LG Plasma TV Fenseher  Electronics 50PN6504-ZB

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: schaltet nach kurzer Zeit ab

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher


Autor
Plasma TV LG Electronics 50PN6504-ZB --- schaltet nach kurzer Zeit ab
Suche nach Plasma Electronics schaltet nach kurzer Zeit ab

    











      

BID = 983482

MotD

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Scharbeutz
 

  


Geräteart : Plasma TV
Defekt : schaltet nach kurzer Zeit ab
Hersteller : LG Electronics
Gerätetyp : 50PN6504-ZB
Messgeräte : Multimeter
______________________


Moin,
bei dem Plasma LG 50PN6504-ZB habe ich das Problem, das er sich selbst abschaltet. Das heißt, dass Gerät geht spontan in den Stand-By Modus. In der Regel tritt das Problem von der Laufzeit her unterschiedlich auf, von circa 10 Minuten bist zu einer Laufzeit von circa 15-30 Minuten.

Sobal er abgeschaltet hat, kann man ihn nicht mehr über die Fernbedienung einschalten. Auch komplett vom Strom nehmen bringt leider nichts, erst nach ein paar Minuten circa. 2-5 Minuten lässt er sich wieder einschalten.

Eine Fehlermeldung o.ä. gibt es nicht.

Es kommt mir vor, als hätte er ein Problem bei wärme - nur leider habe ich keine Idee wo und wie ich suchen könnte. Das Gehäuse ist über dem Netzstecker etwas Handwarm, ansonsten alles kühl bzw. normale Temperatur wenn ich mit der Hand drüber gehe bzw. dort drauf lege.

Ich hoffe es kann mir jemand hier behilflich sein.

LG
MotD

Erklärung von Abkürzungen




BID = 983539

Benche

Gelegenheitsposter



Beiträge: 77
Wohnort: Hamburg

Vom Hand auflegen wirst du sicherlich den Fehler nicht finden. Dafür musste dein Gerät schon auseinander schrauben und mal auf der Netzteilplatine gucken.

In der Bucht würde es für dein Gerät neue Netzteilplatinen geben für 54,99 Euro.

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 983551

MotD

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Scharbeutz


Zitat :
Benche hat am 29 Feb 2016 10:38 geschrieben :

Vom Hand auflegen wirst du sicherlich den Fehler nicht finden.


Das ist mir schon klar, aber das diente nicht der Fehlerfindung sondern lediglich der Schilderung der Wärmebildung / meiner Empfindung. Aus meiner Sicht könnte sowas schon Hilfreich sein - vielleicht nicht für alle....

Ich habe noch mal weiter getestet, wenn die Helligkeit / Kontrast auf je 50 % steht oder wie jetzt aktuell Kontrast auf 100% und Helligkeit auf 60% läuft er bisher je über 1,5 Stunden ohne Probleme.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 983572

MotD

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Scharbeutz

So mal ein Update, das Gerät lief heute 6 Stunden mit einem Kontrast von 100% und Helligkeit auf 60%.

Hitzeproblem kann ich somit wohl ausschließen.


Bin dankbar für jeden Tipp.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 983633

Benche

Gelegenheitsposter



Beiträge: 77
Wohnort: Hamburg

Bei solchen Fehlern hilft oft eine Elkokur auf deiner Netzteilplatine.
Da es ein sporadisch auftretender Fehler ist, wirst du wahrscheinlich keine defekten Bauteile finden.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 983757

MotD

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Scharbeutz

So noch Mal ein Update...
Nach mehreren Test mit Verschiedenen Einstellungen bin ich noch Ratloser.

Er lief z.B. mit Kontrast auf 100% und Helligkeit auf 60% über 6 Stunden am Stück.
Oder mit Kontrast 100% und Helligkeit auf 70% fast den ganzen Tag.

Gestern lief er mit Kontrast 100% und Helligkeit 90% ca. 45 Minuten, dann habe ich ihn abgeschaltet da ich ins Bett wollte (vorher lief er mit den anderen Einstellungen schon ein paar Stunden). Und Heute wieder mit Kontrast 100% und Helligkeit auf 90%, wie gestern Abend und nach ca. 15 Minuten ging er aus.....

So ganz kann ich den Fehler nicht Nachvollziehen....

Ich denke mal du hast Recht und schaden kann es ja nicht. Weiß nur nicht ob ich das selbst hin bekomme.... Gibt es hier im Norden (Lübecker Ecke oder Umgebung) jemanden der dabei kostengünstig behilflich ist?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 983806

Benche

Gelegenheitsposter



Beiträge: 77
Wohnort: Hamburg

Ich hatte dir ja oben schon geschrieben das es in der Bucht Netzteilpaltinen für 55 Euro gibt. Billiger kannste das nicht reparieren. (ohne Gewähr das der Fehler wirklich davon kommt)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 983823

IceWeasel

Schriftsteller

Beiträge: 965

Vor dem Kauf würde ich mich mit einem Fön bewaffeln und die Platinen Gebietsweise deutlich warmpusten und auf Reaktion achten (Keine Dauerbefönipustung!)
Reaktionen (Etwa das Schalten in STBY) können zwischen sofort und Minuten auftreten.

Sorgfältiges Nachlöten kann auch helfen und kostet nicht viel - auch wenn das möglicherweise nichts fruchtet.

Platinenschrauben vorsichtig nachziehen kann auch Wunder bewirken, ebenso das Reinigen der blanken Masseflächen / Kontakte der Platinen.

Abklopfen der Platinen kann Wirkung zeigen. Dabei nicht mit dem Vorschlaghammer vorgehen



_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 984101

MotD

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Scharbeutz

@Benche
Netzteil hatte ich zur Sicherheit bestellt, sorry habe ich nicht geschrieben... Es ist heute auch angekommen.

@IceWeasel
Danke für den Tipp, werde es versuchen.



Ich danke euch erstmal für die Hilfe !!!
Werde es wie von IceWeasel beschrieben mal testen und zur Not das Ersatznetzteil einbauen :).

Mal noch eine generelle Frage, da ich mich mit TVs nicht wirklich auskenne... Muss ich beim entfernen des Netzteils oder anschließen des "neuen" Netzteils irgendwas beachten? Ich meine bezüglich der Spannung in den Elkos o.ä.

Das ich mich vorher erde usw. ist schon logisch *g*

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 71 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131866932   Heute : 959    Gestern : 20764    Online : 340        29.3.2017    3:29
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
1.13826394081