28PT7303/12 Philips

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
Philips 28PT7303/12

    










BID = 555093

Appok

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Benteler
ICQ Status  
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 28PT7303/12
Chassis : Produktionsnummer: QG009736111692
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop

Hallo,
wie ihr villt ahnt habe ich ein Problem mit dem Gerät 28PT7303/12.Zunächst hatte das Gerät gar keine funktion Mehr bis auf das die Rote LED vorne leuchtete.Ich habe das Gerät dann geöffnet und konnte an einem Kondensator auch sofort einen Lichtbogen erkennen den er bei jeden einschalten gemacht hat...

Ich habe diesen dann im Online Shop gekauft und ausgetauscht.Dachte das würde dan wieder funktionieren..Jedoch macht er nun kurzzeitig eine Grüne LED und dann kommt die Rote LED und blinkt schnell..Habe dann schon einige Tipps gefunden in den Foren.

Meine Frage also laut den Foren kommen dann noch der Elko im Netzteil in frage ( kann mir einer die Positionsnummer sagen??) oder der IRF 620 in Frage..Richtig??
Den IRF620 auf Position 7470 habe ich auch gemessen aber ich konnte da nichts feststellen.

Hoffe mal das mir jemand helfen kann und sage deswegen auch schon mal

DAnke


Gruß Appok


Erklärung von Abkürzungen

BID = 555099

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30275
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Da kommt noch einiges mehr in Frage. Welcher Kondensator war denn defekt?

BTW: "Den" Elko im Netzteil gibt es nicht, da sind mehrere.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 555679

Appok

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Benteler
ICQ Status  

Hi,
Ich habe den 220 µF Kondensator ausgetauschet son kleiner Blauer.Aber wie beschrieben hat sich bis auf den Lichtbogen die Funktion des TV`s hat sich nicht geändert.

Gruß

Erklärung von Abkürzungen

BID = 556210

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30275
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Wildes tauschen irgendwelcher Bauteile wird auch kaum Erfolg bringen.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 556392

Appok

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Benteler
ICQ Status  

Ja das stimmt und deswegen hatte ich ja auf einen Tipp von euch gehofft.:-)


Erklärung von Abkürzungen

BID = 557173

mblau

Aus Forum ausgetreten

Hallo,
die Experten hier (und da sind wirklich welche unterwegs) brauchen auchmal Bilder und son Gedöns, also nicht der kleine blaue und das kleine schwarze...
Ein bissl Schmalz muss man schon investieren, sonst Werkstatt und draufschreiben -"Defekt", sollen die Deppen doch den Fehler suchen (kostet viel Geld).
mfG.
MS

_________________


[ Diese Nachricht wurde geändert von: mblau am 18 Okt 2008 12:58 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 562414

Appok

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Benteler
ICQ Status  

tach zusammen,
hat leider nen bissel gedauert bis ich die zusatz Infos einstellen kann aber da sind sie also ich haben den 220pF/2000V Kondensator ausgetauscht der auf dem Bild ist(der kleine Blaue). Der ist auf der Tv Platine auf Position 2418. Diesen hatte ich ausgetauscht weil er beim einschalten immér einen Lichbogen produziert hat.Die Funktion ist wie beschrieben immer noch die Gleiche.

Kein Bild
beim einschalten erst grüne LED und dann Rot schnell Blinkend!

Gruß Appok





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Appok am  8 Nov 2008 11:54 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 564694

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30275
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Überprüf mal den großen Transistor daneben.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 576118

Appok

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Benteler
ICQ Status  

Hi habe nun auch den Großen Transistor getauscht aber es hat sich ehr verschlechtert als verbessert.Das gerät lässt sich einschalten danach bleibt aber alles Tot nciht mal leuchten,blinken einer LED.

Habt ihr noch eine Idee??


Wünsch allen noch ein Guten Rutsch ins neue Jahr!



Erklärung von Abkürzungen

BID = 576126

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30275
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Ich trage dann mal die Infos nach die du mir per PM geschickt hast.

Sorry das ich dich so Überfalle genau auf Silvester aber du hattest mir mal einen Tip gegeben bezüglich Philips 28PT7303/12 daraufhin habe ich den Transistor getauscht den BU 2520D den gabs nciht mehr habe den BU2520DW eingebaut.
Messwerte waren fast identisch.

Seitdem ich das gemacht habe leuchten nciht mal mehr LED´s beim einschalten es tut sich ncihts bis auf ein leises bochen was man hört.


Falls das pochen eher ein Ticken ist hast du noch irgendwo einen Kurzschluss.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 591522

Appok

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Benteler
ICQ Status  

Hi
habe zusätzlich zu den Beiden schon getauschten teilen noch einen Transistor getauscht den auf Position 7470.

Der Fernseh funktioniert jetzt leider immer noch nicht jedoch wenn ich ihn jetzt einschalte dann vernimmt man ein erst ein piepen und anschließend ein dauerndes klackern ziemlich schnell wie etwa bei einem kleinen Relais.

Aber kein Bild kein Ton und auch keine LED die leuchtet.

Kennt von euch jemand diesen Fehler und kann mir weiter helfen...Ich will einfach nicht aufgeben.


Lg

Appok

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 PHILIPS    Liste 2 PHILIPS    Liste 3 PHILIPS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 57 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 137769184   Heute : 757    Gestern : 25867    Online : 220        18.11.2017    1:38
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,248066902161