Loewe TV

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher


Autor
TV Loewe

    











BID = 574043

Spades

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Köln
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Loewe
Chassis : Q4040
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

der oben genannte Fernseher (ich bin mir leider nicht 100% sicher, ob ich die richtige Nummer fürs Chassis im Kopf habe) zeigte vor kurzem einen Ost-West-Fehler, der sich durch Klopfen beheben ließ. Einmal haben wir dann nicht geklopft und den Fernseher so weiterlaufen lassen. Daraufhin ist ein Bauteil abgebrannt (war gut zu riechen). Das Bild war nun vergrößert (Sendersymbole nicht mehr zu sehen) und hatte weiterhin den Ost-West-Fehler.

Ich habe das Gerät jetzt zum Fernsehtechniker gebracht. Er hat schon einen durchgebrannten Trafo, Kondensatoren und Transistoren in der Ost-West-Steuerung getauscht. Mittlerweile ist das Bild nicht mehr ganz so groß wie früher (Sendersymbol wieder sichtbar), aber immer noch zu groß und mit Ost-West-Fehler. Die Ost-West-Einstellungen im Servicemenü bewirken nichts. Der Techniker ist mit seinem Latein am Ende.

Hat hier jemand eine Idee, die ich an den Techniker weiterleiten könnte?

Grüße,
Dirk

Erklärung von Abkürzungen




BID = 574048

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  

hI; ES WÄRE BESSER gewesen, die Teile zu notieren,die ersetzt worden sind! Welchen Trafo in der OW- stufe. Da nochmal nachhaken. Gruß

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 574055

Spades

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Köln

Ich werde versuchen das rauszukriegen.

Danke,
Dirk

Erklärung von Abkürzungen

BID = 574101

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  


Danke für AW- diese INFOS helfen dann besser , hoffe ist verstanden worden, so muß man nicht in der OW- Stufe alle wichtigen Bauteile runterleiern. Sollte als Techniker bekannt sein, habe das- und C- gewechselt, oder diesen Impuls gemessen. Nun denn. Peter

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 574304

Spades

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Köln

So, wie ich befürchtet hatte war der Techniker nicht so erfreut, als ich nach den Teilen fragte. Das kratzt wohl an seiner Berufsehre.

Dennoch hat er mir folgendes mitgeteilt:
Das Chassis ist ein Q 4100.
Getauscht wurden bereits folgende Bauteile der Ost-West-Stufe:
  • 1x BD537
  • 1x Spule L 590
  • 3x BC556
  • 1x BC546
  • 1x 47µ /250V
  • 1x 2,2µ /350V

Grüße,
Dirk

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Spades am 23 Dez 2008 16:26 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 574325

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  

Hallo, das ist doch Kinder- _e, das soll uns doch nur verfolgen,was wurde ersetzt, so kommen ja die Bauteile doch zum Vorschein, mit dem Hinweis, wurde schon gewechselt! L590 , R590-10R- C542-? C541?- C543, gemessen??? Frohe Weihnachten.

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 581939

Spades

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Köln

Tja, ich war heute beim Techniker und habe das Gerät abgeholt. Der Fehler bleibt, zum Glück musste ich nur 25 € Überprüfungsgebühr bezahlen.

Der Techniker sagte, dass er sich die Pläne habe kommen lassen und er meint nun, es läge wahrscheinlich an der Digi-Box, die das Signal nicht korrekt abgibt. Er habe aber weder die Möglichkeit, das 100% zu überprüfen noch gäbe es die Box als Ersatzteil.

Was ratet ihr mir nun, den Fernseher abschreiben und was neues kaufen? Oder einen zweiten Reparaturversuch starten?

Grüße,
Dirk

Erklärung von Abkürzungen

BID = 582179

Unknown

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Bremen

Versuch mal das vertikal IC nachzulöten !

standart fehler sind kalte lötstellen am IC



Erklärung von Abkürzungen

BID = 582370

Spades

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Köln

Nachlöten ist sicher kein Problem, nur habe ich keinen Schaltplan zum Gerät und auch sonst nur rudimentäre Elektronikkentnisse, daher weiß ich nicht, wo das IC sitzt. Kannst du mir da helfen?

Grüße,
Dirk

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 71 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131868019   Heute : 2055    Gestern : 20764    Online : 623        29.3.2017    7:23
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.139753103256