Panasonic TV TX-28XD5C

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Panasonic TX-28XD5C

    










BID = 579661

wizardo

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Senftenberg
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-28XD5C
______________________

Hallo!

Bin durch Zufall auf dieses Forum gestossen und denke mal, dass mir hier sicher geholfen werden kann.
Ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Panasonic TX-28XD5C gebraucht gekauft und der hat folgende Macke: Wenn man ihn einschaltet steht er immer auf dem VCR-Kanal 36 und der Ton ist komplett runtergeregelt. Er merkst sich beim Ausschalten also nicht den letzten Status. Da das Gerät durch meine Großmutter genutzt wird, ist das natürlich irgendwie nicht akzeptabel, unsereiner kommt damit ja klar, aber eine 84-jährige Dame ?

Es wäre klasse wenn jemand einen Tipp für mich hätte. Ich habe das ganze Setup durchgesucht, jedoch ohne irgendetwas "verdächtiges" zu finden.

Gruß
Matthias

P.S. ich bin übrigens überhaupt nicht vom Fach, so dass ich keine weiteren Angaben machen kann... blutiger Laie sozusagen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 579817

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  

Hi, so sollte der Kanal im Menü wieder geändert werden. Die richtige Zuordnung, bei der Liste, Sender neu erstellen, den Kanal 36 -mit neuer Kanal- Nr- wie ARD= 10, auf Platz 1 Programm abspeichern. Hf = 36 funzt nicht mehr. Peter

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 579937

wizardo

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Senftenberg

Danke erst einmal, ich werde mein Glück versuchen.

Matthias

Erklärung von Abkürzungen

BID = 580329

wizardo

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Senftenberg

Sooooo.... alles viel einfacher!
Das Gerät hat einen Selfcheck... auf der FB die Taste "Status" (oben 2. von links) und gleichzeitig am Gerät auf "Lautstärke-" drücken. Den Selfcheck durchlaufen lassen. Gerät aus und wieder an. Das nachfolgende Sendersuchprogramm durchjuckeln lassen und fertig.
Danach "merkt" sich das Gerät den letzten gewählten Sender!




Erklärung von Abkürzungen

BID = 580330

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30225
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Das ist kein "Selfcheck" sondern ein zurücksetzen auf die Fabrikeinstellungen über das Servicemenü! Dabei kann das Gerät schaden nehmen!
Den Sendersuchlauf kann man auch über das Kundenmenü aufrufen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 580606

wizardo

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Senftenberg

Na nu bin ich ja geplättet! Warum sollte das Gerät bei einem "eingebauten" Selfcheck (und der heisst genauso!) Schaden
nehmen können? Sowas habe ich ja noch nie gehört!
Und wenn's die Werkseinstellungen sind... na und! Jeden mp3-Player
kann man reseten, wenn er mal nicht mehr will.
Mir hat's jedenfalls geholfen mein Problem zu lösen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 580611

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30225
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Zwischen Werkseinstellung im Kundenmenü und den Einstellungen im Servicemenü liegen Welten!
Bei der Auswahl des falschen Menüpunkts weiß die Kiste nicht mehr welche Röhrengröße, welches Format und welche Zusatzausstattung drin ist. Dann steht ein kompletter Abgleich an, dafür fehlt den meisten die notwendige Ausrüstung.
Das ganze ist nicht umsonst nicht in der Bedienungsanleitung sondern im Servicehandbuch erwähnt!

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 580705

wizardo

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Senftenberg

Okay sehe ich ein, dass man im Servicemenü nicht rumjuckeln sollte... aber soweit bin ich gar nicht gekommen. Die Tastenkombi die mir von einer Werkstatt genannt wurde, liess mir gar nicht die Möglichkeit irgendetwas auszuwählen und rumzuspielen, sondern dieser Selfcheck (und das stand genauso da) wurde automatisch durchgeführt.

Naja... ist ja noch einmal gut gegangen und für mich zählt nur, dass mein Problem beseitigt ist.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 49 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 136920538   Heute : 92    Gestern : 25931    Online : 146        19.10.2017    0:08
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.231426954269