Ultron UN-380 PFC PC Netzteil

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Draht abgerissen

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer


Autor
Sonstige Ultron UN-380 PFC PC Netzteil --- Draht abgerissen
Suche nach Ultron

Problem gelöst    











      

BID = 892398

stundenhai

Gerade angekommen
Beiträge: 7
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Draht abgerissen
Hersteller : Ultron UN-380 PFC
Gerätetyp : PC Netzteil
Chassis : --
FCC ID : --
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

Ich hoffe ich bin hier mit meinem Problem richtig sonst bitte ich um Entschuldigung.

Ich habe am Wochenende mein PC Netzteil eigentlich repariert gehabt (div Elkos getauscht) und beim Testlauf im demontierten Zustand funktionierte auch alles. Nach dem Zusammenbau und Einbau in den PC ging aber nichts mehr. Die Lüfter zuckten nur einmal kurz und das wars. Das Motherboard ist in Ordnung (mit anderem Netzteil getestet).
Also habe ich das Netzteil wider aufgeschraubt und den Fehler gesucht und wahrscheinlich auch gefunden. Durch das hin und her biegen des Kabelbaums habe ich den dünnen orangefarbenen Draht (ist am Pin2 vom Platinenstecker mit einem dicken orangefarbenen Kabel zusammen aufgelegt) von der Platine abgerissen. Leider so sauber das ich den Punkt an dem er angelötet war nicht erkennen kann. Kann mir jemand sagen wo der angelötet war. Wenn evtl. jemand ein Foto machen könnte.

Ich hoffe jemand hat noch so ein Netzteil und kann helfen.

Vielen Dank vorab.




BID = 892401

BlackLight

Inventar

Beiträge: 3414

Lade doch mal ein Foto hoch.

P.S. Dir ist die 3,3V-Feedbackleitung abgerissen.
Hier mal ein Prinzipschaltplan: http://commons.wikimedia.org/wiki/F.....r.svg

 

  





BID = 892677

stundenhai

Gerade angekommen
Beiträge: 7

Danke für den Link.

Das Kabel ist von der Feedbackleitung. Leider ist die Beschreibung zu allgemein gehalten.

Nachdem ich nun ca 25x auf den Auslöser gedrückt habe, habe ich nun 3 Fotos wo man was drauf erkennen könnte. (Probleme beim Fokussieren)










P.S. Ich habe im Moment viel zu tun so das es schon mal 1-2 Tage dauern kann bis ich mich melde. Danke an alle.

BID = 892722

Murray

Inventar



Beiträge: 3686

Was soll man mit den Fotos anfangen wenn du selber nicht mal was erkennst?
Das gleiche Netzteil wird wohl kaum jemand haben

Schaue einfach wo von den 3,3V ein Widerstand abgeht und ein Lötauge frei ist ...

BID = 892770

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8323
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Hm, das könnte unter dem dünnen grünen Draht, am DIP8-Käfer passen (ohne Gewähr!)...

Ich würde mir aber auch um die unprofessionelle und unisolierte Verbindung (oben rechts, siehe Markierung) Gedanken machen...






_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 893395

stundenhai

Gerade angekommen
Beiträge: 7

So da bin ich wieder,

ich war inzwischen auch beim freundlichen PC-Doc der glücklicherweise helfen konnte. Somit ist mein Problem gelöst.

Lösung:
In unmittelbarer Nähe der orangefarbenen Kabel ist die Bohrung für die Feedbackleitung. (s. Foto)

Danke an alle.





Wenn ich jetzt wüsste wie dieses Thema als gelöst Markiere ???

.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: stundenhai am 11 Jul 2013 14:02 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 77 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 130929788   Heute : 684    Gestern : 30739    Online : 148        23.2.2017    1:57
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
1.205286026