Loewe TV Vitros 6381 ZW

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum


Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher


Autor
TV Loewe Vitros 6381 ZW

    









BID = 582441

HiBlocker

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Rostock
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Vitros 6381 ZW
Chassis : Q2400
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebes Forum,

ich lese zwar schon fleißig hier im Forum, weiß auch wie die Suche funktioniert. Doch so manches an Begriffen ist noch Kauderwelsh für mich.

Bei meinem Vitros ( RÖHRE: W76ERF031X044) ist wohl die Farbendstufe hinüber, aber bevor ich wild loslöte, wollte ich mal fragen, was ihr davon haltet.
Habe besagten Fernseher vom Speermüll. Hab das Teil nach Hause gewuchtet, angestellt und ... Funkenflug im DST. Gleichen bestellt und eingbaut.

Gerät springt an, aber: erstmal kommt ein roter Startbilschirm... siehe Bild. Dann erscheint ein Normales bild, dass leichte rote Zeilenversprünge anzeigt.

Gegenmaßnahme: Screenregler runterdrehen.
Ergebnis: rote Streifen sind weg, aber weiße und blaue Flächen werden mit einem blauen Schatten rechts neben der Fläche dargestellt.

Maßnahme: Screenregler irgenwie ausgewogen einstellen, so dass beides möglichst wenig stört.
Ergebnis: Der Fernseher springt in 2 von 7 Fällen ordentlich an, nachdem er ein rotes Starbild zeigte, ansonsten bleibt er rot, wogegen nur runterdrehen des screenreglers half.

Für Ideen oder Erfahrungen von anderen wäre ich sehr dankbar.

Beste Grüße
Tim







Erklärung von Abkürzungen




BID = 583104

alfa

Stammposter



Beiträge: 247
Wohnort: Berching/ Bayern

Hallo,

also das erste Bild zeigt ein zu hohe Gitterspannung und/oder defekte RGB Endstufe.

In deinen fall zu hohe Gitterspannung weill

Zitat :
Funkenflug im DST. Gleichen bestellt und eingbaut.


Was ist mit Ug einstellen?

Was sind "Zeilenversprünge", meinst Du damit die Rücklaufstreifen?


Zitat :
Screenregler irgenwie ausgewogen einstellen, so dass beides möglichst wenig stört.


Wie? Ug so einstellen dass die Rücklaufstreifen weg sind, dann gut ist.

Bild ist überwiegen Rot, fehler in die RGB enstufe, Grun fehlt!

Bitte Lötstellen Prüfen und dann Berichten.

Gruss
Alfa



 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 583107

IceWeasel

Schriftsteller

Beiträge: 988

Mir sieht das eher nach einem Schluss F-K im Rotsystem der Röhre aus.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 583112

alfa

Stammposter



Beiträge: 247
Wohnort: Berching/ Bayern

hast recht, könnte auch sein.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 584030

HiBlocker

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Rostock

Hallo liebe Gemeinde,

habe sowohl das Chassis als auch die BR Platine penibelst nachgelötet.
Ergebnis: Der Fernseher zeigt noch die gleichen Aussetzer, aber wesentlich weniger. Während er sich vorher des öfteren mal in die Schutzschaltung (led: rot und grün) flüchtete, tut er dies nicht mehr und läuft auch stundenlang durch.
Was bleibt sind der rote Starbildschirm (Bild 1 vom ersten Posting),mir kommt es vor als würde sich eine bestimmt Spannung aufbauen, und bis sie anliegt ist es rot, und dass er ab und zu mal diesen roten Bildschirm während des Betriebs, z.B auch mal beim Umschalten anzeigt, dann aber wieder beim wirklich gestochen scharfen und mit allen Farben versehenen Fernsehbild landet. Was ich noch nicht erzählt habe ist, dass wenn man den Bildschirm abstellt ersteinmal hörbar die Spannung abfällt (normal) und sich dann noch die drei Farben auf der Mattscheibe darstellen umrandet von weißem Licht. Das auch gleich zwei mal im Abstand von 2s mit abnehmender Intensität. Ich habs leider nicht gepackt das zu fotografieren, darum hab ich es mit paint gemalt, ihr kennt ja sicher das Phänomen!

Habt ihr vielleicht eine Idee, welche Bauteile man genauer prüfen sollte, oder könnte? Die Röhre ist absolut nicht klopf und erschütterungsempfindlich, weshalb ich hoffe, dass sie nicht hin ist.

Ich bedanke mich nochmal für die bisher gelieferten Stichwort, welche mir sehr geholfen haben.

Beste Grüße
Tim




[ Diese Nachricht wurde geändert von: HiBlocker am 28 Jan 2009 21:35 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 584043

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1272
Wohnort: Berlin

Hallo
Ein Bildröhrenfehler lässt sich mit einem Kathodentausch nachweisen.
http://forum.electronicwerkstatt.de.....16440


MfG

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum ddd          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 66 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 132652356   Heute : 2303    Gestern : 22489    Online : 198        29.4.2017    9:28
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.139218091965