Grundig TV ST 70-700

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: fehlerhafte Hintergrundfarbe

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher


Autor
TV Grundig ST 70-700 --- fehlerhafte Hintergrundfarbe
Suche nach Grundig

    











      

BID = 989850

romarin

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : fehlerhafte Hintergrundfarbe
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : ST 70-700
Chassis : CUC 2030
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo
ich hätte falls möglich Hilfe betreffend einen Röhrenfernseher Grundig ST70-700, Chassis CUC 2030.

Folgender Fehler :
beim Einschalten ist folgendes aufgetreten :
OSD-Einblendung mit Frage nach Wahl der "Sprache", dann ATS-Suchlauf (und das ohne, das ich irgendetwas dazu getan hätte).

Nachher war TV im Hotel-Mode : habe das hingekriegt (mit Hilfe des Service-Manuals, Einschalten und "i" bei der Fernbedienung drücken, dann kann man im Service Menü den Hotel-Mode ausschalten), aber es bleibt noch ein 2. Problem (wenn auch nicht schlimm, trotzdem frage ich mich woher das kommt) übrig.
Das Problem ist , dass die Hintergrundfarbe bei allen OSD-Einblendungen (Programmnummer, Menü usw...) jetzt "blau" ist - vorher war es "hellgrau" - Das ist aufgetreten, nach diesem sonderbaren Verhalten beim Einschalten.

Hat jemand eine Idee, woher das kommen könnte.

Sonst scheint das Gerät korrekt zu laufen (wie vorher).

Danke

Erklärung von Abkürzungen




BID = 989855

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29616
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

EEProm defekt, Einstellungen vergessen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 989896

romarin

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Danke zunächst für den Tipp

Mit EEPROM meinen Sie den IC82005 (ST24C04), oder etwas anderes ?

Den IC82005 habe ich nämlich ersetzt, aber die "blaue" falsche Hintergrundfarbe des OSD war immer noch da...
Oder muss man da irgendwas spezielles tun, nach dem Tausch von IC82005 (ausser der Einstellungen der "Geometrie" und "White balance") ?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 989899

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29616
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Möglicherweise kann man die Farbe irgendwo im Servicemenü einstellen. Ich kenne das Gerät nicht auswendig. Nach EEProm-Tausch ist der normale Abgleich erforderlich. Falls kein 3,58MHz Quarz eingebaut ist, sollte NTSC abgeschaltet werden.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 990223

romarin

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo und danke für die Mühe und das Interesse

Ich habe mir jetzt etwas Zeit gelassen, ich wollte aber sicher gehen, bevor ich mich wieder hier melde.

Habe den Service Manual von A bis Z gelesen, nirgends steht etwas über die Farbe (oder Hintergrundfarbe) des OSDs : scheint also kein "regelbarer" Parameter zu sein.
Habe auch ganz gründlich alle "Kapiteln" und "Unterkapiteln" des Menüs und des Service-Menüs untersucht, und alle Möglichkeiten (ein-und ausgeschaltete Parameter) ausprobiert : nichts agiert auf die Hintergrundfarbe des OSDs.

Könnte es vom Mikroprozessor selbst kommen (der sitzt auf einer kleinen Platine, über der Hauptplatine) ? Da kommen die OSD Signale raus (OSD rot, blau, grün, OSD Blank(?)). Wäre nur etwas sonderbar, weil ja sonst alle Funktionen ok sind.

Übrigens, Schaltplan und Service-Manual findet man sehr leicht auf dem Web (falls nicht auf Papier vorhanden) : vielleicht "versteht" jemand viel mehr als ich, und entdeckt eine klare mögliche Fehlerursache...

Wie gesagt, die falsche OSD-Farbe ist ja nicht weiter schlimm (fernsehen kann man trotzdem), aber wenn man an etwas "weisses" gewöhnt ist, und das erscheint jetzt ganz blau, fällt es halt auf !

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 71 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131872413   Heute : 6464    Gestern : 20764    Online : 245        29.3.2017    11:12
44 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.36 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.321552991867