Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Grundig Lenaro MFW 92-6110/9 DVD

    

BID = 519528

Robert.Moss

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Lenaro MFW 92-6110/9 DVD
Chassis : CUC 1937
______________________

Hallo zusammen,

vor ein paar Monaten hatten wir das Problem das das Bild unscharf wurde und sich danach der Fernseher nicht mehr anschalten ließ. Der Grund damals waren 2 defekte 1,5nF / 6000V Kondensatoren. Diese wurden ausgetauscht und seitdem lief der Fernseher wieder einwandfrei.
Nun haben wir erneut ein Problem mit der Bildschärfe. An den Rändern rechts und links ist das Bild dauerhaft unscharf. Im Prinzip kein großes Problem da es nur 1 cm betrifft. Während des Betriebes dehnt sich diese Unschärfe aber immer weiter in die Mitte aus, so das nach spätestens 2h die komplette Fläche unscharf ist. Dann hilft nur den Fernseher kurz auszuschalten (per FB reicht), danach läuft das Gerät meistens wieder für 2h.

Hat jemand eine Idee was hier falsch läuft? Ich bin selber kein Radio/Fernsehtechniker, kann aber auf meinen Schwager zurückgreifen der dies gelernt hat.

Ich hoffe das Ihr mir helfen könnt. Bin auch für gute Tipps bzgl. einer guten und günstigen Werkstatt im Raum Südoldenburg dankbar. Oder vielleicht liest hier auch ein Techniker mit, der mal bei uns vorbei kommen kann?

Danke im Voraus,

Robert Moss

Erklärung von Abkürzungen










BID = 519561

Varaktor

Schreibmaschine



Beiträge: 1007
Wohnort: Stadtodendorf

"Ich bin selber kein Radio/Fernsehtechniker, kann aber auf meinen Schwager
zurückgreifen der dies gelernt hat. "

Sehr gut! Fokusspannung in Abhängigkeit von Geräte-Temperatur prüfen und Einschaltphase mit
einbeziehen, usw..
Quelle dieser Spannungsgenerierung mit in die Fehlersuche einschließen,
und im übrigen wird dein Schwager das alles kennen, temperaturabhängige Leitfähigkeiten
usw...

Gerät, wenn möglich, wie einen "Patienten" nur noch sehr schonend und
nicht mehr als nötig betreiben, bis Fehler gefunden und Gerät instand gesetzt ist!




 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 520047

Robert.Moss

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Vielen Dank für die Antwort, ich habe das an meinen Schwager weitergeleitet, hoffentlich kann er damit etwas anfangen. Wäre echt schade um den Fernseher, ich wollte eigentlich noch nicht auf einen Flachbildschirm umsteigen.

Melde mich sobald ich etwas neues erfahre.

Robert

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 54 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 43 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138457219   Heute : 18761    Gestern : 22855    Online : 392        14.12.2017    21:32
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.070102930069