltet sich der FS dann ab (nehme an zu hoher Strahlstrom). schalte ich vorher selbst nochmal auf standby und sofort wieder ein funktioniert der FS dann einwandfrei.
ja er hat eine ESF-bildröhre, da er aber ansonsten dann stundenlang läuft hoffe ich doch auf einen defekt in der Farbendstufe (z.B. elko der leckt...)
wer von euch kann mir hier weiterhelfen.
übrigens würde ich mich um eine möglichkeit einen schltplan für das gerät zu bekommen sehr freuen.
danke

gerhard

Erklärung von Abkürzungen










BID = 542359

ensger

Gerade angekommen


Beiträge: 16

hallo habe jetzt mal die endstufen für rot und grün ausgetauscht. die farben sind vertauscht aber der fehler ist jetzt weder im rot noch im grün. kann es sein, dass der TDA6101Q schwächelt?-immerhin haben ja grün und rot verschiedene strahlströme-oder?
lg
gerhard

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 548872

ensger

Gerade angekommen


Beiträge: 16

Habe das Problem nun gelöst:
Ursache:
Die Kathode des roten kanales braucht nach dem einschalten des FS im gegensatz zu grün und blau ca. 10 Sekunden um zu emitieren (ist sie am ende der lebensdauer oder gibt es ein problem mit der Heizung??). da die beiden anderen kanäle wesentlich schneller sind ist der TDA4780 bereits fertig die Cut-off werte zu ermitteln. der rote kanal liefert zu diesem zeitpunkt noch keinen strom, der TDA4780 regelt die Cutoff-spannung auf den niedrigsten wert. kommt die röhre dann in schwung versagt nun augenscheinlich der regelkreis des 4780 und das bild "blüht" rot aus.

ich habe nun die Ug2-spannung soweit wie möglich reduziert ohne den videoverstärker in die sättigung zu bringen.(mit oszi videosignal an den kathoden auf verzerrungsfreiheit geprüft).
nun funktioniert der regelkreis wieder, das bild bekommt nun nach etwa 10 sekunden einen kurzen rotstich, jedoch greift die automatik des TDA4780 nun ein und regelt den schwarzwert des rot-kanales entsprechend nach-das bild ist wieder in ordnung.

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 PHILIPS    Liste 2 PHILIPS    Liste 3 PHILIPS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 54 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138460423   Heute : 1273    Gestern : 20722    Online : 87        15.12.2017    5:19
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,190525054932