Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher


      


Autor
LED TV Samsung UE46D6500 --- Kein Bild, Ton da
Suche nach LED Samsung Kein Bild Ton da

    

BID = 983747

ralondo

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : LED TV
Defekt : Kein Bild, Ton da
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE46D6500
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe folgendes Problem:
Obiger LED TV von einem Bekannten hat nach einem Umzug erst kurz geflackert, dann war das Bild weg. Ton geht noch.
Samsung Werkstatt sagt Panel sei defekt, 700 Euro. Dafür gibt's was neues, besseres in der Größe.
Ich habe mir das Gerät mal angesehen. Elkos etc. sieht gut aus, habe auch sonst keinerlei sichtbare Defekte entdeckt. Wenn ich den TV via HDMI an einen PC anschliesse, kommt wie gesagt der Ton, aber kein Bild.
Das Backlight geht aber, sieht man durch leuchten und beim Quelle umschalten flackern.
Ich habe auf Grund eines Tipps aus einem anderen Forum folgendes getestet:
aus dem TCon gehen 2 Flachbandkabel zum Panel. Wenn ich nur das rechte raus nehme, ändert sich nichts, das Bild bleibt schwarz. Nehme ich nur das für die linke Hälfte raus, habe ich auf der rechten Hälfte ein Bild, allerdings mit deutlichen Pixelfehlern. Von daher dachte ich, es sei das T-Con. Ich hab mir schon Ersatz bestellt und eingebaut. Allerdings leider ohne Wirkung, d.h. ich habe immer noch den gleichen Defekt und es reagiert genau so beim wechselseitigen anschliessen der zwei Flachbandkabel. Von daher denke ich kann man einen TCon-Defekt wohl ausschliessen.
Hat jemand eine Idee was es sonst sein könnte? Evtl. doch das Panel selbst?

Ganz lieben Dank schon mal für jeden Tipp!
Roland

Erklärung von Abkürzungen










BID = 983781

matashen22

Gerade angekommen


Beiträge: 1

Hi,

Ich hoffe du hast Ahnung von Elektronik sonst vergiss das mal.
schon die Spannungen am T-CON gemessen, je nachdem welchern du hast ist da ein 2,5V und 3,3V Regler drauf, meistens sowas wie 1117 lowDrop
Dann kanns noch das Netzteil sein, wenn da nur Schrottspannung raus kommt (also welle stimmt nicht) dann geht der Schirm nicht.

Elkos geprüft?

Wenn du das Bild siehst hast du Horizontalstrifen oder Vertical???

Vertical = TCON
Horizontal = Panel

Gruß Matthias



 

  

Erklärung von Abkürzungen






BID = 983804

ralondo

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Ein bisschen Ahnung von Elektronik hab ich zum Glück. Das Ausmessen werde ich heute Abend mal machen.
Optisch sind die Elkos alle top in Ordnung, d.h. nichts ausgelaufen, gewölbt oder gar geplatzt. Messen muss ich die aber noch.
Ich habe im Bild aber gar keine Streifen. Sondern wie beschrieben folgendes Phänomen:
- im komplett angeschlossenen Zustand ist der Bildschirm schwarz, nichts zu sehen. Das Backlight funktoniert aber. Ton geht auch.
- wenn ich nur die linke Hälfte am TCon anschliesse, bleibt der Bildschirm schwarz
- wenn ich nur die rechte Hälfte anschliesse, habe ich ein Bild auf der rechten Seite, mit Pixelfehlern über die ganze rechte Hälfte verteilt. Allerdings komplett gleichmäßig verteilt, nicht in Streifen, weder horizontal noch vertikal

Gruß Roland

Erklärung von Abkürzungen

BID = 984857

Burney

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Hallo Roland,
ich habe ein ähnliches Problem wie du, siehe hier meinen Thread. Ich habe auch erst gedacht, dass es am T-con Board liegt. Da das aber bei dir nicht der Fall war, werde ich gerade stutzig. So unterschiedlich werden unsere TV`s ja nkcht sein. Ich denke sie stammen ungefähr aus der gleichen Generation. Vielleicht finden wir ja den Fehler.



Zitat :
matashen22 hat am  2 Mär 2016 22:23 geschrieben :

Hi,

Ich hoffe du hast Ahnung von Elektronik sonst vergiss das mal.
schon die Spannungen am T-CON gemessen, je nachdem welchern du hast ist da ein 2,5V und 3,3V Regler drauf, meistens sowas wie 1117 lowDrop
Dann kanns noch das Netzteil sein, wenn da nur Schrottspannung raus kommt (also welle stimmt nicht) dann geht der Schirm nicht.

Hast du schonmal nachgemessen?

Elkos geprüft?

Wenn du das Bild siehst hast du Horizontalstrifen oder Vertical???

Vertical = TCON
Horizontal = Panel

Gruß Matthias


Ich habe gerade mal auf dem T-con Board geguckt. Da ist ein RT9183 verbaut. Werde den mal nachmessen, wenn ich Zeit finde das Bard wieder einzubauen etc.

Die Streifen sind ja bei mir eindeutig vertikal, deswegen habe ich auch erst ans T-con gedacht.

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 56 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 138392955   Heute : 1253    Gestern : 25805    Online : 180        12.12.2017    3:37
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
4.69908118248