Eischaltproblem

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher


Autor
Eischaltproblem

    











BID = 927

Pestwurz

Neu hier

Beiträge: 47
 

  


Wer von euch kennt folgendes Problem?
TV läuft erst nach mehrmaligen (2-15 mal) einschalten mit dem Netzschalter an. Es scheint, als ob zwischenzeitliches betätigen der Programmtaste die Anzahl der Versuche verringert?!
Das Netzteil läuft an, im Primärteil sind die Spannungen vorhanden, das Relais schlatet aber die Hochspannung fehlt. Im Primärteil ist auch nur der große Lade-Elko!!!
Der TV läßt sich mit den Programmtasten am Gerät normalerweise aus dem Stand-by einschalten, mit den Programmtasten auf der FB allerdings nicht. Ist das ein Fehler, und wenn, hat das damit zu tun?
Wer weiß einen Tip?
Vielen Dank

Erklärung von Abkürzungen




BID = 934

admin

Administrator



Beiträge: 4851
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von admin

Hallo Pestwurz,

kannst Du mal die Type des Gerätes posten ?

Bei Telefunken, Saba, Grundig ist so ein Fehler bekannt. Es ist der Infrarotempfänger.

_________________
Mit zunehmendem Alter
braucht man auch Entkalker

BB

 

  

Erklärung von Abkürzungen





BID = 941

admin

Administrator



Beiträge: 4851
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von admin

Hallo Pestwurz,

kannst Du mal die Type des Gerätes posten ?

Bei Telefunken, Saba, Grundig ist so ein Fehler bekannt. Es ist der Infrarotempfänger.

_________________
Mit zunehmendem Alter
braucht man auch Entkalker

BB

Erklärung von Abkürzungen

BID = 944

Pestwurz

Neu hier

Beiträge: 47

Sony KV-FX 29 TD

Noch ein Detail am Rande.
Im Primärnetzteil waren einmal zwei 2SC4056 (original Sony) abgebrannt, die ich dann aus finanziellen Gründen durch den Ersatztyp BUT12A tauschte. Kann das der Grund für das Einschaltproblem sein?

Fön- u. Kältesprayanwendung im Netzteil blieb erfolglos.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Pestwurz am 2002-06-08 21:36 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Pestwurz am 2002-06-08 22:02 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 77 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 19 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 131027760   Heute : 12216    Gestern : 29019    Online : 549        26.2.2017    13:14
39 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.54 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.0833258628845