grundig TV

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher


Autor
TV grundig

    











BID = 580858

snapto

Neu hier



Beiträge: 41
Wohnort: köln
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : grundig
Chassis : digi100
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

digi 100 chassis mit einem ost-west fehler.

alle kaltlötstellen beseitigt, r55514 ,d 55512 ,tda 8145 ,spule 55514,

dioden 53572/53571 und trotzdem noch eingebeult.

hat jemand einen tip für mich

Erklärung von Abkürzungen




BID = 580922

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  

Hi,genaue Chassis angeben...Peter

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 580967

snapto

Neu hier



Beiträge: 41
Wohnort: köln

digi 100 ist ansich ein begriff

Erklärung von Abkürzungen

BID = 580972

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  

ja, richtig, es wird aber oft das Chassis nicht richtig angegeben, wenn es ein cuc1836 war, kam nur die Bezeichnung IDTV usw. Aber, da Du ja schon im Repdata bist, biste ja da gut mit Infos versorgt! Gruß

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 581201

snapto

Neu hier



Beiträge: 41
Wohnort: köln

hi peter,

ich hoffe, es macht dir keine probleme , wenn ich in 2 foren nachfrage.

uwe

Erklärung von Abkürzungen

BID = 581213

80186

Stammposter



Beiträge: 314
Wohnort: Amberg [Nur für Sam2. Ich bin kein Moosbüffel !]
Zur Homepage von 80186


Offtopic :
@Fernsehpedda Peter bist du dir da so sicher, er ist aber in guten Händen


_________________
Mfg Udo
Man darf nicht nur keine eigene Meinung haben,man muss auch noch völlig unfähig sein diese auszudrücken.
Beitrag nach DIN 5008. ROFL
Die Signatur befindet sich aus Technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrags

Erklärung von Abkürzungen

BID = 581216

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  

Hi, snapto, war das die einzige Untersuchung, nachgelötet? Wurde auch was gemessen, was wurde in der PARABOL-und Trapezkorrektur gemessen! Gruß.

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 581280

snapto

Neu hier



Beiträge: 41
Wohnort: köln

nein, tda getauscht, alle widerstände überprüft,alle kondensatoren gemessen, nachgelötet.

und was meinst du jetzt speziell für bauteile

Erklärung von Abkürzungen

BID = 581341

Radio-Reparaturmann

Gelegenheitsposter



Beiträge: 92
Wohnort: RLP

Hallo mal überprüfen R 55014 (4,7R) prüfen L53021, C 53006, C 53007, C 53009, C 53071, C 53072, C53073 auch deren Kapazität. D55012 (Zenerdiode 33V);Mal IC TDA8145 von Pin 4 nach Pin5 messen muß eine Diodenstrecke zu messen sein.

Gruß RR

Erklärung von Abkürzungen

BID = 581640

snapto

Neu hier



Beiträge: 41
Wohnort: köln

alle c´s mit kapazitätsmessgerät geprüft.

und weiter gehts mit meinem trümmer gerät..............:)

also zwischen punkt 4 und 5 lässt sich die diodenstrecke messen,

mach ich den 4,7 ab, hab ich rechts und links ca die 8 cm die einschnürung, lege ich hinter der spule auf masse wirds unwesentlich breiter(halber cm)

4,7 wieder dran, hab ich rechts und links ca 2 cm die einschnürung

Erklärung von Abkürzungen

BID = 581656

80186

Stammposter



Beiträge: 314
Wohnort: Amberg [Nur für Sam2. Ich bin kein Moosbüffel !]
Zur Homepage von 80186

Hallo
Hast du die c's mit Kälte und Wärme getestet?

_________________
Mfg Udo
Man darf nicht nur keine eigene Meinung haben,man muss auch noch völlig unfähig sein diese auszudrücken.
Beitrag nach DIN 5008. ROFL
Die Signatur befindet sich aus Technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrags

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 93 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 129657196   Heute : 1092    Gestern : 39682    Online : 101        18.1.2017    2:40
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.157902956009