LG Plasma TV Fenseher  Electronics POP50T1

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Gerät läßt sich nicht mehr ei

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher


      


Autor
Plasma TV LG Electronics POP50T1 --- Gerät läßt sich nicht mehr ei
Suche nach Plasma Electronics

Problem gelöst    










BID = 986074

Klaus1955

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: 32689 Kalletal
 

  


Geräteart : Plasma TV
Defekt : Gerät läßt sich nicht mehr ei
Hersteller : LG Electronics
Gerätetyp : POP50T1
Chassis : XP4 50T1
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

erstmal wünsche ich frohe Ostern (gehabt zu haben).

Ich habe von einem Kollegen eine Platine in die Hand gedrückt bekommen, auf der ein kurioser Widerstand sitzt.

Der Fernseher dazu ist ein Plasma-TV von LG, außer der Platine habe ich ein Foto von einem Aufkleber aus dem Inneren mit folgenden Angaben

Unter einem Strichcode steht 101P150T1027841 DSLGBMC
rechts davon Model POP50T1 und noch etwas Unlesbares, könnten #### sein
sowie diverse Angaben zu Spannungen sowie Poland 2011.01.

Die Platine enthält viele Texte, u. a. steht in einer Tabelle XP4 50T1 und div. Strom- und Spannungsangaben; weiter
PCB: EAX61397101/12
PSU P/N : EAY609668701
Rev. 1.4
2010.7.21

Der Fernseher wurde schon mal von jemand 'repariert' , der hat auf der Platine an Position R927 einen 27 Ohm-Sicherungswiderstand eingelötet, uraltes Ding mit so einer federbelasteten Lötstelle oben drauf. Der Apparat soll auch funktioniert haben, bis er sich irgendwann doch nicht mehr einschalten ließ. Dabei bleibt der Bildschirm grau und ein leises Klicken ertönt.

Leider habe nicht den ganzen Apparat hier und auch keinen Zugriff auf den 'Vorlöter'. Vielleicht kennt aber einer von euch so ein Gerät, hat evtl. einen Schaltplan zum Nachschauen und vielleicht auch einen Tipp, welche Ursache für den Ausfall des alten originalen Widerstands in Frage kommt.

Weitere Auffälligkeiten konnte ich noch nicht finden.

Vielen Dank im Voraus
Klaus-Dieter




Erklärung von Abkürzungen

BID = 986081

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30110
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Mach mal brauchbare Bilder, gerne auch in scharf, und gebe den Gerätetyp an. Der halbe Typ des Displays, inkl. Abschreibfehler, hilft nicht wirklich weiter.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 986142

Klaus1955

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: 32689 Kalletal

Hallo Mr.Ed,

zunächst mal danke für die Antwort. Ich habe heute noch ein Bild nachgereicht bekommen, auf dem die Bezeichnung besser zu erkennen ist. Da ich nicht das ganze Gerät habe, konnte ich die Bilder auch nicht selbst machen. Dazu kommt die begrenzte Größe für den Upload.

Das Gerät trägt danach die Bezeichnung PDP50T1.

Bei ebay fand ich ein Reparaturkit:

EAY60968701-EAX61397101-LG-POWER-SUPPLY-BOARD-REPAIR-KIT-CLICKING-ON-OFF

Wie ich auch herausfand, besteht es wohl aus zwei Widerständen., einer davon der, der hier durch einen Sicherungswiderstand ersetzt worden ist. Da ich keinen ebay-Zugang, geschweige denn Paypal noch Kreditkarte habe, muß ich jemanden finden, der das für mich bestellt. Oder jemanden, der weiß welche Widerstandswerte da hingehören. Dann wär's billiger

Gruß
Klaus-Dieter



Erklärung von Abkürzungen

BID = 986143

Klaus1955

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: 32689 Kalletal

Hallo Mr.Ed,

zunächst mal danke für die Antwort. Ich habe heute noch ein Bild nachgereicht bekommen, auf dem die Bezeichnung besser zu erkennen ist. Da ich nicht das ganze Gerät habe, konnte ich die Bilder auch nicht selbst machen. Dazu kommt die begrenzte Größe für den Upload.

Das Gerät trägt danach die Bezeichnung PDP50T1.

Bei ebay fand ich ein Reparaturkit:

EAY60968701-EAX61397101-LG-POWER-SUPPLY-BOARD-REPAIR-KIT-CLICKING-ON-OFF

Wie ich auch herausfand, besteht es wohl aus zwei Widerständen., einer davon der, der hier durch einen Sicherungswiderstand ersetzt worden ist. Da ich keinen ebay-Zugang, geschweige denn Paypal noch Kreditkarte habe, muß ich jemanden finden, der das für mich bestellt. Oder jemanden, der weiß welche Widerstandswerte da hingehören. Dann wär's billiger

Gruß
Klaus-Dieter



Erklärung von Abkürzungen

BID = 986144

Klaus1955

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: 32689 Kalletal

Upps, doppelt. Vielleicht kann ein Admin eine Ausgabe löschen. Danke.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 986152

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30110
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
Dazu kommt die begrenzte Größe für den Upload.

Die 300k reichen für große Bilder dicke aus wenn man Bildauflösung und Komprimierung sinnvoll wählt.

Zitat :
Das Gerät trägt danach die Bezeichnung PDP50T1.

Nein, das ist immer noch die Bezeichnung des Displays und die hilft immer noch nicht weiter!
Der Gerätetyp steht auf dem Typenschild vom Gerät, nicht auf dem Display. Klingt logisch, ist es aber offenbar nicht.
Das Typenschild findest du auf der Rückwand vom Gerät.
Wenn das abschreiben des zu kompliziert ist, darfst du auch gerne davon ein Bild machen. Gut wäre es, wenn man darauf auch was lesen könnte, also nicht aus kurzer Entfernung totgeblitzt, wie das Bild vom Display.

Zitat :

Da ich keinen ebay-Zugang, geschweige denn Paypal noch Kreditkarte habe, muß ich jemanden finden, der das für mich bestellt.

Ein ebay-Account ist innerhalb einer Minute eingerichtet, ein Paypal-Account ebenso. Eine Kreditkarte wird dafür nicht benötigt.

Zitat :
Wie ich auch herausfand, besteht es wohl aus zwei Widerständen

...und einem weiteren Widerstand, einer Diode, einem IC, einigen Transistoren, einer Sicherung...


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 30 Mär 2016  7:50 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 986175

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 11753
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
Klaus1955 hat am 29 Mär 2016 20:42 geschrieben :

Da ich keinen ebay-Zugang, geschweige denn Paypal noch Kreditkarte habe,


Offtopic :

Irgendwie ist wohl das Leben und die Wunder der modernen Kommunikation an dir vorbei gegangen...
Mit ebay und Paypal kennst sich selbst mein Onkel aus,und der ist 76...




_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 986176

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 12997
Wohnort: 37081 Göttingen

Ich auch (bin nur ein Jahr jünger)!

Gruß
Peter

Erklärung von Abkürzungen

BID = 986205

Klaus1955

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: 32689 Kalletal

OK, wirklich hilfreich war das bisher nicht. Ich kann ja verstehen, daß man gern bessere Bilder hätte, ich schrieb aber auch, daß ich das Gerät nicht vor Ort habe. Und ob ich ebay usw. meine Daten (oder mehr als sowieso schon) gebe, sollte meine Sache sein. Darum geht es ja gar nicht. Es geht um einen Widerstandswert, weiter nichts. Wenn in einer Beschreibung steht, das Set besteht aus zwei Widerständen, muß ich das erst mal glauben, denn das Foto zeigt nur einen Plastikbeutel mit Aufkleber.

Sollte also zufällig jemand wissen, welchen Wert der gefragte Widerstand hat, wär's schön, wenn nicht, können wir das Thema schließen Ich schaue gelegentlich nochmal 'rein.

Gruß
Klaus-Dieter

Erklärung von Abkürzungen


---
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 58 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 26 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 135366666   Heute : 8088    Gestern : 25418    Online : 454        23.8.2017    12:05
28 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.14 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.82700705528