Panasonic TV TX28PK1

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher


Autor
TV Panasonic TX28PK1

    











BID = 580974

sandro

Gelegenheitsposter



Beiträge: 95
Wohnort: Erftstadt
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX28PK1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, bei einem Bekannten ist durch ein loses Kabel im Sicherungskasten der Hausverteilung zuviel Strom (vermutlich 400 V) auf die Steckdosen gekommen, Ergebniss war das sämtliche Netzteile defekt sind, leider auch das des TVs, Meine Frage ist: Der Tv war auf Standby, jetzt passiert nix mehr wenn man ihn einschaltet, ist das jetzt ein Totalschaden oder sind da typische Bauteile die jetzt in den Streik getreten sind?

Ich denke vielleicht hatte einer mal so ein Problem da laut Elektriker das wohl schon mal öfter vorgekommen kann. Welche Bauteile waren defekt?

Danke schonmal für hilfreiche Tipps


Sandro

Erklärung von Abkürzungen




BID = 580977

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29320
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Da kann einiges kaputtgegangen sein, zwischen defekter Sicherung und Totalschaden ist da alles drin. Pauschal kann man das nicht sagen.
Wenn das (N-Unterbrechung) bei dem Elektriker schon öfter vorkam sollte er über seine Arbeitsweise nachdenken.

PS: Der Unterschied zwischen Strom und Spannungn ist dir bekannt? Spannung mißt man in Volt, Strom in Ampere!

Selbst reparieren würde ich da nichst, das ist ein Versicherungsschaden!

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 580982

sandro

Gelegenheitsposter



Beiträge: 95
Wohnort: Erftstadt

Hallo, Welche Versicherung übernimmt das? mein Bekannter hatte nachgefragt und die sagten Überspannung nur bei Blitzschlag, nur hatten wir kein Gewitter in letzter Zeit

Und nein bei dem Elektriker kommt das nicht öfter vor, es war wohl die Verbindung zwischen N und Erde unterbrochen (was aber erst Bemerkt wurde als nix mehr ging und deswegen den Elektriker gerufen wurde), er sagte nur das er es schon mal gehabt hatte.

Und mir ist der Unterschied zwischen Spannung und Strom schon klar, hatte halt nicht auf die Wortwahl geachtet, aber zurück zum Thema.

Vielleicht hat noch einer einen Typ für mich.

Sandro







Erklärung von Abkürzungen

BID = 581032

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29320
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Einen "Typ" könntest du im Cafe oder im Internet auf diversen Partnersuchseiten finden, einen Tip könntest du hier bekommen.

Wie schon gesagt, was da genau kaputtgegangen ist kann dir niemand sagen weil die Kristallkugel nicht funktioniert

Mach die Kiste auf und fang an zu messen oder bring das Gerät in eine Werkstatt und laß einen KVA machen.
Von einer defekten Sicherung bis zu einem komplett geschrotteten Innenleben ist da leider alles möglich!

Zu überprüfen ist auf alle Fälle: Netzfilter, Sicherung, Siebelko im Netzteil, restliche Netzteilelektronik, PTC und Entmagnetisierungsspule. Diese Teile hängen direkt an 230V und haben daher die Überspannung abbgekommen.
Folgefehler können natürlich auch noch anderswo aufgetreten sein.

Ob das ganze versichert ist hängt vom Vertrag ab, wenn da nur Blitzschlag versichert ist, Pech gehabt.
Ebenso kann es sein das der Besitzer der Anlage (Haubesitzer) oder der Stromversorger Haftbar ist, je nachdem wo sich der Fehler befunden hat.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 97 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 28 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 129912108   Heute : 22097    Gestern : 43283    Online : 377        24.1.2017    16:15
52 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.15 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.105731010437