Grundig TV ST 70-280 ID

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher


Autor
TV Grundig ST 70-280 IDTV

Problem gelöst    











BID = 576048

Biringer

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: A-4431 Haidershofen
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : ST 70-280 IDTV
Chassis : CUC 1836
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Sehr geehrte Forumsteilnehmer
Bitte um Hilfe! Bei dem Gerät Grundig CUC 1836 tritt folgender Fehler auf: Kein Bild, kein Ton, netzteil "pumpt" Ein ersetzen des Transi der Zeilenendstufe brachte Erfolg, allerdings nur 3 Wochen, jetzt ist es wieder das Selbe! Der trasi T 53001 (2SC5331)verhält sich etwas seltsam
Die C-E Strecke hat einen Widerstand von ca.500kohm, für mein Empfinden
zum kaputt zu viel, um gut zu wenig? Wo sollte man sonst noch suchen?
Gibt es bei dem Gerät Fehler an Bauteilen, welche zeitweise ausfallen?
Danke im Voraus und Prosit Neujahr!
Hans Biringer

Erklärung von Abkürzungen




BID = 576240

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  

Hi, da ist einiges zu beachten, wurde schon oft mitgeteilt,die Suchfunktion benutzen, noch mal kurz, die Zeile gut nachlöten, DST, Massen, alle Pulskondis, alle Bauteile auf Kühlblech, Spulen, L55014/ 53012. C53012 auslöten, darf nicht unten verkokelt sein. Nun, wieder neuer Ausfall, den OW Widerstand R55014 messen =4,7 R- Da ein Oszi vorhanden ist, sollte die Basis -vom t53001 später gemessen werden, Meßpunkt 16.Elko messen, C52001 =470µF/25V.Ablenkstecker, die letzten beiden Pins, die anderen wurden schon bearbeitet. Sollte der R55014 verbrannt sein, kann es der Auslöser sein, warum der T53001 hin ist, dann gehts weiter! Guten RUTSCH...

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 576332

Biringer

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: A-4431 Haidershofen

Danke! Da habe ich ja einiges zu tun, bevor ich den neuen Transi einbaue!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 576333

Biringer

Gesprächig



Beiträge: 102
Wohnort: A-4431 Haidershofen

Danke! Da habe ich ja einiges zu tun, bevor ich den neuen Transi einbaue!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 97 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 129891518   Heute : 1362    Gestern : 43283    Online : 148        24.1.2017    4:02
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.117627859116