Targa Notebook Ultra AN64-II 5000 DC mit Windows XP

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Fährt nicht mehr hoch.

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Zum Ersatzteileshop




Suchen          Elektronik Forum




Nicht eingeloggt.       Einloggen.

Elektroforum  

Zahlen-Kern  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  


[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer


Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Notebook Targa Targa Ultra AN64-II 5000 DC mit Windows XP --- Fährt nicht mehr hoch.
Suche nach Notebook Targa Targa Ultra 5000 Windows Fährt nicht mehr hoch.

Problem gelöst    









BID = 885181

Schrottler2

Gelegenheitsposter



Beiträge: 77
 

  


Geräteart : LapTop
Defekt : Fährt nicht mehr hoch.
Hersteller : Targa
Gerätetyp : Targa Ultra AN64-II 5000 DC mit Windows XP
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich hoffe jemand möchte und kann mir hier Helfen.

Ich wollte meinen Maustreiber neu machen.
Ich habe die Automatische Suche gestartet.
Es wurde etwas gefunden und Installiert, ( ich glaube da stand was von PCI......)
Nach dem Runterladen sollte den Rechner neu starten das die Installation abgeschlossen werden könne.
Ich habe den Rechner nach ca. 1er Stunde runter gefahren und wollt am Abend wieder hochfahren was aber nicht mehr klappte.

Kurz nach dem Starbild kam ein Blauer Bildschirm mit Fehlermeldung ( Bild hängt an)

Über F8 konnte ich auch keinen abgesicherten Modus aufrufen oder dieser wurde gleich abgebrochen, so konnte ich auch nicht die Wiederherstellung vom Vortag starten.

Auch mit der XP Diskette konnte ich keine Wiederherstellung machen da dort nach einem Administrator oder ähnlich gefragt wird und mir nicht bekannt ist was ich dort eingeben soll.

Mit freundlichen Grüßen Peter




EDIT: Betreff geändert, ein Notebook ist ein Notebook und kein Sonstiges.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  2 Mai 2013  8:10 ]




BID = 885194

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29721
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
Ich wollte meinen Maustreiber neu machen.

Warum?

Zitat :
Ich habe die Automatische Suche gestartet.

Warum?

Zitat :
Es wurde etwas gefunden und Installiert, ( ich glaube da stand was von PCI......)

PCI hat nichts mit der Maus zu tun.

Zitat :
Auch mit der XP Diskette konnte ich keine Wiederherstellung machen

XP auf Disketten?

BTW: Warum schreibst du alles zigmal?




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  





BID = 885208

Schrottler2

Gelegenheitsposter



Beiträge: 77

Hallo,

Sorry XP ist auf CD vorhanden.

Maustreiber neu machen: "da die Maus hängen blieb"

Ich habe die Automatische Suche gestartet. "Mache ich oft so"

PCI hat nichts mit der Maus zu tun. " das habe ich auch bereits gemerkt"

BTW: Warum schreibst du alles zigmal? ???? ????


Ich würde mich über Infos freuen welche mir weiterhelfen.

Grüße Peter

BID = 885217

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29721
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Es gibt diverse Rettungs-CDs. Damit kannst du das System auf einen Wiederherstellungszeitpunkt zurücksetzen.
Das geht auch mit der Rettungskonsole oder teilweise mit entsprechenden CDs, die bei den Rechnern beilegen. Aber nicht sofort neu installieren, dann gehen dir evtl. deine gespeicherten Daten verloren.


Offtopic :

Zitat :
???? ????

Diesen Thread hast du heute morgen satte 8 mal erstellt, den zu deinem Drucker 5 mal, nachdem du ihn letztes Jahr bereits erstellt hattest.
Da hattest du auch 3 mal den gleichen Thread zu deinem Fernseher erstellt.
Das scheint bei dir also Methode zu haben, alles zigmal abzuschicken.
http://forum.electronicwerkstatt.de.....earch
Das zumüllen des Forums oder Doppelpostings in diverse Unterforen fördert nicht gerade die Hilfsbereitschaft.







_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 885218

RolandD

Schriftsteller



Beiträge: 601
Wohnort: Hessen

Hallo zusammen

(Für solche Fälle habe ich Acronis True Image, dann hat man diese Probleme - des nicht mehr startens - nicht)

Schließe mal eine andere Maus an und teste ob er dann startet (ich vermute eher nicht).

PCI neue Treiber?
Sind Erweiterungskarten installiert?
Wenn ja raus damit und versuche dann zu starten.

Die "hängende Maus" hatte zu 99,9% nichts mit einem veralteten Maustreiber zu tun. Da "klemmt(e)" etwas anderes das den Prozessor oder die Festplatte auslastete.

Nun mußt Du ihn aber erst mal wieder zum laufen bringen.

Gruß

Roland

BID = 885231

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 1954
Wohnort: Hamburg

Versuch mal den Abgesicherten Modus mit Einzelbestätigung.
Lass da aber alles was nicht unbedingt sein muss weg.
Danach System auf ein früheres Datum zurück setzen.

123abc

BID = 885244

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 11693
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Zur Homepage von Kleinspannung


Zitat :
123abc hat am 26 Apr 2013 21:58 geschrieben :

Versuch mal den Abgesicherten Modus mit Einzelbestätigung.

Ich würde vorschlagen:
Versuch mal einen Computergrundkurs.
Denn 90% der PC-Probleme befinden sich zwischen Stuhl und Monitor.
(Allerdings halten sich die da hartnäckig)
Extra Maustreiber installieren muß eigentlich schon seit Win98SE keiner mehr.
Und wenn du unbedingt einen immer funktionierenden Maustreiber brauchst,nimm sowas hier:




_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 885256

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 1954
Wohnort: Hamburg


Zitat :
Denn 90% der PC-Probleme befinden sich zwischen Stuhl und Monitor.


Nicht immer. Bei meinem ersten Rechner (Win95)habe ich es gewagt und versucht das System nach Format c neu auf zu setzen.

Das Ergebnis war ein lila Bildschirm mit schwarzen Streifen.
Abgesichert lief alles normal.
Es hat 2 Tage und unzählige Neuinstallation gedauert bis Ich als CPU Neuling bemerkt habe das Win95 einen falschen Treiber für die GraKa installiert hat.

123abc

BID = 885258

prinz.

Inventar

Beiträge: 7299
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Schon mal daran gedacht das es auch die Batterie der Maus sein könnte?

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 885261

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29721
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Oder Dreck an den Rollen, wenn es noch eine mit Kugel ist.

Ursachen gibt es zig verschiedene, der Treiber ist es mit sehr hoher Sicherheit nicht.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 885715

Schrottler2

Gelegenheitsposter



Beiträge: 77

Hallo, danke für die Antworten.

Versuch mal den Abgesicherten Modus mit Einzelbestätigung.
Lass da aber alles was nicht unbedingt sein muss weg.
Danach System auf ein früheres Datum zurück setzen.

Genau das versuche ich ja.
Mit Original XP Diskette.
Mit Reparaturdiskette von Computer Bild.
Mit F8 Taste.
Bringt alles nichts da sofort nach PC Start der Fehlerbildschirm kommt noch bevor überhaupt der Abgesicherte Modus aufgerufen wird.

Ich müsste es irgend wie packen schon im Dos-Modus den Treiber „PCI“ zurück zu stellen.



An der Maus liegt es nicht. Es liegt am System, eben dem PCI Treiber welcher verändert wurde und nun ein Starten nicht mehr zulässt auch nicht im Abgesicherten Modus.

PS: einen 4-Beinigen Mäusefänger habe ich, aber der hütet den Keller, die Wohnung und dient mehr zum Entspannen.

Grüße Peter

BID = 885720

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8420
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Zitat : Schrottler2 hat am  1 Mai 2013 17:33 geschrieben :

Mit F8 Taste.
Bringt alles nichts da sofort nach PC Start der Fehlerbildschirm kommt noch bevor überhaupt der Abgesicherte Modus aufgerufen wird.

Ich müsste es irgend wie packen schon im Dos-Modus den Treiber „PCI“ zurück zu stellen.


Kommst Du denn wenigstens ins BIOS?

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 885725

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29721
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
Mit Original XP Diskette.

Nimm doch die DVD, das geht besser als mit den 2000 Disketten

Zitat :
Mit Reparaturdiskette von Computer Bild.
...
Bringt alles nichts da sofort nach PC Start der Fehlerbildschirm kommt noch bevor überhaupt der Abgesicherte Modus aufgerufen wird.

Das ist eine Linux Boot-CD und unabhängig von deinem System! Daher kann da kein Bluescreen kommen! Du mußt schon von der CD booten.

PS: Zum zitieren bitte die Zitatfunktion benutzen (quote).




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 886455

Schrottler2

Gelegenheitsposter



Beiträge: 77

Kommst Du denn wenigstens ins BIOS?

[/quote]

Ja in das Bios komme ich, wenn ich direkt nach dem Einschalten die Entferntaste / Del Tast drücke.

So nun habe ich ein neues Problem.

Habe das System mal auf einer neuen Platte gestartet.
Auf die Abgestürtzte Platte kann ich nun zugreifen.
Nur wie bekomme ich meine E-Mail,s aus Outlook Express wieder zurück.

Wo könnten diese gespreichert sein?
Dann könnte ich den Inhalt aus dem alten Ordner in den Neuen Ordner von Outlook-Express einfügen.

Grüße Peter

BID = 886466

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 29721
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Da du dazu bereits einen neuen Thread eröffnet hast, mache bitte da weiter! Keine Doppelpostings!

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 66 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 132580016   Heute : 937    Gestern : 26783    Online : 283        26.4.2017    4:07
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher
xcvb ycvb
0.697921991348